Neue Blu-ray Reviews: "Maleficent 2", "Beverly Hills Cop 1-3" und "Turbo Kid"

 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
25.03.2020
Neue-Reviews-Newslogo.jpg
Beverly-Hills-Cop-Remastered-Trilogie-03.jpg
Es ist mal wieder Mittwoch und wie immer an diesem Wochentag freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle abermals die neusten Blu-ray Rezensionen der letzten Woche zusammengefasst vorzustellen. Los geht es diesmal mit einer Rezension zum Blu-ray Set "Beverly Hills Cop 1-3", die von Jörn Pomplitz verfasst wurde: "...Auch wenn es nicht von der Hand zuweisende Verbesserungen gibt, sollte man hier jedoch keine Wunder erwarten. Gerade Gegner von Filmkorn werden auch weiterhin ihre Probleme mit der Trilogie haben, in denen das prozessbedingte Korn auch weiterhin sehr präsent ist. Immerhin macht sich die digitale Rauschunterdrückung nun kaum noch bemerkbar, sodass zumindest dieses Manko beseitigt wurde. Schade auch, dass man sich bei der Überarbeitung nur auf das Bild konzentriert hat und den Ton 1:1 von den Vorgänger-Veröffentlichungen übernommen hat. Immerhin bieten aktuelle Verstärker-Modelle doch einige Optionen, die alten Stereo-Spuren etwas aufzumischen. Eine kleine Mogelpackung bietet sich bei den neuen Extras, welche nach genauere Betrachtung nicht wirklich einen Neukauf der Filmreihe rechtfertigen würden. Inhaltlich bleiben aber vor allem die ersten beiden Teile Klassiker des Comedy-Crime-Kinos, welche man sich auch heute noch gut anschauen kann."
Turbo-Kid-02.jpg
Eine weitere Review zum Titel "Turbo Kid" stammt von Michael Speier: "...Die technische Seite der Blu-ray Disc ist – bis auf einige wenige Mankos – absolut gelungen, wobei es schwer zu sagen ist in wie weit all das was wir hier zu sehen und zu hören bekommen gewollt war. Das Bild ist stellenweise messerscharf, die Farben hingegen etwas trist und der Kontrast nicht ganz optimal, während der Sound (mit Ausnahme der Musik) fast ausschließlich von vorne kommt – aber all das verstärkt das Gefühl einen Film zu sehen, der tatsächlich in den 1980ern entstanden sein könnte. Leider ist das Bonusmaterial sehr übersichtlich. Hier hätte deutlich mehr dabei sein müssen. Filmisch ist „Turbo Kid“ ein wahres Fest für Retro-Fans, Science-Fiction-Liebhaber und Trash-Freaks – und auch eingefleischte Gorehounds kommen aufgrund der stellenweise extrem überzeichneten Gewalt voll auf ihre Kosten. Für ein Mainstream-Publikum ist „Turbo Kid“ eher weniger geeignet, aber Genre- und Retrofans bekommen hier einen zwar generisch erzeugten, aber immerhin voll funktionalen No-Brainer serviert, der mit so viel Liebe zum Detail punkten kann, dass er sich den mit aller Macht gewollten Kultfaktor vollauf verdient hat." Zur "Turbo Kid" Review können und müssen wir Ihnen noch eine kleine Information mitteilen. Diese Review ist Michaels 1.000 Rezension! Gratulation! Danke, und mögen es noch zig-tausende weitere werden. Zur Feier des Tages möchten wir Ihr Augenmerk auch auf Michaels Youtube-Kanal legen. Neben seinen Unboxing-Videos, wie das nachfolgende zum "Turbo Kid Mediabook", hält er dort unter anderem auch diverse Film- und Hörspiel-Kritiken ab und ist sich auch für manchen Spaß nicht zu Schade. Wie immer wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der aktuellen und ausführlichen Reviews auf bluray-disc.de und wir hoffen, wir können Ihnen mit unseren Tests bei der Kauf oder Leih-Entscheidung ein wenig unterstützend unter die Arme greifen.

neue Blu-ray Reviews:

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten


zum Forum
25.03.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
BHC 1-3 werde ich mir früher oder später als BLU RAY Variante zulegen. Maleficent 2 auf jeden Fall als 3D Version.
Abenteuer68
26.03.2020 um 12:51
#7
Ich bin gespannt ob die Beverly Hills Cop Trilogie nicht doch noch in absehbarer Zeit auch als UHD Version erscheint, Ton wird aber auch da ziemlich sicher nicht aufgewertet werden, aber das sind wir mittlerweile ja leider schon gewohnt.
Matrix1968
26.03.2020 um 07:58
#6
Danke für dei Reviews. Immer wieder schön zu lesen und sehr informativ.

Bei Beverly Hills Cop hab ich mich eigentlich auch auf die Box gefreut, aber dank des Review wird es wohl keine Anschaffung geben.
cheesy
26.03.2020 um 06:51
von cheesy
#5
Tja schade, hätte mir eine gute Neuauflage von Beverly Hills Cop gefreut, so wird die Box nicht gekauft.
ib-76
25.03.2020 um 16:13
von ib-76
#4
Da ist wiedermal nichts interessantes für meine Sammlung dabei. Da kann ich gerne drauf verzichten.
Kratos666
25.03.2020 um 14:18
#3
BHC lohnt sich mal wieder nicht. Was soll der Mist?!
Also heißt es weiter warten.
N1ghtM4r3
25.03.2020 um 12:27
#2
Beverly Hills Cop besitze ich schon alle Teile in meiner Sammlung.
Maleficent 2 wird vielleicht erworben werden.
fauli99
25.03.2020 um 11:42
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
7 Kommentare
The Grudge Steelbook