Das surreale Animations-Abenteuer "Ruben Brandt Collector" ab 27. März 2020 als limitierte Mediabook-Edition auf Blu-ray

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
20.01.2020
ruben_brandt_collector_news.jpg
ruben_brandt_collector_01.jpg
Der ungewöhnliche Animationsfilm "Ruben Brandt Collector" (Ungarn 2018) begeisterte bereits das Publikum auf zahlreichen Festivals auf der ganzen Welt. Vom Anim’est Festival 2018, auf dem er als "Bester Spielfilm" ausgezeichnet wurde, über die Fantasy Film Fest Nights in Deutschland bis zum renommierten Locarno International Film Festival. "Ruben Brandt Collector" wurde von Milorad Krstic geschrieben und inszeniert und nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die künstlerischen Stilrichtungen des letzten Jahrhunderts. Pablo Picasso und Andy Warhol waren ebenso Vorbilder wie Alfred Hitchcock oder Quentin Tarantino. Ebenfalls facettenreich erklingt der Soundtrack, mit Werken von Mozart und Tschaikowski, aber auch Britney Spears und Radiohead. Das bildgewaltige und humorvolle Animations-Abenteuer wird von Indeed Film ab 27. März 2020 auf Blu-ray im Keep Case und als limitierte Mediabook-Edition inklusive Booklet und DVD-Fassung auf den Markt gebracht. Die Disc wird über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD Master Audio 5.1-Tonspur verfügen. Die Extras bestehen aus Clips, Interviews und Trailern.
ruben_brandt_collector_02.jpg
Inhalt: Der Psychotherapeut Ruben Brandt, der eine Reihe von Kriminellen behandelt, wird in seinen Träumen von Figuren aus 13 weltbekannten Gemälden verfolgt. Als die Alpträume immer grauenvoller werden, schlägt ihm seine Patientin Mimi vor, in die Museen einzubrechen und die Bilder zu stehlen. Womöglich ist dies die einzige Möglichkeit, um wieder ruhig schlafen zu können. So absurd der Vorschlag klingt, so logisch erscheint er Ruben auch gleichzeitig. Glücklicherweise sind unter seinen Patienten zahlreiche Diebe, die ihm bei seinem Vorhaben unterstützen. Und so stürzt sich die Gruppe in ein kriminelles Abenteuer, das sie einmal um den ganzen Globus bringt … (sw)
Ab 27. März 2020 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
20.01.2020 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ein jedenfalls nicht uninteressantes Experiment, so einen Film zu gestalten. Interesse wäre bei mir schon vorhanden, aber dann wohl auch ehr auf ARTE.
cheesy
21.01.2020 um 06:43
von cheesy
#10
Ich denke mal den Film kann ich getrost auslassen, ich befürchte das ich mir dieses Werk nicht einmal im Free TV gönnen würde.
Matrix1968
21.01.2020 um 04:41
#9
Nein danke.
fauli99
21.01.2020 um 03:27
#8
Ich glaube des ist nix für mich. Ich verzichte.
minio69
20.01.2020 um 22:16
#7
Interessiert mich weder als Kauf noch einmal zum gucken.Nicht mein Fall.
Abenteuer68
20.01.2020 um 18:30
#6
Ganz schön schräger Stil.
N1ghtM4r3
20.01.2020 um 15:57
#5
Mir gefällt der "Zeichenstil" nicht , in real könnte ich mir das gut vorstellen.
CATGIRL
20.01.2020 um 14:29
#4
Vielleicht mal ansehen aber gekauft wird der wohl nicht
Graf
20.01.2020 um 14:27
von Graf
#3
Ich werde mir den sicherlich mal im TV Stream anschauen, aber kaufen wird ich den erstmal nicht. Sieht sehr abgedreht aus.
Kratos666
20.01.2020 um 12:52
#2
Sieht interessant andersartig aus, sieht aber nicht aus wie etwas, das ich mir blind kaufen würde. Mindestens eine Leihe via Streaming müsste da schon vorausgehen, da kann auch kein Mediabook locken.
cpu lord
20.01.2020 um 11:55
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
10 Kommentare
Birds of Prey SBs