Newsticker

Französische Tragikomödie "Made in China" ab 18. Juli 2019 im Kino und ab 12. Dezember auf Blu-ray Disc

made_in_china_news.jpg
16.07.2019
made_in_china_01.jpg
Französische Filme widmen sich gerne dem sogenannten "Clash of Cultures". Auch die Dramödie "Made in China" (Frankreich 2019) befasst sich mit den Unterschiedenen verschiedener Nationalitäten und Traditionen, allerdings ist es hier ein chinesischstämmiger Protagonist, dem seine eigenen Wurzeln fremd geworden sind und sich ihnen mit großen Schwierigkeiten wieder annähert. Die Hauptfiguren werden u. a. verkörpert von Frédéric Chau, Julie De Bona, Medi Sadoun und Bing Yin. Der Film von Julien Abraham läuft diesen Donnerstag, den 18. Juli 2019 in den deutschen Kinos an. Euro Video wird "Made in China" voraussichtlich am 12. Dezember auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Zu diesem frühen Zeitpunkt können wir Ihnen leider noch keine gesicherten Infos bezüglich der Umsetzung mitteilen. Immerhin ist die Blu-ray bereits vorbestellbar.
made_in_china_02.jpg
Inhalt: Nach einem Streit mit seinem Vater Meng (B. Yin) hat François (F. Chau) seit Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Familie. Auch die chinesische Kultur ist ihm völlig fremd geworden. Doch als er von seiner Freundin Sophie (J. De Bona) erfährt, dass sie von ihm schwanger ist, will er seinem Kind die Verbindung zu seinen chinesischen Wurzeln nicht verwehren und versucht sich, mit seiner Familie zu versöhnen. Tatsächlich wird er von seinen Verwandten mit offenen Armen empfangen – außer von seinem Vater … (sw)
Voraussichtlich ab 12. Dezember 2019 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
14,49 €
14,99 €
14,99 €


zum Forum
16.07.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.07.2019 um 00:01
#5
Ich mag französische Komödien. Hier wird es aber wahrscheinlich bei einer einmaligen Sichtung bleiben.
geschrieben am 17.07.2019 um 08:44
#4
Leider kein Film den ich jetzt bei mir im Regal stehen haben müsste.
geschrieben am 17.07.2019 um 06:48
#3
Der Trailer konnte mich hier bisher auch noch nicht überzeugen. Wird wohl bei einmal angucken im Free-TV bleiben.
geschrieben am 16.07.2019 um 18:48
#2
Einmal gucken geht klar bei dem Film. Anschaffen eher weniger.
geschrieben am 16.07.2019 um 10:24
#1
Story und Trailer sagen mir das es sich hierbei um einen Film handelt den ich mir maximal einmal ansehen werde, aber ein Kauf meinerseits ist da mit ziemlicher Sicherheit ausgeschlossen.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
5 Kommentare