"Blade": Trailer zur 4K-Umsetzung veröffentlicht + Details zu Tonformaten und Ausstattung

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
14.10.2020
Blade-1998-Newslogo.jpg
Blade-1998-Newsbild-01.jpg
Wie bereits bekannt ist, wird Warner Home Video ab 3. Dezember 2020 erstmals den Vampir-Actioner "Blade" (USA 1998) auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen. Erscheinen wird die ehemals indizierte Comicverfilmung mit Wesley Snipes im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment als limitierte Steelbook-Edition mit der Blu-ray des Spielfilms als Beigabe. Erst gestern konnten wir Ihnen die offiziellen Produktbilder präsentieren. Angaben zu den Tonformaten und den Extras ist uns Warner aber bislang schuldig geblieben. Dem Cover zur UK-Veröffentlichung, die ab 30. November im Handel erhältlich sein wird, können wir aber entnehmen, dass die englische Sprachfassung im Dolby-Atmos-Format vorliegen wird - während der deutsche Ton, der auch beim Import-Release sowohl auf UHD Blu-ray als auch Blu-ray vorhanden ist, lediglich in Dolby Digital 5.1. erklingt. Als Bonus gibt es auf der 4K-Disc einen Audiokommentar der Besetzung und der Crew zu hören. Die Blu-ray verfügt zusätzlich über den Kino-Trailer und die Featurettes "La Magra", "Designing Blade", "The Origins of Blade: A Look At Dark Comics" und "The Blood Tide". Außerdem hat Warner einen Trailer zur 4K-Veröffentlichung online gestellt, den Sie sich nachfolgend ansehen können. Die deutsche Umsetzung ist aktuell noch bei Saturn.de vorbestellbar.
Blade-1998-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Jede Nacht herrscht in L.A. ein blutiger Krieg. Vampire haben es auf die Menschen abgesehen. Einzig der Daywalker Blade (W. Snipes) stellt sich den Blutsaugern entgegen. Doch das, was ihn so einzigartig macht, nämlich dass er trotz seiner Vampirkräfte auch am Tag wandeln kann, macht ihn umso interessanter für den Vampir Deacon Frost (S. Dorff), der mit der Hilfe von Blade den finsteren Vampirgott Lamagra wieder zum Leben erwecken will … (sw)
Ab 3. Dezember 2020 im Kaufhandel erhältlich:
Ab 30. November 2020 im Kaufhandel erhältlich (Import mit deutscher Tonspur):
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,6
Extras
 
2,9
34 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
9,99 €
8,49 €
9,98 €
11,99 €

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,2
29 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
29,49 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,5
4 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
22,99 €
19,99 €
15,97 €

Details
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,9
Extras
 
3,2
21 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
9,09 €
9,00 €
9,09 €
8,49 €

Details
Story
 
3,6
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
2,8
19 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
9,08 €
9,00 €
9,08 €
8,49 €


zum Forum
14.10.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Hätte ich schon gern...aber Dt. DD5.1 nein danke!
Dr.Hasenbein
16.10.2020 um 22:13
#24
Hätte ich schon gern...aber Dt. DD5.1 nein danke!
Dr.Hasenbein
16.10.2020 um 20:46
#23
Blade ist jetzt wieder bei Media Markt Vorbestellbar !
Macintosh007
16.10.2020 um 14:05
#22
@javi :...... nein ich nicht .....so verdummt wie die Masse bin ich noch nicht :-)
SaarPimboli
15.10.2020 um 20:25
#21
Verlässt man sich hier tatsächlich auf einen Trailer auf YouTube, um sich ein Urteil über die Bildqualität der UHD zu machen?
javi
15.10.2020 um 20:04
von javi
#20
Aber zuerst warte ich die ersten Reviews ab, hab da diverse Seiten wo ich gut fahre mit die letzten Jahre.
SaarPimboli
15.10.2020 um 19:39
#19
@ghost Rider:......das Steelbook ist endgeil. Es hat eine Rahmenprägung und der Schriftzug Blade ist geprägt. Der Paintjob ist phantastisch, matt aber irgendwie glänzt das matte auch. Also ich warte auf die UHD in Amaray und dann wandert die 4K in das Steelbook. Kann ja sein dass das neue Steelbook auch geprägt ist und geil aussieht, aber das wäre mir dann egal.
SaarPimboli
15.10.2020 um 19:29
#18
Verständnisfrage, da alle hier über die Grau-/Schwarzwerte des Trailers schimpfen: _Kann_ Youtube HDR? Würde man auf Youtube beurteilen können, ob eine HDR-Scheibe gute Bildqualität hat oder nicht?

Edith: Kann YT wohl, aber muss natürlich auch vom Endgerät unterstützt werden. Mein Monitor kann das nicht, insofern bin ich auf die Kommentare hier angewiesen

Edith 2: Der Trailer _heißt_ "4K", aber es steht maximal HD zur Auswahl. Evt. sehen wir hier nicht die eigentliche Quali.
von crusy am 15.10.2020 15:06 Uhr bearbeitet
crusy
15.10.2020 um 14:59
von crusy
#17
Huch, Details und Graustufen ade? Ich sehe nichts, nur schwarz, ihr? Naja, mal abgesehen vom deutschen Ton, was abzusehen war (die Wahrscheinlichkeit, dass die Studios hier eine neue Abmischung machen anstatt die Spur von der BD zu übernehmen war doch von Anfang an sehr gering) ist das Bild ja auch sehr seltsam.
MaGGoD1207
15.10.2020 um 14:46
#16
So so.......Deutsch in DD 5.1!
Na dann spare ich wieder viel Geld.
Moviesepp
15.10.2020 um 09:25
#15
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
24 Kommentare
Der Hobbit 4K Collection