Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Babylon - Rausch der Ekstase" erscheint auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray – und im limitierten 4K-Steelbook! - UPDATE 2

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
25.01.2023
Babylon_Rausch_der_Ekstase_News.jpg
Babylon_Rausch_der_Ekstase_02.jpg
Erst gestern haben wir Sie über die Heimkinoauswertung von "Babylon - Rausch der Ekstase" (USA 2022) informiert. Damien Chazelles Drama über das ausschweifende Leben zur Anfangszeit der goldenen Ära Hollywoods wird ersten Händlerinformationen zufolge von Paramount Home Entertainment in HD auf Blu-ray als Standard-Edition und in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray im Keep Case zum Kauf angeboten. Als Releasedatum gibt der deutsche Onlinehandel derzeit den 30. Juni 2023 an. Die technischen Details und Extras sind bislang nicht vorgestellt worden, es deutet sich aber eine zusätzliche Blu-ray mit Bonusmaterial an. Im Ausland kann man darüber hinaus seit ein paar Tagen eine Veröffentlichung im 4K-Steelbook vorbestellen. Der mit Stars wie Brad Pitt, Margot Robbie, Diego Calva oder Jean Smart hochkarätig besetzte Spielfilm, der aktuell in den deutschen Kinos läuft, wird nun bei uns ebenfalls auf Ultra HD Blu-ray als limitierte Steelbook-Edition inklusive HD-Fassung im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment gelistet. Eine Vorbestellung ist noch nicht möglich. Nachfolgend sehen Sie Bilder der Sonderedition aus Großbritannien.
Babylon_Rausch_der_Ekstase_01.jpg
Inhalt: 1926 hat es der Immigrantensohn Manuel Torres (D. Calva) trotz seiner Liebe zum Film noch nicht geschafft, auch nur einen Fuß auf ein Filmset zu setzen. Doch dafür darf er für einflussreiche Filmproduzenten extravagante Jobs erledigen, um deren ausschweifende Partys aufzupeppen. Bei einer dieser legendären Feiern lernt er nicht nur die temperamentvolle Nachwuchsschauspielerin Clara Bow (M. Robbie) kennen, sondern auch den Hollywoodstar Jack Conrad (B. Pitt), der Manny, nach einer wilden Partynacht, schließlich einen echten Job in Hollywood verschafft. Bereits ein Jahr später hat Claras ausdrucksstarkes Spiel und ihr zügelloses Partyleben sie auf die Überholspur in Tinseltown gebracht, in dessen von Ausschweifungen und Rassismus geprägtem System sie selbst an talentierteren Kolleginnen wie der chinesischstämmigen Anna May Wong (L. J. Li) vorbeizieht. Auch Mannys Karriere scheint nur den Weg nach oben zu kennen, bis er eines Tages auf einer Geschäftsreise in New York über eine technische Neuerung stolpert, die das Leben vieler in der Traumfabrik tiefgreifend verändern wird – den Tonfilm … (sw) UPDATE: Das 4K-Steelbook ist ab sofort bei jpc.de vorbestellbar! UPDATE 2 (vom 25.01.): Das 4K-Steelbook ist ab jetzt auch erstmals bei Amazon.de vorbestellbar.


zum Forum
25.01.2023 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
viel zu teuer, eher streamen...
kaefer03
28.01.2023 um 19:55
#24
Ich gebe keine 40 Euro für einen 4K-Steelbook-Blindkauf aus, bin damit mehrfach auf die Fresse gefallen.

Entweder gibt es das optisch interessante Steelbook später noch zu einem vernünftigen Preis oder es wird halt das Keep Case, die Zeiten des "haben müssen" sind bei mir definitiv vorbei!
NX-01
27.01.2023 um 07:46
von NX-01
#23
JPC derzeit nicht erhältlich. Dafür übertrifft MM die 40 Euro Marke.
Ich glaube, unter 30 wird es nicht mehr geben.
garfield
26.01.2023 um 15:16
#22
Eher... realistischer Preis bei JPC, guck man sich Mediamarkt an, die 42,99 kosten.
Wenn Amazon wieder bestellbar macht, werden es auch nicht mehr der die 29,12 sein.
Hatten wir u. a. auch bei Moonfall....

Dieses "Die nutzen es aus" - Geschrei ist also obsolet:)
von chaos am 26.01.2023 14:31 Uhr bearbeitet
chaos
26.01.2023 um 14:29
von chaos
#21
Geil, Preiserhöhung bei JPC. bestimmt, weil die einzigsten sind, die noch anbieten können.
garfield
26.01.2023 um 13:23
#20
Noch 4 Monate bis VÖ... Locker bleiben.
Wäre auch nicht das erste Mal, dass Amazon eine günstige erste Rutsche bringt und dann zum höheren Preis später wieder verfügbar macht.
Selbst im Amazon EU Ausland kostet das Steelbook 35€ +Versand
von chaos am 26.01.2023 07:22 Uhr bearbeitet
chaos
26.01.2023 um 07:17
von chaos
#19
Aktuell ist das gute Stück bei Amazon in gar keiner physischen Variante mehr bestellbar... ^^
Nebel
25.01.2023 um 22:28
von Nebel
#18
Zum Film selbst kann ich nichts sagen, da ich ihn nicht gesehen habe, gehe aber mit moviejones konform, dass nicht alles, was an der Kinokasse flopt auch nichts taugt. Da gibt´s einige Beispiele, die bei ihrer Erstaufführung übel abgeschmiert sind und mittlerweile... siehe "Blade Runner".
Wer noch Bücher in die Hand nimmt, dem sei die Lektüre von Kenneth Angers "Hollywood Babylon" im Vorfeld schwer ans Herz gelegt..
Mr. Pratt
25.01.2023 um 20:59
#17
Satte 10€ günstiger als bei Jpc. Warum da bestellen?
Steelbook bei Amazon bestellt.
von N1ghtM4r3 am 25.01.2023 17:12 Uhr bearbeitet
N1ghtM4r3
25.01.2023 um 17:08
#16
Für den aktuellen "Einstandspreis" für das 4K +1080p Disc Steelbook bei Amazon kann man sicher nichts falsch machen. Über 3 Stunden Hochglanz-Unterhaltung + Extras und dazu ein schönes Steel für unter 30 Euro. So sollte es immer sein!

Manche Filme funktionieren halt für die "Breite Masse" im Kino nicht. Entpuppen sich aber als "wahre Perlen" wenn man sich schön gemütlich (Zuhause) darauf einlässt... So wird's wohl hier auch sein.
von moviejones am 25.01.2023 17:01 Uhr bearbeitet
moviejones
25.01.2023 um 16:56
#15
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
24 Kommentare