Disney setzt weltweit auf „Blu-ray und DVD Editionen“

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkte
12.08.2009
Walt-Disney.gif
Eine kürzlich durchgeführte Verbraucherumfrage in den USA hat ergeben, dass über 77% der Befragten, die in naher Zukunft den Umstieg auf die Blu-ray Disc planen, die „Blu-ray und DVD Combos“ für eine bessere Alternative zur einzelnen Blu-ray bzw. DVD halten. Aufgrund des positiven Feedbacks in der Umfrage hat Walt Disney Studios Home Entertainment mit sofortiger Wirkung seine Veröffentlichungspolitik mit den „Blu-ray und DVD Editionen“ auf die gesamte Welt ausgeweitet. „Disneys Blu-ray Combo Pack ist der perfekte Zusammenschluss aus Wertigkeit, Qualität und Vielseitigkeit, vereint in einem Paket“, sagte Bob Chapek, Präsident von Walt Disney Studios Home Entertainment. Während Disney bei Einführung der „Blu-ray und DVD Edition“ im Oktober 2008 in den USA, mit der Veröffentlichung von „Dornröschen“ auf Blu-ray Disc, noch die Intention hatte dem Verbraucher, der noch keinen Blu-ray-Player hat, zu ermöglichen seine Sammlung zukunftsorientiert zu gestalten, haben sich mittlerweile zwei unterschiedliche Versionen der Combos herauskristallisiert. Es gibt mittlerweile „Blu-ray und DVD Editionen“ sowie „Blu-ray, DVD und Digital Copy Editionen“. Disney sieht darin für den Verbraucher die Möglichkeit die Blu-ray Disc in maximaler Qualität im Heimkino genießen zu können, die DVD alternativ beispielsweise in Autos und die digitale Kopie am PC bzw. auf portablen Geräten. Hierzulande veröffentlicht Disney seit Anfang März 2009 ebenfalls sämtliche Blu-ray Neuheiten in „Blu-ray und DVD Editionen“. Der erste Titel dieser Art war am 05. März 2009 der Musikfilm „High School Musical 3: Senior Year - Extended Edition” (USA 2008). Der nächste Titel in dieser Edition, „Die Jagd zum magischen Berg“ (USA 2009) erscheint am morgigen Donnerstag in High Definition auf Blu-ray Disc. (pf)
12.08.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Statt dieser Editionen sollte Disney lieber die Filme von Pixar auf den Markt bringen. Wo bleiben Nemo, Toy Story, A Bug's Life? Endlich kommt Monster Inc. auf den Markt, aber nicht für 30 EURO wie bei Amazon.de. Totale Abzocke!
13.08.2009 um 18:40
von gelöscht
#55
Disney's Entscheidung, in Zukunft nurmehr Bundles aus BD/DVD anbieten zu wollen, ist an sich zun begrüßen! Leute, die noch keinen BD-Player haben, bleiben nicht aussen vor & haben somit eine Option für die Zukunft offen!
Was die Preise von Disney-Filmen anbelangt, bleibt nur eines zu sagen, daß denen ihre Filme, schon zu DVD-Zeiten, nicht billig waren! Also, wozu die Aufregung?
Django
13.08.2009 um 12:07
von Django
#54
Verstehe gar nicht, warum leute jetzt sagen, dass die Disney Blu rays wegen der Gratis DVD so teuer wären. Hat jemand mal die Preise der Disney Blu rays ohne diese Gratis DVD gesehen ? Ich warte immer noch darauf, dass der Preis von POTC 3 sinkt und ich würde mir wünschen da wäre eine Gratis DVD dabei um den Preis irgendwie zu rechtfertigen (ist aber nicht so)

Auch kostet Deluxe Edition von Schneewittchen fast das 4 fache und die Zugaben darin sind nicht gratis.
Linguini
13.08.2009 um 10:43
#53
Die Idee ist sehr gut, allerdings ist dadurch der Preis recht hoch.
Gecco69
13.08.2009 um 10:15
#52
wenn die Preise für disney BD's sinken würden, würde ich sicherlich auch gerne mehr zuschlagen wollen.Besonders für meine kleine Tochter.
Noroele
13.08.2009 um 10:10
#51
Ich mag auch Disneyfilme. Aber Highschool Musical brauch ich nicht.
kualumba
13.08.2009 um 10:03
#50
Ich steh auf Disneyfilme, würde mir so viele kaufen, aber die Preise wann gehen die endlich runter und ne DVD brauch ich nicht, sollen meinetwegen ne BD ohne alles nur den Film rausbringen das reicht mir dann schon.
goonies
13.08.2009 um 09:27
#49
Finde ich sehr gut von Disney - trägt sicherlich auch zur Durchsetzung der Blu-ray bei!
flash77
13.08.2009 um 09:21
#48
Da ich keinen Blu-ray Player und keine PS3 zu Hause habe und ich auch jetzt nicht wirklich auf Blu-ray umsteigen möchte, finde ich diese Alternative von Disney sehr lobenswert. Für mich ist es praktisch, da ich mir trotz allem die DVD ansehen kann und gleichzeitig schon eine Blu-ray habe. Somit erspare ich mir für die Zukunft den Verkauf alter DVD's und den Einkauf der Blu-ray Version, da ich beide Versionen in einem Paket habe.

Dass damit auch höhere Kosten verbunden sind, ist ja wohl klar...
Engelskind
13.08.2009 um 08:47
#47
Wo zur Hölle haben sie diese Umfrage gemacht, und haben sie auch gesagt das die Blu-ray 1/3 Teurer wird? Wenn sie nur noch auf Familien zielen; Bitte!!
Hitman
13.08.2009 um 08:43
von Hitman
#46
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkte
55 Kommentare
Werewolf UE Box