Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Zwei Filmneuheiten von Splendid: "Fortress - Sniper’s Eye" und "Alone - Nothing Good is Born from Evil" ab 26.08. auf Blu-ray

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
18.05.2022
splendid_film_news.jpg
Fortress_Snipers_Eye_01.jpg
Am 29. April 2022 wurde von Splendid Film "Fortress - Stunde der Abrechnung" (USA 2021) mit Bruce Willis auf Blu-ray Disc herausgebracht (wir berichteten). Der Spielfilm ist der Anfang einer ganzen Trilogie, von der Splendid nun auch die Veröffentlichung des zweiten Teils angekündigt hat. Der erneut mit Willis – in einer seiner letzten Rollen vor dem aus gesundheitlichen Gründen angekündigten Karriereende –, Jesse Metcalfe und Chad Michael Murray in den tragenden Rollen besetzte Action-Thriller "Fortress - Sniper’s Eye" (USA 2022) wird ab 26. August 2022 im Vertrieb der WVG Medien GmbH auf Blu-ray im einfachen Keep Case mit Wendecover zum Kauf angeboten. Die deutsche Sprachfassung liegt wie das englische Original in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Zur Sonderausstattung gehören Interviews mit der Besetzung und ein Making-of. Inhalt: Der frühere CIA-Agent Robert (B. Willis) rettet der verschleppten Sasha (N. Yura) auf geradezu halsbrecherische Weise das Leben. Gemeinsam in seinem abgelegenen Rückzugsort, einer hochmodernen High-Tech-Festung, wird Robert jedoch klar, dass Sasha etwas vor ihm verschweigt. Als sein Bunker dann auch noch aus heiterem Himmel angegriffen wird und er einem alten Widersacher gegenübersteht, weiß Robert, dass weit mehr hinter ihrer Entführung steckt …
Alone_Nothing_Good_is_Born_from_Evil_01.jpg
Splendid Film hat noch die Veröffentlichung einer weiteren Spielfilm-Neuheit im August 2022 bekanntgegeben. Der Independent bringt ebenfalls am 26.08. den Horror-Thriller "Alone - Nothing Good is Born from Evil" (Argentinien 2021, OT: "Sola") mit Araceli González, Miguel Ángel Solá und Fabián Mazzei auf den Markt. Der Spielfilm von Regisseur José María Cicala wird als Standard-Edition inklusive Wendecover ohne FSK-Logo auf Blu-ray ausgewertet. Die Disc verfügt über in 1080p, 2.35:1, AVC kodiertes Bildmaterial sowie deutschen, englischen und spanischen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1. Es ist noch nicht bekannt, ob Bonusmaterial enthalten sein wird. Inhalt: Seit Laura (A. González) ihren Mann im Krieg verloren hat, ist die schwangere Frau vollkommen auf sich allein gestellt. Als sie einen Teil ihres Hauses an den Verbrecher Ricky (F. Mazzei) und seine ebenfalls schwangere Ehefrau vermietet, ahnt sie nicht, welche Konsequenzen dieses Arrangement auf ihr Leben haben wird. Es ist aber nicht nur der Kriminelle, der fortan ihr Leben bedroht, sondern ebenso eine übernatürliche Präsenz. Die bedrohlichen Aktivitäten mehren sich von Tag zu Tag und Laura muss ihre eigenen Geheimnisse offenbaren, um den Alptraum zu beenden … (sw)
Ab 26. August 2022 auf Blu-ray Disc:
Ebenfalls ab 26. August 2022 auf Blu-ray Disc:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:


zum Forum
18.05.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Für die Sammlung ist da leider nichts dabei.
minio69
18.05.2022 um 19:50
#3
Das Fortress gleich als Trilogie festgelegt wurde ist schon krass, aber da kann man dann noch mehr Geld sparen und den sicherlich immer noch teuren Bruce Willis nicht so lange am Set "bemühen", ansehen werde ich mir die Filme, aber meine Erwartung ist eher gegen Null.
Matrix1968
18.05.2022 um 16:08
#2
Der Willis Film wird auf alle Fälle angesehen und dann sehen wir weiter ob es was für die Sammlung ist.
Ladydella
18.05.2022 um 12:39
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
3 Kommentare