"Lost in Translation": Bilder der "Piece of Art Box" online

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
03.12.2020
lost_in_translation_news.jpg
lost_in_translation_01.jpg
Birnenblatt Home Video veröffentlicht Sofia Coppolas "Lost in Translation" (USA, Japan 2003) mit Bill Murray und Scarlett Johansson ab 12. Dezember 2020 im Mediabook in dreifacher Ausführung sowie als limitierte "Piece of Art Box" inklusive 24-seitigem Booklet, nachdem man die Steelbook-Edition streichen musste (wir berichteten). Der deutsche Ton liegt in DTS-HD Master Audio 5.1 vor und es sind zahlreiche Extras wie ein Blick hinter die Kulissen, Interviews oder entfernte Szenen vorhanden. Wer bislang nicht viel mit den Beschreibungen der "Piece of Art Box" anfangen konnte, für den hat Birnenblatt nun mehrere Livebilder veröffentlicht. Die Fotos der Sonderedition können Sie sich nachfolgend in unser Bildergalerie ansehen. (sw)


zum Forum
03.12.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Nö, ist jetzt nicht so mein Ding. Ein schönes Steel zu nem annehmbaren Preis wäre mir hier lieber gewesen.
von cheesy am 04.12.2020 06:14 Uhr bearbeitet
cheesy
04.12.2020 um 06:14
von cheesy
#10
165,42€ für Covervariante B bei Amazon ist sportlich.
morgenstern71
03.12.2020 um 21:43
#9
Film lege ich mir zu, keine Frage, aber das Artwork der Piece of Art Box spricht mich persönlich weniger an auch wenn die hier eingefügten Fotos edel wirken.
Matrix1968
03.12.2020 um 20:47
#8
Habe ein Mediabook vorbestellt und eine Piece of Art Box :)
Freue mich schon sehr, beides in die Sammlung aufzunehmen :)
The_Collector
03.12.2020 um 18:51
#7
Dieses "Art" Design als MB oder Steelbook wäre cool gewesen.
von diehard84 am 03.12.2020 18:01 Uhr bearbeitet
diehard84
03.12.2020 um 18:00
#6
Bevorzuge eindeutig die klassische mediabook Variante!
jetfat
03.12.2020 um 17:00
von jetfat
#5
Jemand Interesse an Cover A Mediabook? Hatte zwei Varianten vorbestellt und mich nun gg A entschieden. Bei Interesse einfach anschreiben.
KillingKameni
03.12.2020 um 13:41
#4
So richtig gefallen will mir die Box einfach nicht, passt auch nicht ins Regal. Warte ich halt weiter, ist nicht so schlimm.
CATGIRL
03.12.2020 um 13:11
#3
Nicht schlecht! Das Motiv steht aber deutlich hinter den MBs zurück; ich hoffe, die sind genauso wertig
von crusy am 03.12.2020 12:57 Uhr bearbeitet
crusy
03.12.2020 um 12:52
von crusy
#2
Diese Boxen gibt es bei Animes schon lange. Sehen echt schick aus.
Allerdings ist der Film nicht meins.
N1ghtM4r3
03.12.2020 um 12:34
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
10 Kommentare
Pacific Rim 4K Steelbook