Horror-Thriller "Mikey" erscheint auf Blu-ray in limitierten Mediabook-Editionen

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
14.04.2020
mikey_news.jpg
mikey_01.jpg
Fokus Media wird im Vertrieb von XCess erstmals in Deutschland Dennis Dimsters "Mikey" (USA 1992) auf Blu-ray veröffentlichen. Der Horror-Thriller erscheint als limitierte Mediabook-Editionen mit vier verschiedenen Cover-Motiven, die unterschiedlich limitiert sind. Enthalten sind ein 24-seitiges Booklet und die DVD-Fassung. Auf der Blu-ray findet sich an Bonusmaterial ein Audiokommentar mit Josh Hadley und Glenn Criddle, Trailer, eine Slideshow und die 4:3-Videofassung. Der Ton erklingt im deutschen oder englischen DTS-HD MA 2.0-Format. (sw)


zum Forum
14.04.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Kein Bedarf.
fauli99
16.04.2020 um 02:53
#8
Hatte mir damals recht gut gefallen. Der Preis für die Mediabooks ist mir aber zu teuer und daher verzichte ich erstmal auf einen Kauf.
conni110
15.04.2020 um 11:04
#7
Ich fand den Film damals nicht so schlecht, aber auch nicht so gut das ich mir den kaufen würde, egal ob Mediabook oder Amary, denke nicht das ich mir den zulegen werde.
Matrix1968
15.04.2020 um 07:31
#6
Habe den damals mal in der Videothek geliehen (Uncut). Brauche ich aber heute nicht mehr überteuert als MB.
Abenteuer68
14.04.2020 um 19:54
#5
"Mikey" sagt mir gar nichts. Sichten werde ich den Streifen wohl mal. Sammelrelevant wird er für mich allerdings sehr wahrscheinlich nicht sein.
mjk89
14.04.2020 um 19:28
von mjk89
#4
Erst mal sieschden, danach anschauen und dann entscheide ich, ob der Film sammelrevelant für mich ist.
MickySpoon
14.04.2020 um 17:23
#3
Sehr Geil! Hab ihn eigentlich als ganz witzig in Erinnerung und freue mich nach ca. 15j. den Film endlich in HD zu bekommen.
Allerdings werde ich auf eine Amaray VÖ warten, da MBs absolut nichts für mich sind.

Alternativ wäre auch ein Kauf als Download gut, da ich nicht mehr viel Platz im Regal habe.
bulldozer80
14.04.2020 um 12:39
#2
Fand den Film zu VHS-Zeiten schon grottenschlecht, von daher uninteressant. Leider kommt in letzter Zeit echt jeder Mist als MB raus und die geilen Filme, die eine würdige Veröffentlichung verdient hätten, bleiben leider auf der Strecke...
Apollobaer1999
14.04.2020 um 12:09
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
8 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020