"Fifty Dead Men Walking" voraussichtlich ab Mitte September 2009 auf Blu-ray Disc

 
1 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
31.05.2009
Fifty-Dead-Men-Walking-News.jpg
Fifty-Dead-Men-Walking-Newsbild-01.jpg
Der 22-jährige Marty McGartland wächst in Belfast (Nordirland) auf und hat Kontakte zur IRA (Irish Republican Army), die sich für paramilitärische und teilweise terroristische Bewegungen in Irland verantwortlich zeichnet. Marty will jedoch mit der IRA nichts zu tun haben, da er von deren Vorgehen nichts hält. Der britische Geheimdienst will sich Martys Connections zur IRA zu Nutze machen und setzt ihn daher als Informant ein. Das Leben als Maulwurf ist jedoch nicht einfach, zumal die Mitglieder der IRA sehr misstrauisch sind…
Fifty-Dead-Men-Walking-Newsbild-02.jpg
Unter dem Titel „Fifty Dead Men Walking“ (Großbritannien 2008) verfilmte Kari Skogland einen Lebensabschnitt von Marty McGartland - auf dessen Autobiografie von 1997 dieser Film basiert. In den Hauptrollen sind hier Jim Sturgess, Rose McGowan und Sir Ben Kingsley zu sehen. Der Krimi-Thriller wird im Vertrieb von Ascot Elite Home Entertainment am 20. August 2009 im Verleih auf Blu-ray Disc erhältlich sein, und sollte daher unter Berücksichtigung des üblichen Verleihfensters von ca. einem Monat ab 17. September 2009 auch käuflich zu erwerben sein.
Fifty-Dead-Men-Walking-Newsbild-03.jpg
Derzeit liegen uns noch keine Informationen zur technischen Ausstattung der Blu-ray Disc vor, wir rechnen aber mit der für Ascot Elite üblichen Bildkodierung in MPEG-4/AVC und einer deutschen DTS HD Master Audio 5.1 Tonspur. Finale Details zur Veröffentlichung des Films in High Definition entnehmen Sie in Kürze wie gewohnt unserer Filmdatenbank. (pf)
31.05.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Der Film sagt mir so gaaar nix... evlt. mal aus der Videothek leihen...
flash77
01.06.2009 um 23:06
#13
Interssiert mich jetzt gar nicht !
Vantika
01.06.2009 um 11:05
#12
Mur sagt der Film auch nichts, werde ihn mir dann erst leihen.
ib-76
01.06.2009 um 09:44
von ib-76
#11
IRA-Probleme muss ich nicht unbedingt auf Blu-ray haben.Eine Ausnahme...."Im Namen des Vaters"mit Daniel Day Lewis.Der Film ist klasse.
husek
31.05.2009 um 20:03
von husek
#10
Könnte schon interessant werden.
rom23
31.05.2009 um 18:15
von rom23
#9
Und wieder ein Film der......so etwas von überflüssig ist! Wo bleiben die richtig guten Filme?!
MHoffmann
31.05.2009 um 18:13
#8
??????.......kann ja Eiter werden ^^
SaarPimboli
31.05.2009 um 18:04
#7
Der Titel sagt mir auch nix.
home-cinema-freak-steve
31.05.2009 um 18:00
#6
Noch nie von gehört. Hört sich jetzt aber auch nicht wirklich ansprechend an.
jamesholg
31.05.2009 um 17:42
#5
Ganz tolle Thematik. Den werd ich im Auge behalten.
Citral
31.05.2009 um 17:20
von Citral
#4
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
13 Kommentare
Serpico 4K Steelbook