Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Edition Deutsche Vita: "Abwärts" mit Götz George erscheint erstmals auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
28.09.2021
Abwaerts_1984_News.jpg
Abwaerts_1984_01.jpg
Erst in der vergangenen Woche informierten wir Sie darüber, dass Subkultur Entertainment "Sukkubus - Den Teufel im Leib" (Deutschland 1989) als 15. Teil der "Edition Deutsche Vita" auf den Markt bringen wird. Nur wenig später hat man auch den 16. Titel der Reihe bekanntgegeben. Das Independent-Label veröffentlicht am 29. November 2021 im Vertrieb von Media Target zum ersten Mal Carl Schenkels Thriller "Abwärts" (Deutschland 1984) mit Götz George, Renée Soutendijk, Hannes Jaenicke und Ralf Richter in High Definition auf Blu-ray und in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray mit HDR10, und zwar als limitierte 2-Disc-DigiPak-Edition im Schuber inklusive Booklet mit einem Text von Stefan Jung.
  • Cover A (1000 Exemplare)
  • Cover B (500 Exemplare)
Abwaerts_1984_02.jpg
Insgesamt stehen zwei Cover-Motive zur Auswahl. Cover-A ist auf 1000 Exemplare, Cover-B auf 500 Exemplare limitiert. Zur Sonderausstattung gehören Interviews mit Hannes Jaenicke und Kameramann Jacques Steyn, Trailer und eine Bildergalerie. Der deutsche Ton liegt im DTS-HD-Master-Audio-Format vor. "Abwärts" handelt von vier Personen, die an einem Freitagabend in einem Fahrstuhl feststecken. Als sie merken, dass sie keine Hilfe zu erwarten brauchen, eskaliert die Situation. (sw)
Ab 29. November 2021 im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
33,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
33,99 €


zum Forum
28.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
SUBKULTUR ist eines der besten Labels auf deutschem Boden. :)

Ich hoffe noch auf einen würdigen und auch baldigen Abschluss der „Grindhouse Collection Vol. 2“ (mit Sammel-Karton, unterschiedlichen Covern, Sammel-PIN, der exzellenten Zusammenstellung von Trailern, den Schubern zu jedem Film - und mehr).

Die „Editiin Deutsche Vita“-Reihe erfährt in meinen Augen schon seit längerem eine Steigerung, indem vielleivht immer mehr Titel auch auf Ultra HD Blu-ray ihre Premiere feiern.
Ich denke dabei nur an „Deadlock“ von Regisseur Roland Klick.

Es wäre toll, wenn die Reihe auch noch andere deutsche Filme zukünftig berücksichtigen könnte.
Speziell jene, die sich damals nicht dem Autoren-Kino unterworfen haben. Vielleicht Roland Klick‘s „Supermarkt“ (der vielleicht beste deutsche Spielfilm, den ich jemals gesehen habe) und/oder manch anderer Titel.

Ach mensch, wo wir gerade über Spielfilme sprechen, derren Handlung hier und da oftmals nur auf eine klaustrophobische Fahrstuhl-Umgebung begrenzt sind. Ich würde mir fernab von SUBKULTUR ein anderes Label wünschen, dass auch den niederländischen Film „Fahrstuhl des Grauens“ von Regisseur Dick Maas („Eine Familie zum Knutschen“, „Verfluchtes Amsterdam“) in HD veröffentlichen würde.

Ich würde sofort kaufen! :)
von CineasticDriver am 29.09.2021 18:19 Uhr bearbeitet
CineasticDriver
29.09.2021 um 18:13
#12
@DenizD.

40 Euro ist schon arg happig, und 34,99 Euro auch, immerhin ist hier eine starke Limitierung vorhanden bei der B. Variante.
Macintosh007
29.09.2021 um 18:12
#11
@DenizD.
34,99€, genau wie "Deadlock" auch.

Zu diesem Preis erhältlich im Subkultur-Shop oder bei der OFDb, bei letzteren versandkostenfrei.

https://ssl.ofdb.de/artikel.php?fid=3329&vid=v113360
DaMikstar
29.09.2021 um 14:51
#10
Abwärts mit Götz George war schon sehr gut anzusehen damals, das war einer der ersten deutschen Filme die mich echt vom Hocker gehaut haben.
Matrix1968
29.09.2021 um 06:35
#9
Der Film ist absolut gut und wer ihn noch nicht gesehen hat sollte das mal nachholen. Daumen ganz klar nach oben.
cheesy
29.09.2021 um 06:20
von cheesy
#8
Sehr lobenswert diese Veröffentlichung. Ich stehe Schimanski sehr gerne. Kommt in die Sammlung.
minio69
28.09.2021 um 19:46
#7
@Macintosh007

Wird wohl wie Deadlock mit Mario A Dorf bei 39,99 € zum Release starten.
DenizD.
28.09.2021 um 19:34
#6
Der Film ging bis heute spurlos an mir vorbei,dabei soll er ziemlich gut sein.
Vielleicht sollte ich mal einen Blick riskieren, immerhin sind einige der Schauspieler ja leider mittlerweile verstorben
Imation69
28.09.2021 um 17:59
#5
Abwärts hatte ich damals als VHS Tape von Euro Video schön das der Film erscheint und dann noch als 4 K Digipak daa Freut sich das Sammler Herz.
Ladydella
28.09.2021 um 12:54
#4
Hm noch nie von gehört, der Inhalt weckt aber stark mein Interesse, thriller und Charakterstudie. Sollte ein Attraktiver Preis ins Spiel kommen ist mir der Titel einen Blindkauf absolut wert, auch weil 'Götz George' für Qualität steht.
Die Zeit in der der Deutsche Film noch glänzen konnte ist schon ne weile her, leider.


Großes kompliment hinsichtlich der Covergestaltung, a. sieht klasse aus aber B. ist Mega !
Macintosh007
28.09.2021 um 12:18
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
12 Kommentare