Samsung ab 31.01.2011 mit exklusiver Shrek 3D-Aktion

Shrek-News.jpg
25.01.2011 Samsung bietet allen Kunden, die ab dem 31. Januar 2011 bis zum 27. Februar 2011 einen 3D-Fernseher der C7700- bzw. C8790-Reihe in den Größen 40-, 46- und 55-Zoll kaufen, die exklusive Shrek 3D-Collection von DreamWorks auf Blu-ray 3D an. Teilnahmeberechtigt ist jeder Käufer ab 18 Jahren mit Wohnsitz und eigener Kontoverbindung in Deutschland. Der Kauf des LED-3D-Fernsehers darf nur bei einem teilnehmenden, von Samsung autorisierten Händler getätigt werden, um die Collection zu erhalten. Beim Kauf eines Fernsehers zwischen dem 31.01. und 27.02. bekommt der Kunde jedoch nicht nur die Blu-ray 3D-Filme gratis zugeschickt, er erhält zusätzlich eine Geldprämie, die zwischen 80 und 200 Euro beträgt. Weitere Details zu der Aktion entnehmen Sie bitte der Webseite www.samsung.de/shrekaktion. Um die Prämie zu bekommen, müssen Sie sich online bei www.mehrwert-registrierung.com registrieren oder erhalten den Cashback-Betrag sowie die Shrek Collection, die alle vier Shrek-Teile in 3D beinhaltet, direkt an der Kasse. Nutzen Sie den Weg über "mehr wert", wird Ihnen der Betrag in der Regel innerhalb von 15 bis 20 Werktagen überwiesen. Samsung lässt den Kunden bis zum 15. März 2011 Zeit, um sich zu registrieren und die Prämie abzustauben. Geräte, die in dieser Aktion berücksichtigt werden (in Klammern die Prämien): (mw)
25.01.2011 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 29.01.2011 um 09:02
#48
Und somit hat jeder Hersteller seinen exklusiven Film. Und die Filmfans, die für ihre 3D-Ausstattung teuer Geld bezahlen, schauen in die Röhre. Was für eine bescheuerte Verkaufsstrategie...
geschrieben am 27.01.2011 um 21:13
#47
Danke Samsung!
Und danke auch an alle anderen Hersteller die sich ähnlich verhalten!
Danke für den Arschtritt:
Weil ich einer der ersten war die einen 46er Samsung 3D-Fernseher + 3D-Blu-ray-Player kaufte, nämlich am 23.4.10,
darf ich jetzt weiter 'Shrek' in 2D gucken. SUPER!
Das ist ne Verkaufsstrategie... tss tss tss
Zum kotzen! Ehrlich!
Aber warte mal... Vielleicht kaufe ich mir ja zu jeder neuen 3D-Blu-ray einfach einen neuen Fernseher...
Irgendwie muss man ja an gute 3D-Filme kom...kom...k o o o o otz
Scheiße! Alles auf den Teppich!
geschrieben am 26.01.2011 um 18:09
#46
Wie gut, daß ich weder auf Shrek noch auf Samsung stehe.
geschrieben am 26.01.2011 um 17:45
#45
Na das ist ja wohl mal voll der Witz von Samsung... bin ich froh, dass ich mich für LG entschieden habe. Sowas kommt mit Sicherheit zu so einem späten Zeitpunkt bei vielen ehemaligen Käufern nicht gut an... aber das wird die nichtmal jucken denke ich...
geschrieben am 26.01.2011 um 17:35
#44
...und schon wieder eine Exklusivaktion... das bringt das 3D Thema natürlich voran!^^
Fox
geschrieben am 26.01.2011 um 15:00
#43
lol, das sind ja schon fast Mafiamethoden... Die Shrekfilme und 200 Euro für den Kauf in dem richtigen Zeitraum und der Registrierung... irgendwie stoßt mir dieses Verhalten von Samsung negativ auf.

Gruß Fox
geschrieben am 26.01.2011 um 14:20
#42
Ich habe bereits bei Samsung angefragt, ob der Konzern die früheren Käufer der jetzt in der aktion befindlichen Geräte für den frühen Kauf betrafen will. Eine direkte Antwort wurde tunlichst vermieden.
Panasonic hat vorgemacht, wie man mit Early-Adoptern umgehen kann: sehr lobenswert! Für meinen im Mai 2010 gekauften Player habe ich Coraline 3D und Ice Age 3 3D gleich nach Kauf erhalten, und Ende November/Anfang Dezember 2010 bekam ich noch Avatar 3D kostenlos dazu! Und das, obwohl ich das Pana-Gerät viele Monate vor der avatar-Aktion gekauft hatte!
Zusammen mit dem Pana-Player habe ich den Samsung UE55C7700 gekauft, der jetzt in der Aktion. Ja der TV war ja nur siebenmal so teuer wie der Player, da muss man den Kunden ja nicht entgegen kommen.
Ich kann verstehen, dass die Konzerne mit Exklusiv-Aktionen die Kunden zum Kauf gerade ihrer Produkte animieren wollen. Ob das der Verbreitung der 3D-Technik dienlich ist, sei dahin gestellt.
Wenn ich mir als Konzern aber Exklusivrechte für essentielles Zubehör für meine Geräte sichere, dann gehört es sich einfach, dieses exklusive Zubehör auch den Käufern anzubieten, die bereit waren, die in der Aktion befindlichen Geräte bereits vor der Aktion zum Höchstpreis zu erwerben.
Wenn jetzt Samsung die Shrek-3D-Filme den frühen Käufern zukommen lässt, dann wurde an diesen früh gekauften Geräten trotzdem mehr verdient, als an den Geräten die während des Aktionszeitraums gekauft werden.
Wenn Samsung sich nicht dazu durchringen kann, die Filme nachträglich zu verschenken, dann wäre das mindeste, die Filme, den entsprechenden Geräte-Besitzern zu einem fairen Preis jetzt!!! anzubieten.
Die Geldprämie wollen wir gar nicht, aber wir wollen für unsere teure 3D-Technik die Inhalte!
geschrieben am 26.01.2011 um 14:01
#41
Shrek 1-3 gibts für runde 65 Euro inkl. Versand aus England. Den 4. Teil habe ich mir dann mit Beziehungen und dem beiligenden Gutschein in England besorgt.
geschrieben am 26.01.2011 um 11:54
#40
son mist hab vor 3 monaten einen gekauft.

würd mich mal interessieren ob mann sowas nachträglich ergattern kann.

sonst währe es echt unfair und eigentlich nicht exklusiv. da es die filme nur so gibt muss es doch möglich sein als samsung-kunde die streifen zu bekommen auch wenn mann den kasten schon hat
geschrieben am 26.01.2011 um 10:30
#39
Die Exklusivität bei bestimmten Produkten finde ich nicht sehr gut. Gut das ich mir erst einen Fernseher ohne 3D gekauft habe. Wenn die Technik ausgereift ist und ein großes Sortiment an Filmen zu erschwinglichen Preisen existieren, kann man darüber ja noch einmal nachdenken. ;-)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
16 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
48 Kommentare