Neue Review: "Disturbing the Peace" mit Guy Pearce auf Blu-ray im Test

 
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
11.08.2020
disturbing_the_peace_news.jpg
disturbing_the_peace_01.jpg
Ein Marshal beschützt eine kleine Stadt vor brutalen Outlaws. Eine kurze Inhaltsangabe, die zu dutzenden Western passen würde, beschreibt den in unserer heutigen Zeit angesiedelten Action-Thriller "Disturbing the Peace" (USA 2020) von York Alec Shackleton, der neben dem Wildwest-Genre vor allem dem Actionkino der 1980er-Jahre Tribut zollt. Hauptdarsteller Guy Pearce spielt einen desillusionierten ehemaligen Texas Ranger, der in einem verschlafenen Kaff ein weiteres Mal zur Waffe greifen muss. "Disturbing the Peace" ist am 6. August 2020 von Constantin Film auf Blu-ray veröffentlicht worden. Die Disc, die im Rahmen unserer "bluray-disc.de Gewinnspielwochen" verlost wird, erschien im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment als Standard-Edition. Der deutsche Ton liegt in DTS-HD High Resolution 5.1 vor.
Unser Reviewer Jörn Pomplitz hat die Veröffentlichung auf Blu-ray ausführlich besprochen. Seine Meinung zum Film und teilweise auch zur technischen Umsetzung ist aber alles andere als wohlwollend:
Auch wenn sich der Actionfilm einen klassischen Stoff zum Vorbild suchte: die Umsetzung ist sehr langweilig und auf C-Movie Niveau gelungen. Das zieht sich von der vorhersehbaren Story über die zumeist recht untalentierten Darsteller bis hin zu den platten Dialogen. Hinzu kommt zwar eine recht gute bildliche Umsetzung, die jedoch durch ihre effektarme akustische Darbietung wieder in den Hintergrund gerät. Fehlendes Bonus-Material ist in Anbetracht des lahmen Hauptfilms zwar zu verkraften, dennoch schlägt sich auch dies der Vollständigkeit halber in der Bewertung negativ nieder. Nein, hier sollte man wirklich einen 1980er oder 1990er Klassiker vorziehen, anstatt mit diesem doch weniger guten Streifen den Abend zu verbringen.
Mehr erfahren Sie in der kompletten Rezension. (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
2,5
2 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
12,52 €
12,54 €
12,54 €
12,97 €
14,99 €
14,99 €
12,99 €


zum Forum
11.08.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Schon als der Film das erste Mal hier erwähnt wurde habe ich im Netz fast nur negative Kommentare dazu gefunden, auch hier ist die Beschreibung so das man die Finger davon lassen sollte, bin mir jetzt nicht einmal mehr sicher ob ich mir den ansehen soll, ein Kauf kommt sowieso nicht in Frage.
Matrix1968
12.08.2020 um 07:02
#4
Wird mal gesichtet und anschließend werde ich mich entscheiden.
fauli99
12.08.2020 um 06:18
#3
@Dr. Rock

DAS erfährst du, wenn du das ganze Review liest - da steht es nämlich genauer drin, als nur im Fazit ;)
JayPy
11.08.2020 um 18:35
von JayPy
#2
Untalentierte Darsteller oder untalentierte Synchron Sprecher? Platte Dialoge im Original oder in der deutschen Dialog Regie?
Dr. Rock
11.08.2020 um 13:31
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
4 Kommentare
Serpico 4K Steelbook