Russische Horror-Trilogie "Chroniken der Finsternis" ab 21. Juni 2019 im limitierten Steelbook auf Blu-ray Disc

chroniken_der_finsternis_news.jpg
26.04.2019
chroniken_der_finsternis_01.jpg
Capelight Pictures wird am 21. Juni im Vertrieb der Al!ve AG die russische Horrorfilmreihe "Chroniken der Finsternis" (Russland 2017 - 2018) von Egor Baranov auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Neben der Einzelveröffentlichung des ersten Teils "Chroniken der Finsternis - Der schwarze Reiter" (Russland 2017) im Keep Case (Erstauflage mit hochwertiger O-Card) wird gleichzeitig die komplette Trilogie bestehend aus "Der schwarze Reiter", "Der Dämon Viy" und "Blutige Rache" als limitierte Steelbook-Edition erscheinen. Die drei Blu-ray Discs werden über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und eine deutsche DTS-HD Master 5.1 Tonspur verfügen. Das Bonusmaterial besteht lediglich aus Trailern. "Die Chroniken der Finsternis" ist eine atmosphärische Mischung aus Horrorfilm und Krimi, die optisch in ihren besten Momenten an Tim Burtons "Sleepy Hollow" (USA 2019) erinnert.
chroniken_der_finsternis_02.jpg
Inhalt: Seit seiner Kindheit wird der erfolglose Schriftsteller Nikolai (Alexander Petrov) von alptraumhaften Visionen und Anfällen geplagt. Die St. Petersburger Polizei nutzt diese "Gabe" um Nikolai bei besonders schweren Fällen zurate zu ziehen. An einem Tatort zeigt sich der berühmte Ermittler Yakow Petrovich (Oleg Menshikov) beeindruckt von Nikolais Fähigkeiten und fährt mit ihm in das abgelegene Dorf Dikanka, in dem drei Frauen brutal ermordet wurden. Während ihrer Ermittlungen stoßen die beiden in Dikanka auf ein Geheimnis, das sie in große Gefahr bringt ... (sw)
Demnächst auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
26.04.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 29.04.2019 um 06:32
#9
Nö, hier kann mich der Trailer nicht überzeugen. Da kann man getrost drauf verzichten.
geschrieben am 27.04.2019 um 08:59
#8
Nichts für meine Sammlung.
Werde hier passen,wünsche aber allen viel Spaß damit.
geschrieben am 26.04.2019 um 21:43
#7
Den Trailer fand ich nicht sehr überzeugend. Sieht mir nach einer Low - Budget Horrorproduktion aus, der man das geringe Budget zu sehr anmerkt.
geschrieben am 26.04.2019 um 20:27
#6
ICh liebe Horrorfilme und in den letzten Jahren gab es einige Filme aus Russland die mir gefallen haben, der hier verlinkte Trailer wirkt aber etwas Billig, werde ich mir somit nur zulegen zu einem guten Kurs.
geschrieben am 26.04.2019 um 20:07
#5
Mit russischen Filmen bin ich bisher meistens reingefallen und daher werde ich hier auch meine Hände von lassen. Es gibt nur wenige Filme aus russischer Produktion die mir gefallen.
geschrieben am 26.04.2019 um 18:19
#4
Habe schon einige russische Filme gesehen und war meistens enttäuscht werde hier auch die Finger von lassen
geschrieben am 26.04.2019 um 16:17
#3
Brauche ich nicht in meiner Sammlung.
geschrieben am 26.04.2019 um 14:51
#2
Nö, da falle ich nicht drauf rein ….
geschrieben am 26.04.2019 um 13:50
#1
Nee danke, habe mit russischen Titeln immer so meine Probleme.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,50 Punkte
9 Kommentare