Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Kult-Endzeit-Actionfilm "Mad Max" vorzeitig von Liste der indizierten Medien gestrichen

 
9 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
31.03.2015
Mad-Max-Trilogie-News.jpg
Mad-Max-Trilogie-Newsbild-01.jpg
Am 14. Mai 2015 startet hierzulande der Endzeit-Actionfilm „Mad Max: Fury Road“ (Australien, USA 2015) in den Kinos. Bei dem von George Miller inszenierten Film handelt es sich um den inzwischen vierten Film des „Mad Max“-Franchises in dem Tom Hardy in die Rolle von Mad Max schlüpft. Pünktlich zum Kinostart hat sich Rechteinhaber Warner Home Video um eine vorzeitige Listenstreichung des Klassikers „Mad Max“ (Australien 1979) bemüht und hatte tatsächlich Erfolg. Das ebenfalls von Miller inszenierte Werk, das noch mit Mel Gibson in der Hauptrolle besetzt war, und mittlerweile weltweit Kultstatus erreicht hat, wurde von der Liste der indizierten Medien gestrichen und kann damit passend zum Kinostart des vierten Films endlich auch ohne Probleme im deutschen Handel käuflich erworben werden.
Mad-Max-Trilogie-Newsbild-02.jpg
Dass der erste „Mad Max“-Film bislang indiziert war, hat Warner Home Video zwar nicht davon abgehalten den Film im Juni 2013 einzeln und im Rahmen einer „Mad Max (1-3) Collection“ (Australien, USA 1979, 1982, 1985) in ungekürzter Form in den Handel zu bringen, aber dafür unterlag der Titel, bedingt durch den Jugendschutz, den deutschen Werbe- und Vertriebsbeschränkungen und konnte daher bislang nur von Erwachsenen „unter der Ladentheke“ gekauft werden. Das wird sich durch die Listenstreichung nun auf jeden Fall ändern, denn jetzt muss die FSK dem Film eine Freigabe erteilen. Ob es bei einer Freigabe für Erwachsene (FSK18) bleibt oder ob die FSK dem Film eine niedrigere Freigabe erteilen wird, ist derzeit noch offen und wird das Prüfgutachten der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft entscheiden.
Mad-Max-Trilogie-Newsbild-03.jpg
So oder so darf man sich aber schon bald über „Mad Max“ in den deutschen Kaufregalen freuen. Warner bereitet vermutlich auch bereits eine Neuauflage vor, denn seit gestern sind exklusive Steelbook Sondereditionen vom zweiten und dritten Teil bei Amazon.de gelistet, die ab dem 07. Mai 2015 verfügbar sein sollen. Ein Re-Release des ersten Teils sowie der kompletten Trilogie ist damit sehr wahrscheinlich. Ein deutliches Indiz hierfür ist auch das falsche Bildmaterial im Amazon-Profil von „Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel“. Der E-Tailer hat dort fälschlicherweise Bilder der Trilogie eingebunden. Noch gibt es hierzu aber keine konkreten Details seitens des Majors. Wir halten Sie aber selbstverständlich auf dem Laufenden und werden Sie zeitnah informieren, sobald offizielle Infos von Warner bekannt werden. (pf)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):
Ab 07. Mai 2015 auf Blu-ray Disc erhältlich:
31.03.2015 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Endlich!! ENDLICH!!!!

Der wird dann wohl sicherlich eine FSK 16 bekommen...
comromeoz
06.05.2015 um 15:05
#35
finde es grundsätzlich blödsinnig, dass indizierungen 25 jahre lang bestehen bleiben. gehört auch schon lange reformiert...
movieman73
03.04.2015 um 22:31
#34
Prima, daß MAD MAX endlich vom Index runter ist, hat lange genug gedauert.
Aber weil ich nicht so lange warten wollte, habe ich mir neulich erst alle drei Teile im Steelbook bei amazon.fr für EUR 12,89 das Stück vorbestellt.
Ginny2404
02.04.2015 um 00:41
#33
Wird in meine Sammlung kommen wenn auch der Ton angepasst wird.
fauli99
01.04.2015 um 11:09
#32
Endlich. Werde ich mir dann auch zulegen. Wahrscheinlich dann die Box.
YstaVer
01.04.2015 um 08:54
#31
Na das sind doch mal erfreuliche News... Feine Sache! :)
Nebel
01.04.2015 um 08:04
von Nebel
#30
Na, da wurde es aber auch wirklich mal Zeit. Habe mich ja bereits mit der Trilogie eingedeckt, so dass eine weitere Anschaffung nicht notwendig sein wird.
cheesy
01.04.2015 um 06:08
von cheesy
#29
Sowas von überfällig. Frage mich eh wieso das solange gedauert hat. Ich konnte net so lange warten und hab mir den Film schon uncut von der Insel geholt.
sasacrocop
01.04.2015 um 04:45
#28
Das wichtigste vorran: Das wurde aber auch mal Zeit :-)

Allerdings kann ich mich für die Trilogie nicht erwärmen. War sowohl vom ersten auch als vom zweiten Teil sehr enttäuscht, so dass ich den dritten nicht mal angefangen habe. Von daher macht mein Herz grad keine Purzelbäume aufgrund der, sichlich guten, News.
Cine-Man
31.03.2015 um 22:12
#27
Sicher eine gute Nachricht und bei dem was heutzutage alles frei auf dem Markt erhältlich ist, ist sie nur allzu logisch!
Wer den Streifen allerdings haben wollte, der hatte kein Problem damit, ihn anderweitig zu bekommen!
Masterbiji
31.03.2015 um 20:49
#26
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
9 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
35 Kommentare