Blu-ray Player JVC VX-BP1 ab sofort im Handel

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
02.07.2009
JVC.jpg
JVCs erster Stand Alone Player, der XV-BP1 ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Blu-ray Player, der bereits auf der diesjährigen CES in Las Vegas vorgestellt wurde, verfügt über alle gängigen Features der aktuellen Playergeneration, wie BD-Live Ready (externer USB-Stick zur Inhaltsspeicherung notwendig), DVD-Upscaling auf 1080p und der Dekodierung der HD-Tonformate, wie Dolby Digital+, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio. Bei den ersten vorliegenden Tests aus den USA viel unter anderem die deutlich höhere Einlesezeit des Players auf. Auch beim E-Tailer Amazon ist der Player auf Lager und wird mittlerweile auch ausgeliefert. Derzeit liegt dort der Preis des JVC XV-BP1 bei 294,98 Euro. Nähere Informationen finden Sie, wie gewohnt in unserer Technikdatenbank. (ma)
02.07.2009 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Absolut korrekt. Nur weil die Funktionsbeschreibung denen anderer Modelle in der Preisklasse entspricht, heisst das noch lange nicht, dass die Player sich gleichen. Unnd Unterschiede kanne sbei Ton, sowie bei Bildverarbeitung geben auch innerhalb der gleichen Preisklasse. Aber wie sollen Leute die sich einen Player neu zulegen wollen richtig informieren können, wenn niemand über die aktuellen Player berichtet. Wen es nicht interessiert, muss die News schließlich nicht lesen! ;)
Schlumpfmaster
03.07.2009 um 12:37
#8
@ matrix1968 - die Player unterscheiden sich gewaltig, jedoch ist das nur dann relevant wenn du auch die technischen Gegebenheiten hast um dies zu bemerken, der Unterschied ist einfach die Klassifizierung der A/V Wandler, die einfach das Bild und den Ton machen, nach außen hin mag jeder Player gleich sein, was natürlich nicht ganz stimmt, denn jedes Bier schmeckt auch anders ;)
DJDEEKAE
03.07.2009 um 08:07
#7
Im Endeffekt unterscheiden sich die neueren Player nicht mehr wirklich, alle bieten schon die Funktionen vom BD Profil 2.0 und auch das Einlesen von USB Sticks wird schon Standart, finde diesen Player vom Preis her etwas zu Happig.
Matrix1968
03.07.2009 um 04:55
#6
Jo nu schon der Xte BD-Player wird hier vorgestellt. Mit allen Standartfunktionen. Die Player mit BD-Live können ja so ziemlich alles das Selbe. Man bräuchte im Prinzip immer nur schreiben ob und mit was für Funktionen sich ein neuer Player von anderen Geräten abhebt. Für mich sind diese Player-News relativ uninteressant. Meiner Meinung nach sollte man wirklich hier nur Player vorstellen, die sich von der breiten Masse abheben.
home-cinema-freak-steve
03.07.2009 um 04:37
#5
Da mach ich mir erst Gedanken drüber, wenn meine PS3 kaputt geht.
kualumba
03.07.2009 um 01:49
#4
JVC war mal gut, auch im Videobereich. Heute sehe ich mich außerstande eine Beurteilung der Geräte vorzunehmen, zu wenig gelesen oder gehört.
MHoffmann
02.07.2009 um 23:17
#3
JVC ist schon Gut, aber eher im Beamer bereich.....BD Player naja ich weis nicht so recht.

Gruß Andreas
Shadow Anubis
02.07.2009 um 22:59
#2
Genau die langen Einlesezeien stören mich bei meinem Samsung BP 1500 immenz!! Da ist der BP 1600 TOP. Ich denke der JVC wird dann auch für viele uninteressant sein, da auch der Preis net grad einlädt zu kaufen. :)
Ares
02.07.2009 um 22:52
von Ares
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
8 Kommentare
Serpico 4K Steelbook