Newsticker

Aktuelle Rezension der Blu-ray 3D-Umsetzung von "Shazam!" online

Shazam-2019-News.jpg
19.08.2019
Shazam-2019-News-01.jpg
Am 5. September 2019 wird Warner Home Video die erfolgreiche DC-Comicverfilmung "Shazam!" (USA 2019) auf Blu-ray, Blu-ray 3D und Ultra HD Blu-ray veröffentlichen. Alle drei Varianten werden sowohl im Keep Case als auch im limitierten Steelbook erscheinen. Bereits letzten Freitag konnten wir Ihnen eine exklusive Vorabrenzion der 2D-Umsetzung in High Definition präsentieren (wir berichteten). Viele von Ihnen haben nach der Veröffentlichung der Review gefragt, ob wir nicht auch eine Rezension zur 3D-Blu-ray nachreichen können. Für diejenigen haben wir eine gute Nachricht, denn eine ausführliche Besprechung der Blu-ray 3D ist ab sofort online – sowohl für die Steelbook-Variante als auch für die Amaray-Version, denn da gibt es einen großen Unterschied.
Shazam-Newsbild-02.jpg
Die Steelbook-Edition enthält zusätzlich die Standard-Blu-ray mit der 2D-Fassung und über 90 Minuten Bonusmaterial. Die einfache Keep Case-Variante umfasst hingegen nur die 3D-Disc und kommt ohne Extras aus. Außerdem werden beide 3D-Veröffentlichungen im Gegensatz zu den 2D- und 4K-Editionen ohne deutschen Dolby Atmos-Sound veröffentlicht. Auch unser Rezensent Michael Speier betrachtet beide Umstände äußerst kritisch, obgleich ihn die 3D-Umsetzung ansonsten überzeugt hat: "Der 3D-Effekt ist ein echter Mehrwert der bei diesem Film wirklich Spaß macht und das Filmvergnügen deutlich erhöht. Der Ton ist ebenfalls sehr hochwertig ausgefallen, allerdings verzichtet die 3D-Version auf den Atmos-Sound, was einfach unnötig und ärgerlich ist. Die 3D-only-Blu-ray Disc wird auch komplett ohne Bonusmaterial ausgeliefert. Genau so baut man den 3D-Heimkinosektor ab und verscherzt es sich mit den Kunden." Ob der 3D-Effekt ausreicht, um die fehlende Dolby Atmos-Tonspur und je nach Edition die nicht vorhanden Extras zu kompensieren, dürfte für viele potenzielle Käufer eine schwierige Entscheidung darstellen. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Rezensionen dennoch behilflich sein können.
Shazam-Newsbild-01.jpg
Inhalt: Der Waisenjunge Billy Batson (A. Angel) hat es auf seiner langen Suche nach einem neuen Zuhause geschafft, mit den Vasquez (C. Andrews & M. Milans) in die nunmehr siebte Pflegefamilie zu kommen. Mit Freddy (J. D. Grazer), einem von fünf weiteren Jugendlichen im Haus, findet er auch schnell einen guten Freund und lebt sich schnell ein. Doch dann passiert eines Tages auf dem Weg von der Schule etwas Unglaubliches: Mitten in der U-Bahn wird Billy von einem mächtigen Zauberer (D. Hounson) in eine Parallelwelt gerufen, wo er die Macht erhält sich nur durch die Nennung des Namens „Shazam“ in eben jenen Superhelden (Z. Levi) zu verwandeln. Ausgestattet mit dem Körper eines Gottes und dem Bewusstsein eines unreifen Teenagers, beginnen Billy und Freddy Shazams Kräfte auszutesten und mit ihnen die verrücktesten Ideen zu verwirklichen. Bis eines Tages ein echter Held gefragt ist, als der Wissenschaftler Dr. Thaddeus Sivana (M. Strong) auf der Bildfläche erscheint. Einst selbst vom mächtigen Zauberer berufen, dann jedoch als unwürdig befunden, hat Sivana es sich zur Aufgabe gemacht, die Gottgleichen Kräfte des Magiers durch Technik und Wissenschaft zu erlangen und sich für die zugefügte Schmach zu rächen. Und wie sich zeigt ist es ihm gelungen, mit dieser Technik selbst die ungeübten Kräfte Shazams zu übertreffen. Um den rachsüchtigen Wissenschaftler zu stoppen muss Billy all seine neuen Fähigkeiten bemühen und so viele seiner Freunde wie möglich um sich scharen, denn nicht nur kämpft es sich im Team effizienter, auch sind die magischen Kräfte des Zauberers übertragbar … (sw)
Ab 05. September 2019 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
14,99 €
14,99 €
14,97 €
13,98 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
24,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
19,99 €
19,99 €
20,99 €
19,99 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
53,98 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
24,99 €
24,99 €
23,99 €
24,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
39,99 €
35,99 €
35,99 €


zum Forum
19.08.2019 - Kategorie: Review
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 20.08.2019 um 06:25
#11
Danke für das Review. Immo schauen wir allerdings so gut wie nie 3D auf unserem TV-Gerät. Eigentlich Schade.
geschrieben am 20.08.2019 um 04:41
#10
Die Rezession bestärkt nur noch mehr sich die 3D Fassung zuzulegen, auch wenn ich mir beim Film selber etwas unschlüssig bin werde ich daran wohl nicht vorüber kommen.
geschrieben am 20.08.2019 um 04:29
#9
Bei nem passenden angebot wird die 3D Version in meine Sammlung wandern. Beim Steel hoffe ich besonders darauf.
geschrieben am 20.08.2019 um 03:37
#8
Wird vielleicht die UHD Version werden.
geschrieben am 19.08.2019 um 18:14
#7
Mein 3D/2D Steelbook ist schon lange lange vorbestellt. Freue mich schon drauf.
geschrieben am 19.08.2019 um 17:34
#6
Die Meinungen sind ja bei dem Film sehr gemischt. Anschauen will ich mir den Film auf jeden Fall mal.
geschrieben am 19.08.2019 um 16:55
#5
Bin leider nicht mal dazu gekommen, den Film in 3D zu sehen, obwohl ich das 3D+4K Steelbook aus Frankreich daheim hatte. Einmal in 4K gesehen und im Handumdrehen weiterverkauft. Sammle gerne und viel, aber nein danke. Für das Geld kaufe ich mir einen anderen Film in einer schönen Version, der mir auch gefällt.
geschrieben am 19.08.2019 um 16:11
#4
Das ist ja mal etwas Neues, das 3 D dich nicht interessiert. Zählt so etwas nicht schon als spammen?
geschrieben am 19.08.2019 um 15:59
#3
Kein Bonusmaterial, kein Atmos...Selber schuld. Zum Glück interessiert mich 3D nicht die Bohne.

Freue mich auf die 4k Umsetzung und Bonumaterial inkl. Atmos Sound.
geschrieben am 19.08.2019 um 14:37
#2
Danke für das Review, welches auf eine gute 3D-Umsetzung schließen lässt. Die VÖ-Politik von Warner in Deutschland bleibt wie gehabt und wird von Michael Speier zurecht kritisiert. Dass Käufer nach dem "Frisst oder stirb"- Prinzip behandelt werden betrifft aber leider sehr viele Publisher und längst nicht nur 3D-Veröffentlichen: Disney speist uns hierzulande derzeit generell mit DD+-Tonspuren ab, bei Fox ist es DTS, bei Paramount meistens nur DD. Da sind die DTS-HD-Spuren bei dieser VÖ ja sogar noch"glimpflich" zu nennen.
Einzig Universal sticht zuletzt bei seinen Großproduktionen heraus und spendiert regelmäßig allen Varianten dt. Atmos/DTS:X-Ton sowie 2D/Bonus-Discs. Da könnte Warner sich sehr gerne daran orientieren.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 4,67 Punkte
11 Kommentare