CES 2009: Samsung stellt Blu-ray Heimkinosysteme vor

 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
08.01.2009
Samsung.gif
Gleich am ersten Tag der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellt der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung 3 neue Blu-ray Heimkino-Systeme vor. Dabei handelt es sich um die HT-BD8200 Blu-ray Home Theater Sound Bar, das HT-BD7200 Blu-ray 2.1 Kanal Home Theater System und das HT-BD1250 5.1 Kanal Blu-ray Home Theater System. Alle 3 Lösungen bestechen durch edles Design und technologische Innovationen.
HT-BD8200.jpg
Die HT-BD8200 Blu-ray Home Theater Sound Bar verdankt ihren Namen der Tatsache, dass es sich beim Ton um einen virtuell erzeugten Surround Sound handelt, der aus einem einzigen "balkenförmigen" Lautsprecher entspringt. Das System besteht weiterhin aus einem integrierten Blu-ray Player mit 1080p-Unterstützung und einem kabellosen Subwoofer, der beliebig im Raum platziert werden kann. Für einen möglichst optimalen Hörgenuss sorgt die automatische Lautstärkeregelung, die von Samsung "Smart Volume"-Technologie genannt wird. Das System zeichnet sich weiterhin durch seine vielen Verbindungsmöglichkeiten mit digitalen Geräten aus – es verfügt über einen USB-Port, eine Bluetooth-Schnittstelle und einen optional erhältlichen WLAN-Adapter.
HT-BD7200.jpg
Das zweite von Samsung vorgestellte System, das HT-BD7200 2.1 Kanal Blu-ray Home Theater, richtet sich durch sein kompaktes Design vor allem an Räumlichkeiten mit geringem Platzangebot. Der schwarz eingefassten Lautsprechereinheit steht insgesamt eine Ausgangsleistung von 400 Watt zur Verfügung. Dank eines optional erhältlichen WLAN-Adapters wird dieses System ebenfalls in der Lage sein die interaktiven Features von BD-Live (Profile 2.0) zu unterstützen.
HT-BD1250.jpg
Mit dem HT-BD1250 Blu-ray Home Theater System möchte Samsung hingegen die Welt der Blu-ray gepaart mit einer leistungsstarken Audio-Performance seinen Kunden zu einem erschwinglichen Preis näher bringen. Das 5.1-Kanal Sound System mit 1.000 Watt Ausgangsleistung dekodiert sämtliche High Definition Tonformate einschließlich Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Wann genau und zu welchen Preisen die Systeme nach Deutschland kommen, verriet Samsung bislang leider noch nicht. Bei Neuigkeiten werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich auf dem Laufenden halten. (se)
08.01.2009 - Kategorie: Player

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Hört sich erst mal sehr, sehr gut an, aber es kommt auf den Preis an ;). Unglaublich wie die Technik voranschreitet ;)
Stefan1988
09.01.2009 um 11:54
#4
ist halt die Frage wie teuer die Geräte sein werden und wie gut der klang der Boxen ist ;)
Shibu
09.01.2009 um 10:45
von Shibu
#3
...oder als Zweitsystem im Wohn- Schlaf- Kinder-Zimmer ;-)
Alexius
09.01.2009 um 08:12
#2
Sehr praktisch für Leute, die sich kein teures Heimkino leisten wollen. ^^
GulAsh2k8
08.01.2009 um 21:11
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
4 Kommentare
Serpico 4K Steelbook