Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Spare Parts - Die Waffen sind wir": Tiberius Film veröffentlicht gekürzte Fassung auf Blu-ray

 
3 Bewertung(en) mit ø 1,67 Punkte
14.05.2021
Spare_Parts_News.jpg
Spare-Parts-2020-Newsbild-01.jpg
Wir haben Sie bereits in unserer Tiberius-Vorschau für Juni 2021 darauf hingewiesen, dass der Independent im Vertrieb von Sony Pictures den Horrorfilm "Spare Parts - Die Waffen sind wir" (Kanada 2020) auf Blu-ray Disc herausbringen wird. Wie unsere Kollegen von Schnittberichte.com allerdings erfahren haben, erscheint der Spielfilm von Andrew Thomas Hunt nur in einer ca. 1,5 Minuten gekürzten Fassung, da die ungeschnittene Version keine Freigabe von der FSK erhielt. Diese soll aber noch zu einem späteren Zeitpunkt von Nameless Media in Österreich herausgebracht werden. Die geschnittene Fassung erscheint am 3. Juni 2021 mit deutschem Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 und Trailern im einfachen Keep Case. (sw)
Ab 3. Juni 2021 auf Blu-ray Disc:

Details
12,99 €
12,99 €
12,99 €
12,99 €
11,98 €


zum Forum
14.05.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Würde der Film Uncut sein dann könnte ich mich schon zu einem Spontankauf überreden lassen, Trailer "fetzt" auf alle Fälle, mal schauen wann der ungeschnitten kommt.
Matrix1968
15.05.2021 um 13:39
#7
CUT - NEIN DANKE!
crichton68
14.05.2021 um 21:33
#6
Klingt ganz nach: "Lasst uns den "Guns Akimbo" Independent-Erfolg ausnutzen, einen Scheiß-Film mit ähnlichem Thema drehen und versuchen zu Geld zu machen."

Nein danke, dann lieber noch nen paar Mal "Guns Akimbo" oder "Hardcore" schauen.
Klinke
14.05.2021 um 18:32
von Klinke
#5
Nein danke ich verzichte.
minio69
14.05.2021 um 18:12
#4
Geschnittene Fassung = zensierte Fassung. So ist es korrekt.
Dr. Rock
14.05.2021 um 15:30
#3
Dann doch lieber eine Schachtel Zigaretten kaufen, als das Obige.
El-Mago
14.05.2021 um 14:47
#2
Quitschgirls-Scheisse mit genau so beschissener Synchro.
Sowohl an der geschnittenen als auch die ungeschnittenen Fassung können sich andere ergötzen.
Puls
14.05.2021 um 13:14
von Puls
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 1,67 Punkte
7 Kommentare