"King Kong", "Bourne-Trilogie" und "8 Mile" Ende März auf Blu-ray

 
8 Bewertung(en) mit ø 4,75 Punkte
14.01.2009
King-Kong-News.jpg
Ende März 2009 ist es auch in Deutschland endlich soweit. Jason Bourne hält Einzug auf dem HD-Medium, Peter Jacksons "King Kong" wird sich ebenfalls auf Blu-ray präsentieren und Eminem feiert seinen Blu-ray Auftritt in "8 Mile". Laut E-Tailer Amazon.de sollen alle Titel exakt am 26.03.2009 im Vertrieb von Universal Studios Home Entertainment Germany veröffentlicht werden. Neben der geplanten "Bourne-Trilogie" werden alle Teile auch einzeln erscheinen und zum Verkauf angeboten - "Die Bourne-Identität", "Die Bourne-Verschwörung" und "Das Bourne-Ultimatum". Aktuelle Kinotitel scheinen demnach nicht im Programm von Universal zu sein. Detaillierte Informationen zu den Filmen finden Sie in Kürze in unserer Filmdatenbank. (mk)
14.01.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@winner

Wo steht das bitte??
19.01.2009 um 03:29
von gelöscht
#67
@Eraser
hbigben hat recht, DVD's werden hierzulande mit der 1.04 fachen geschwindigkeit gegenüber einer blu-ray abgespielt. Das ganze nennt man Pal Speedup. Deshalb ist ein Film auf DVD grundsätzlich schneller vorbei als bei einer Blu-ray, d.h. die Laufzeiten auf der Hülle sind kürzer.
JayDox
18.01.2009 um 22:31
von JayDox
#66
Also wenn es wieder erst nur die Kino Fassung ist, dann sollen die Konzernbosse an Hunger verrecken. Ich schwöre wenn es wirklich so sein sollte, kaufe ich für`nen 100er einen Affen-Teddybär aus Stoff aber keine BD für ca. 30€ auf Lebenszeit.Nicht mit mir ihr Geldgeilen Studio-Bosse
bmwboss
15.01.2009 um 22:08
#65
King Kong nur in Langfassung. Die Bourne Trilogie lege ich mir auf alle Fälle zu. Habe lange auf diese Filme gewartet.
Ozeanix
15.01.2009 um 19:18
#64
Die blu ray hat beide versionen, die kinofassung und die extended fassung!
Wird mit seamless branching erreicht!
winner
15.01.2009 um 16:37
von winner
#63
@hbigben
Häähh?!
"...dass die DVD schneller abgespielt wird als eine Blu Ray, ..."
Kannst mir das mal erklären?
Eraser
15.01.2009 um 11:10
von Eraser
#62
...stimmt........ist nut die Normalfassung.....die können sie sich in den A.... stecken.....diese geldgierigen Abzocker..........gleiches Spiel wie mit der DVD......wollen die uns denn nur verarschen....nee......nur zwei mal kassieren.....ohne mich
SaarPimboli
15.01.2009 um 09:52
#61
Ich meinte natürlich King Kong! Sorry, aber man kann den Kommentar ja leider nicht ändern!
15.01.2009 um 00:20
von gelöscht
#60
Nun ja, wenn die Angaben zur Laufzeit hier richtig sind, so ist schon die Langfassung auf DVD länger als die Blu-Ray Version. Da wir ja alle wissen, dass die DVD schneller abgespielt wird als eine Blu Ray, so kann man schon sehen, dass es auf Blu-Ray wohl nicht die Langfassung werden wird! In dem Fall hätte der Film dann wohl verloren, was einen Neuerwerb angeht!
15.01.2009 um 00:19
von gelöscht
#59
Auf die Bourne Filme warte ich schon die ganze Zeit.
Nobby
14.01.2009 um 23:21
von Nobby
#58
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 4,75 Punkte
67 Kommentare
Das Ding SB Japan