CG-Animation „Resident Evil: Degeneration“ ab morgen auf Blu-ray Disc erhältlich

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
04.02.2009
Resident-Evil-Degeneration.jpg
Das Game „Resident Evil“, der japanischen Softwarefirma Capcom, sollte jedem Videospiel-Fan ein Begriff sein. Die Erfolgsgeschichte der Videospiel-Reihe nahm am 22. März 1996 in Japan unter dem Namen „Biohazard“ seinen Lauf und gilt mittlerweile für viele Videospieler als Inbegriff des Survival-Horror-Genres. Seit 1996 ist das Spiel bereits in mehreren Fortsetzung auf allen möglichen Konsolen erschienen. Die neuste Fortsetzung der Kult-Reihe erscheint unter dem Titel „Resident Evil 5“ am 13. März 2009 unter anderem für die Playstation 3. Neben der Spielereihe sind auch diverse Romane, Comics und Verfilmungen erschienen. Auf Blu-ray Disc sind bereits die Realverfilmungen „Resident Evil“, „Resident Evil: Apocalypse“ und „Resident Evil: Extinction“, mit Milla Jovovich in der Hauptrolle, erhältlich. Am morgigen Donnerstag, den 05. Februar 2009, folgt eine weitere Resident Evil Veröffentlichung auf Blu-ray Disc. Hierbei handelt es sich um den ersten CG-animierten Film. Produziert wurde „Resident Evil: Degeneration“ (Japan 2008) von Capcom und Sony Pictures Entertainment Japan. Der Film spielt, wie die Originalvideospielreihe im selben Universum und setzt mit der Handlung 7 Jahre nach der Vernichtung von Racoon City an. Während eines Zombieangriffs finden der Spezial-Agenten Leon Kennedy und Claire Redfield auf dem Harvardville Flughafen wieder zusammen. Der Terrorist Curtis hat in Racoon City seine gesamte Familie verloren und ist nun auf Rache aus. Er schafft es bei WillPharma einzudringen und sich das gefährliche T-Virus zu injizieren. Claire und Leon, die sich auf die Jagd nach Curtis begeben, haben nicht viel Zeit, denn das Virus droht immer mehr Menschen zu befallen…
Resident-Evil-Degeneration-News-06.jpg
Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht „Resident Evil: Degeneration“ auf einer BD-50 Dual-Layer Disc mit einem in 1080p, 1.78:1, MPEG-4/AVC kodierten Bildmaterial und einer deutschen Dolby True HD 5.1 Tonspur. Darüber hinaus enthält die Disc jede Menge Bonusmaterial, wie interaktive Features, ein Making of, ein Interview und natürlich auch BD-Live Features. Fantastische Animationen, jede Menge Aktion und die typische „Resident Evil“ - Atmosphäre versprechen eine gelungene Blu-ray Veröffentlichung. (pf)
04.02.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Resident evil degeneration fand ich nicht so toll, da war extinction besser.
wolfling2k
06.02.2009 um 00:07
#17
Mir hat der Streifen nicht so zugesagt... ich mag es mit echten Schauspielern dann doch lieber... Irgendwie hatte man das Gefühl, das wäre eine niemals enden wollende Zwischensequenz^^
flash77
05.02.2009 um 23:38
#16
Das komische an diesem Film ist - er ist echt gut gemacht und eigentlich ein Fest für RE-Freunde (nachdem die Realverfilmungen ja echt nicht top waren) - aber trotz alledem kann ich mir nicht mehr als fünf Minuten ansehen.
GreyScaleFader
05.02.2009 um 16:40
#15
Ich habe ihn noch nicht gesehen - ich leihe ihn mir zuerst mal aus.
Vantika
05.02.2009 um 14:39
#14
Also ich hab den auch schon und als Resident-Evil-Fan der ersten Stunde ist der für mich ein muss... Ich denke jeder, der Resident Evil mag, sollte den Film im Regal stehen haben :o)
cmenz
05.02.2009 um 11:14
von cmenz
#13
Ne den brauch ich nicht...
In real haben mr die Filme auch ganz gut gefallen, aber so...
TERMINATOR T-800er
05.02.2009 um 09:50
#12
Hab schon die US. Film ist ziemlich langweilig und die Qualität der BD ist auch nicht besonders.
05.02.2009 um 09:07
von gelöscht
#11
Also die Resident Evil Serie in real hat mir sehr gut gefallen, speziell der dritte Teil. Als CGI brauche ich den Film aber nicht wirklich, dann schon eher das Spiel. Wird aber sicherlich sehr gut in Bild und Ton rüberkommen, nur halt nix für mich.
Matrix1968
05.02.2009 um 04:58
#10
Nah ja, nicht wirklich!
MHoffmann
05.02.2009 um 01:41
#9
Soooooo toll war er nicht !!!
Muß ich nicht haben !
TheHidden
05.02.2009 um 00:22
#8
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
17 Kommentare
Serpico 4K Steelbook