"Geister-Fotografie"-Thriller "Shutter - Sie sehen dich" Ende Oktober auf Blu-ray

 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
12.08.2008
Shutter-Logo.jpg
Shutter-News-01.jpg
25 Millionen US-Dollar Umsatz erzielte Masayuki Ochiais Horrorthriller "Shutter - Sie sehen dich" in bester "The-Ring"-Manier im US-amerikanischen Boxoffice. Und wieder ein Mysterythriller, der ein unerklärliches Phänomen behandelt - Geister-Fotografie. Verpflichtet wurden für das von Doug Davidson, Roy Lee und Takashige Ichise produzierte Horrorthriller-Projekt neben Rachael Taylor ("Transformers") auch Joshua Jackson ("Verflucht") und David Denman ("Unbekannter Anrufer").
Shutter-News-02.jpg
Das frisch vermählte Pärchen Eric (J. Jackson) und Jane (R. Taylor) überfährt bei der Rückkehr von einer Party mitten in der Nacht auf der Strasse eine junge Frau. Beide wollen nach der Verletzten schauen - doch die Frau ist verschwunden. Eric ist beruflich als Fotograf in Tokio, als die Frau plötzlich auf seinen Fotos - teilweise im Hintergrund -auftaucht. Als beide der Ursache des rätselhaften Erscheinens der Frau auf den Grund gehen wollen, ahnen Sie noch nicht, dass sie dabei ihr Leben aufs Spiel setzen...
Shutter-News-03.jpg
"Shutter - Sie sehen dich" wird dem Publikum in einer Extended Version von Twentieth Century Fox Home Entertainment angeboten. Der Stoff des Films erinnert Zuschauer an gleichartige Filme wie "The Ring" oder "Der Fluch - The Grudge". Dennoch wird dem Filmbegeisterten spannende Kost serviert, die diesen Vergleich auch nicht scheuen muss. Technisch bietet die Blu-ray Disc MPEG-4/AVC-Transfer mit einer deutschen DTS Digital 5.1 Tonspur. Umfangreiche Extras runden die gelungene Blu-ray Premiere des Films ab. (mk)
12.08.2008 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Klingt wie der orig. Shutter dank Hollywood nachgedreht. Weiss nicht ob er ans Original heranreicht ;)
Seelenloserengel
12.08.2008 um 13:13
#8
Dann warte mal auf Mirrors! Das wird ein ganz anderes Kaliber als der Film hier. Bin eigentlich ein großer Fan dieses Genres und gerade von solchen Filmen, aber dieser hat mich einfach herbst enttäuscht.
Bakura2k3
12.08.2008 um 11:49
#7
Also, ich habe den Film im Kino gesehen, weil meine Freundin auf Horrorfilme steht. Und so schlecht war er nun auch nicht. Er kommt zwar nicht an die amerikanischen Versionen von The Ring oder The Grudge ran, aber auf Rang 3 würde ich ihn schon setzen. Gerade wenn ich mich an The Eye zurückerinnere ;)
Die Szene ganz am Ende find ich übrigens extrem gelungen.
EmilBulls
12.08.2008 um 10:39
#6
Hab ihn gesehen und kann in definitiv nicht empfehlen. Mir wäre viel lieber das die amerikanische Verfilmung von Juon auf Bluray erscheint als dieser Film. So gut wie jeder Effekt ist vorhersehbar und die Effekte sind nicht wirklich toll. Hab mich wohl von dem Werbetext einlullen lassen. Das interessanteste war die Szene im Verlag (will jetzt nicht spoilern hier).
Bakura2k3
12.08.2008 um 09:34
#5
Ich höre Heute zum Ersten mal von dem Film, werde ihn mir auch Hollen da ich eh auf Geister Filme Stehe :D
Gleich mal in meine Kauf liste eintragen damit ich ihn nicht vergesse hehe
Shadow Anubis
12.08.2008 um 08:26
#4
hört sich doch nicht schlecht an, nur wieder kein HD-Ton!
ib-76
12.08.2008 um 08:16
von ib-76
#3
Die Frau Taylor ist halt en Brett, aber bleiben wir mal auf dem Boden! Ich denke, dass dies mal wieder nur ein 2. Klasse Film ist!
Vaiolicous
12.08.2008 um 01:58
#2
Klingt nach einer interessanten Story.
ChevChelios
12.08.2008 um 01:35
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
8 Kommentare
Maximum Risk SB