Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Je Suis Karl": Jetzt im Kino und ab 18. März 2022 auf Blu-ray Disc

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
16.09.2021
Je_Suis_Karl_News.jpg
Je_Suis_Karl_01.jpg
Im Verleih von Pandora Film läuft ab sofort das Drama "Je Suis Karl" (Deutschland, Tschechien 2021) in den deutschen Kinos. Der neue Spielfilm von Christian Schwochow handelt von einer jungen Frau, die sich nach einem Terroranschlag in einen charismatischen Revolutionär verliebt. Die tragenden Rollen sind mit Luna Wedler, Jannis Niewöhner und Milan Peschel besetzt worden. "Je Suis Karl", den man als deutschen Beitrag für die kommende Oscarverleihung eingereicht hat, feierte seine Weltpremiere auf der diesjährigen Berlinale und wird am 18. März 2022 im Vertrieb der Alive AG auf Blu-ray in den Handel gebracht. Die Disc erscheint im Keep Case mit Wendecover und verfügt über eine Bildkodierung in 1080p, AVC sowie deutschen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1. Als Extras sind Interviews mit Christian Schwochow und Drehbuchautor Thomas Wendrich, ein Making-of und Trailer enthalten.
Je_Suis_Karl_02.jpg
Inhalt: Nachdem Alex Baier (M. Peschel) seine Tochter Maxi (L. Wedler) vom Busbahnhof abgeholt hat, nimmt er nichtsahnend ein Paket für seine Nachbarin an – das kurz darauf explodiert. Seine Frau und die beiden Söhne sterben bei dem mutmaßlichen Anschlag, nur er und Maxi überleben. Seine Tochter, schwer traumatisiert, trifft wenige Tage später auf den charismatischen Karl (J. Niewöhner), der sie mit nach Prag nimmt und eine europaweite Revolution gegen Islamisten anzettelt … (sw)
Ab 18. März 2022 auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
17,99 €
17,69 €
16,95 €


zum Forum
16.09.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
also der film hatte soviel potential, aber die schauspieler, texte und das drehbuch haben es versaut...
Plutonium
20.09.2021 um 12:19
#3
Der Trailer bringt jetzt das Thema des Films leider nicht so gut rüber. Es geht nicht allein um Fremdenhass, sondern ehr über die Manipulation von Menschen. Der Film ist eine Mahnung an uns Alle. Sollte man sich sicherlich mal vormerken. Die Kritiken sind sehr positiv.
cheesy
17.09.2021 um 06:09
von cheesy
#2
Ein Film bei dem ich mir nicht einmal sicher bin ob ich mir den ansehen werde, somit ist ein Kauf meinerseits von vornhinein ausgeschlossen.
Matrix1968
16.09.2021 um 11:02
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
3 Kommentare