„Rocky“ mit 4k-Abtastung und korrigierter Tonhöhe 2014 auf Blu-ray Disc

 
18 Bewertung(en) mit ø 4,44 Punkte
03.12.2013
Twentieth-Century-Fox-Home-Entertainment.gif
Im nächsten Jahr kommen einige Neuauflagen in den Handel. So gab es allem Anschein nach einen Rechtewechsel bei „Into the Blue“ (USA 2005), der ab Februar 2014 scheinbar nicht mehr von Sony Pictures Home Entertainment vertrieben wird, sondern von Twentieth Century Fox Home Entertainment. In dem Film spielt der am Samstag verstorbene Schauspieler Paul Walker mit. Im Februar 2014 folgt allerdings auch eine Neuauflage zu Sylvester Stallones „Rocky“ (USA 1976). Schenkt man aktuellen Angaben aus Frankreich Glauben, dann wurde der erste „Rocky“-Teil in 4k abgetastet. Diese Abtastung kommt dann auch der ab Februar in Frankreich erhältlichen „Rocky“-Box zugute, in der alle sechs „Rocky“-Filme untergebracht werden. Den Infos auf Amazon.fr zufolge soll aber lediglich der erste Film aus der Reihe neu aufgelegt werden. Die anderen fünf Titel werden scheinbar unangetastet gelassen und entsprechen vermutlich den vorherigen Auflagen. In Frankreich soll diese Edition ab dem 12. Februar 2014 zur Verfügung stehen, während „Rocky 1“ in Deutschland ab dem 14. Februar 2014 erhältlich ist. Aller Wahrscheinlichkeit nach erhalten wir hierzulande dieselbe Edition mit der gleichen 4k-Abtastung. Eine Neuauflage lässt natürlich auch darauf hoffen, dass die Tonhöhe korrigiert und der Ton auf der ab Februar 2014 erhältlichen Edition in korrekter Geschwindigkeit vorliegt. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden. Aber nicht nur in Frankreich und Deutschland gibt es eine Neuauflage des Klassikers auf Blu-ray. In Großbritannien wird ein exklusives Steelbook bei Sainsbury's Entertainment gelistet, in dem die sogenannte „Remastered Edition“ untergebracht wird. Ein Steelbook für Deutschland ist allerdings eher unwahrscheinlich. Update: Wie uns Fox Deutschland soeben mitgeteilt hat, beinhaltet die Neuauflage tatsächlich das neue 4k Master. Zudem wurde die Tonhöhe angepasst, sodass einem perfekten „Rocky“-Abend nichts mehr im Wege steht. Des Weiteren gibt es im Jubiläumsjahr weitere Filme, denen eine 4k-Abtastung spendiert wurde. Darunter befindet sich aber kein weiterer „Rocky“-Film. (mw)
03.12.2013 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Habe bis jetzt noch kein Rocky Teil gekauft, wenn ich mir den irgentwann mal zulegen werde nehme ich die beste Version. Aber hat noch was zeit, es gibt noch andere Filme die ich auf Blu-ray brauche.
Shaw-Brothers
16.02.2014 um 18:43
#57
Gut zu wissen, hab noch kein Teil...da ich eh noch auf die neuen 4K TV's mit 2.0 HDMI warte macht es Sinn auch die neuen BD mit 4K abzuwarten...dann kann man die Scheiben mit vollen 60 Hz anschauen...wird ein Genuß...
Frehley
06.12.2013 um 14:53
#56
Tolle Neuigkeit! Da aber leider nur der erste Teil remastered wird, werde ich die billigere Amaray kaufen und in der Komplett-Box die alte Scheibe ersetzen.
movieman73
06.12.2013 um 12:56
#55
Hier sieht man welch ein Unterschied möglich ist, wenn für eine Blu-ray ein neuer 4k Transfer genutzt wird:

http://caps-a-holic.com/...95#auswahl

Hoffe MGM Spendiert dies auch "Platoon", "das Schweigen der Lämmer" und "Windtalkers Directors Cut".
Ghost Rider
06.12.2013 um 06:15
#54
Hoffe, dass die dann auch in 4k dann mal rauskommen. Ich muss meinem 4k Sony Futter geben! :D
comromeoz
05.12.2013 um 17:29
#53
Ja ja, und schon soll man sich alles noch mal kaufen. Von der 4k Abtastung wird das Bild sicher profitieren, aber warum kann man den nicht gleich eine vernünftige Blu-ray an den Kunden bringen?
The Man From Nowhere
04.12.2013 um 19:26
#52
Warum denn "nur" Teil 1? Die anderen Teile hätten auch ne Frischzellenkur vertragen können.
t0801
04.12.2013 um 18:10
von t0801
#51
also ich fand die bd umsetztung grotte...und würde sogar nochmal geld in die hand nehmen...aber da warte ich bis dann alle in guter qualli verfügbar sind
Praytome
04.12.2013 um 12:00
#50
Da stimme Ich "Hangkok" voll und ganz zu. Das ist auch meine Meinung.

Mfg^^
spector73
04.12.2013 um 11:38
#49
4K ist ne tolle sache aber ich glaube nicht das dies nicht für alte filme gilt. natürlich wird das ganze besser aussehen keine frage aber full hd bei alten filmen ist für mich schon ausreichend. hol mir zwar 2015 nen 4k tv aber filme werde ich mir nur noch 'neue und aktuelle' holen. werde nicht wieder alles austauschen
strongforce
04.12.2013 um 11:29
#48
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
18 Bewertung(en) mit ø 4,44 Punkte
57 Kommentare
The Grudge Steelbook