Ultra HD Blu-ray verworfen: Keine 4K-Umsetzung der Musical-Verfilmung von "Cats"

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
06.03.2020
Cats-Newslogo.jpg
Cats-Newsbild-01.jpg
Die Musical-Verfilmung "Cats" (USA 2019), die sowohl bei den meisten Zuschauern als auch den Kritikern durchgefallen ist, wird voraussichtlich ab 28. Mai 2020 auf Blu-ray im Keep Case erscheinen – und nicht zusätzlich auch auf Ultra HD Blu-ray, wie bisher angekündigt. Universal Pictures hat uns bestätigt, dass die 4K-Umsetzung gestrichen wurde. Wir gehen davon aus, dass das geradezu katastrophale Ergebnis an den weltweiten Kinokassen der Grund dafür ist. Die Blu-ray kann bereits vorbestellt werden. (sw)
Werden Sie trotz der schlechten Kritiken "Cats" auf Blu-ray eine Chance geben?



Vsl. ab 28. Mai 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
13,60 €
13,15 €
15,44 €
15,99 €
13,98 €
17,44 €


zum Forum
06.03.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Da schau ich mir lieber den neuen Terminator Dark Fate 100 mal an, als diesen Musical Blödsinn. Der Film ist für die Katz!

Der Film würde auch nur als DVD reichen.
Rightniceboy
07.03.2020 um 21:08
#15
Niemals im Leben würde ich mir diesen Brainf*** freiwillig anschauen, nicht mal für Geld, geschweigedenn würde ich dafür auch noch welches ausgeben. Spontan würde mir auch keine Folter einfallen die mich dazu veranlassen würde. Furchtbar.... Von mir aus braucht der Film gar keine Ressourcen dieser Welt mehr verschwenden.
Kratos666
07.03.2020 um 13:30
#14
Hatte noch was vergessen.
Das keine 4K Version kommt ist schade, hätte ich mir viel lieber angesehen.
Streaming kommt für mich nicht in Frage.
ib-76
06.03.2020 um 20:42
von ib-76
#13
Ich werde mir selber ein Bild von Cats machen. Auf Aussagen von Kritikern gebe ich nicht viel, im gegenteil, wenn die sagen er ist super, finden wir ihn oft blöd.
Meine Frau hatte mich eh schon drauf angesprochen. ;-)
ib-76
06.03.2020 um 20:40
von ib-76
#12
Ich habe es bis jetzt geschafft niemals eine Aufführung von Cats sehen zu müssen, mag keine Musicals und der Film dürfte ja ein echtes Desaster mit guter Musik sein.
Matrix1968
06.03.2020 um 20:34
#11
Ansehen werde ich mir das auf alle Fälle mal.
Skyfall
06.03.2020 um 20:11
#10
Mir reicht auch die Blu Ray Variante zum Musical Filmchen vollends aus.
Abenteuer68
06.03.2020 um 20:00
#9
Ist kein Verlust für die Welt!
Rightniceboy
06.03.2020 um 19:59
#8
Da ich kein Musical Fan bin, werde ich ihn auslassen.
CATGIRL
06.03.2020 um 18:54
#7
Ist auch nicht schlimm. Der film war mega übel
Sawasdee1983
06.03.2020 um 18:33
#6
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
15 Kommentare
Amazon Sommerangebote 2020