Tape-Edition: Informationen zu den kommenden Veröffentlichungen und weitere Neuankündigungen

 
4 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
18 Kommentare
22.11.2019
tape_edition_news.jpg
Kevin-Allein-zu-Haus-News-02.jpg
Das Label "Tape Edition" beschert uns auch in Zukunft mit Blu-ray-Sondereditionen im VHS-Retro-Design. Am 29. November 2019 erscheinen u. a. "Der Grinch" (USA 2000), "The Breakfast Club" (USA 1985) und "Upgrade" (Australien 2018), am 10. Dezember folgt "John Wick" (USA 2014) sowie am 19. Dezember "Alien 3" (USA 1992), "Fight Club" (USA 1999) und gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten "Kevin allein zu Haus" (USA 1990). "It Follows" (USA 2014), "Speed" (USA 1994) und "Crank" (USA 2006) hingegen, mit denen wir in einer früheren News bereits im November rechneten, werden voraussichtlich erst im 1. Quartal 2020 erscheinen.
96-Hours-News-01.jpg
Zudem sind bei MediaMarkt und Saturn bereits neue Titel für 2020 zu finden: der Action-Thriller "96 Hours – Taken" (Frankreich 2008), Michael Manns "Heat" (USA 1995) mit Al Pacino, Robert De Niro und Val Kilmer sowie "Alien - Die Wiedergeburt" (USA 1997), der vierte Teil der Sci-Fi-Reihe mit Sigourney Weaver. Alle VHS-Editionen sind auf 1.111 Stück limitiert. Als Platzhalter wird der 31. März 2020 als Erscheinungsdatum angegeben. Wie wir bereits in einer vorherigen News berichtet haben, wird "Tape Edition" zukünftige Veröffentlichungen mit Schaumstoffeinlagen bestücken, um die Discs besser zu fixieren. (sw)
Ab 29.11.19 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
Ab 10.12.19 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
24,99 €
24,99 €
Ab 19.12.19 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
2020 auf Blu-ray Disc

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
22.11.2019 - Kategorie: Filme
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bin ähnlicher Meinung, unnötige, völlig überteuerte Verpackung. Ich bleib bei Steelbooks und Mediabooks.
RoyTheT-Rex
24.11.2019 um 23:07
#18
Mal ehrlich was ist das für eine hässliche Edition im VHS Trend ?
Ja schon klar Nostalgie usw aber abgesehen davon das die unheimlich viel Platz brauchen, beschi**en aussehen, und im inneren das Plastik wo es ja lächerlich aussieht wenn hier eine oder zwei Discs drinnen stecken, also meins ist es definitv nicht, bleibe bei Steels und Mediabooks
Headhunters
24.11.2019 um 12:58
#17
Unser MEDIA MARKT (nähe Frankfurt am Main) scheint sich sogar für diese Teile zu schämen, denn die haben die unglaublich häßlichen Teile komplett unterhalb der Verkaufsregale aufgereiht, so dass man als Kunde diese erst gar nicht sehen kann!

Ich habe die nur zufällig gesehen, da mir eine Amaray-Hülle versehentlich aus den Händen gefallen ist und ich diese aufheben musste!
theedge73
24.11.2019 um 10:05
#16
unglaublich wie viel Tape Edition es nun gibt. Kauft das wirklich jemand? klar nett nostalgisch aber naja ich bleibe bei meiner Amaray
Sawasdee1983
23.11.2019 um 13:03
#15
Unsere Filmabteilung im MM ist eh schon so lütt und wo sollen die den ganzen Kram auslegen:-)
DogFather76
23.11.2019 um 07:46
#14
Schon ein Wahnsinn was da alles an Tape Edition erscheint, ob das wirklich so ein Verkaufsschlager ist kann ich nicht sagen, persönlich benötige ich aber eher keine neuen Versionen der meist schon vorhandenen Filme.
Matrix1968
23.11.2019 um 05:38
#13
Wie kann man die Dinger nur herstellen und vertreiben ,ist mir echt ein Rätsel .
CATGIRL
22.11.2019 um 16:24
#12
VHS war immer nur schrecklich und von daher muss ich mich an sowas ncht zurückerinnern! Zum Mitschneiden vom TV war das ideal, mehr aber auch nicht.
Die gekauften Tapes hab ich eingeschweißt verschenkt als die ersten DVD rauskamen.
Celladoor
22.11.2019 um 15:33
#11
Werden ja immer mehr davon, schrecklich. Hab einige Live gesehen davon schon wo es gibt. Die würden niemals ihn mein gebautes BD Regal passen bei mir, zu mal ich die nie kaufen würde außer Friedhof der Kuscheltiere hat mir das Cover davon sehr gut gefallen gehabt.
Zocker1977
22.11.2019 um 15:31
#10
ZUM KOTZEN!
El-Mago
22.11.2019 um 15:00
#9
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,00 Punkte
18 Kommentare
Weihnachtskalender 2019