Neuer Bewegungscontroller für PS3 in der Entwicklung?

 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
17.06.2008
PlayStation-3.jpg
Erneut tauchen Gerüchte auf, nach denen Sony bereits in den Entwicklungsarbeiten für einen bewegungssensitiven Controller für die Playstation 3 stecken, welcher ähnlich der Wii-Mote von Nintendo funktionieren soll. Doch laut Aussagen eines nicht weiter spezifizierten Branchendienstes, sollen die ersten Prototypen, des aus zwei Teilen bestehenden Controllers, bereits an die Entwicklerstudios ausgeliefert worden sein. Ähnliche Gerüchte gab es nach dem sensationellen Erfolg der Casual Gaming Konsole aus dem Hause Nintendo bereits häufiger, dennoch wird mit einer offiziellen Präsentation des Sony-Controllers zur diesjährigen E3 gerechnet. Ob der geneigte Causal Gamer damit jedoch die Multimedia Konsole Sonys tatsächlich für sich entdeckt, dürfte aufgrund der Preisstruktur der PS3 im Vergleich zu Nintendos Wii zumindest fraglich sein. (ma)
17.06.2008 - Kategorie: PlayStation 3

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Abschauen bei der Konkurrenz? Wie billig. Wo bleibt die eigene Innovationskraft? Ausser der super Grafikleistung und dem Blu-Ray Laufwerk hat die PS3 nicht sehr viel davon zu bieten. Kopieren kann jeder.
nando4569
08.10.2008 um 09:29
#11
Ich warte darauf das Sony - und Microsoft - endlich die Spielkonzepte der Wii klauen, die entsprechende Zusatzhardware wird a bereits entwickelt. Wii Spielgefühl in HD und Nintendo knn einpacken - zumal bei dem Preis von 250€
Breiti
01.07.2008 um 10:51
von Breiti
#10
@ de Ingo

Von der Konkurrenz abschauen ist gut. Woher kommt denn die "revolutionäre" Technik von Nintendo? Gehst du davon aus, dass Nintendo der Pionier dieser Technik ist? Ist aber nicht so. Wer hat die CD erfunden, die DVD, die BD? War das Nintendo? Nö =) Nintendo schmeißt alte Hardware auf den Markt, in einer neuen Verpackung und verlangt dafür auch noch 250 €. Genauso ist es mit der Sensor Technik. Sonys Technik wird ohne ein ärgerliches zusätzliches Infrarot-Teil auskommen. Macht sich Nintendo die Mühe in ihren zukünftigen Wii Generationen ein integriertes Teil anzubieten? Nein. Wie ich vorher sagte, Nintendo stagniert in ihrer Hardware Entwicklung, weil das Zeug gekauft wird. Und wenn es Sony dieses Mal wieder besser macht als die Konkurrenz und wir ein entwickelteres Produkt in den Händen halten dürfen, dann freut mich das umso mehr. Ich sehe das als direkte und logische Antwort auf die Wii. Da kann ich mir durchaus vorstellen, dass Nintendo Kunden verlieren könnte, wenn eine bessere Technik kommt.
chinmoku
17.06.2008 um 23:09
#9
Sixxaxis ohne Rumble ;) ?? Wo lebst Du denn? Ich habe das schon sehr lange bei der PS3 ... die Welt ist groß.
dslpost
17.06.2008 um 22:45
#8
EyeToy hin oder her... Aber wieviel will sich Sony noch bei der Konkurrenz klauen? Der PlaystationStore is bei weitem nich so gut wie XBOX Live, Sixxaxis Controller ohne Rumble Funktion is ja wohl ein Witz und jetzt auch noch sowas... Ich steh zwar auf meine PS3, aber irgendwo hörts auf!
de_Ingo
17.06.2008 um 19:13
#7
Hoffen wir mal, dass da was dran ist und wir in Zukunft ähnliche Möglichkeiten wie die Nintendo-Nutzer haben werden und uns nicht extra eine Wii kaufen müssen.
buuhhmann
17.06.2008 um 15:56
#6
Also die Bewegungs funktion vom sixxaxis ist ja total für den a....
ich denke nicht das man da was neues braucht. Der Wii ist 100 mal besser.
Fusion-strike
17.06.2008 um 15:29
#5
Abgesehen davon ist Nintendo nicht der Pionier in der Bewegungssteuerung !
Immerhin war es Sony, die als erster Anbieter die Möglichkeit baten, mit Bewegungen ein Spiel zu steuern- EyeToy sei Dank ;o)!
Eine Weiterentwicklung der, ich muss zugeben, genialen Steuerung, der Wii ist da nur selbstverständlich.
Und da Sony sowieso mehr Ahnung von Technik hat,traue ich den Jungs ein Zweiteiler durchaus zu.
Ich bin jetzt schon gespannt, wie sich die Steuerung "anfühlt" !
DaRealMaster
17.06.2008 um 13:10
#4
Es könnten auch durchaus mehr Teile sein =)
So könnte Sonys neuer Controller ein neues Spielgefühl generieren, indem Teile an die Füsse und Hände gesteckt werden können, um so mit dem Spiel "eins zu werden".

Wäre auf jeden Fall interessant =) Wo Nintendo wieder einmal mit ihrer Hardware stagniert, entwickeln andere ihre Konsolen und bauen ihre Fähigkeiten immer weiter aus.
chinmoku
17.06.2008 um 11:02
#3
... laut anderen Aussagen ist es kein 2-geteilter Controller. :D
Die Gerüchte sind sich wohl noch nicht so einig.

Ein 2-geteilter Controller fände ich cooler.
gelöscht
17.06.2008 um 10:50
von gelöscht
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
11 Kommentare
Werewolf UE Box