Rob Zombies "Haus der 1000 Leichen" vom Index gestrichen und bereits ab 22.11. uncut auf Blu-ray Disc

Das_Haus_der_1000_Leichen_News.jpg
08.11.2018
Das_Haus_der_1000_Leichen_1.jpg
Im nächsten Jahr startet in den Kinos der Horrorfilm „3 from Hell“ (USA 2019), von Regisseur Rob Zombie. Bei dem Spielfilm handelt es sich um die zweite Fortsetzung des Horrorfilms „Haus der 1000 Leichen“ (USA 2003), bei dem es sich um sein Spielfilm-Regiedebüt handelte. „Haus der 1000 Leichen“ hatte es in den vergangenen Jahren hierzulande nicht leicht, nachdem der Spielfilm aufgrund seiner Gewaltdarstellungen zunächst keine Freigabe der FSK erhalten, dann mit dem SPIO/JK-Siegel „strafrechtlich unbedenklich“ versehen und schließlich sogar indiziert wurde. Kürzlich erfolgte überraschend die vorzeitige Listenstreichung und eine Prüfung durch die FSK, die den Spielfilm nun ab 18 Jahren freigegeben hat. Der Weg für eine Uncut-Veröffentlichung auf Blu-ray ist frei und Rechteinhaber Studiocanal Home Entertainment lässt auch nicht lange auf sich warten. Bereits am 22. November 2018 wird „Haus der 1000 Leichen“ komplett ungekürzt im einfachen Keep Case auf Blu-ray Disc erscheinen. Der Spielfilm liegt auf Blu-ray mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC, einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur sowie Extras in Form von Aufnahmen der Proben, Casting-Aufnahmen, Interviews, einem Making Of uvm. vor.
Das_Haus_der_1000_Leichen_3.jpg
Inhalt: Es ist wieder einmal Halloween - wir schreiben das Jahr 1977 und die vier Teenager Jerry, Denise, Mary und Bill machen sich auf zu einer Fahrt, um diverse Sehenswürdigkeiten ihrer Umgebung zu erkunden und sich anzuschauen. Als sie an einer Tankstelle eine kurze Rast einlegen, entdecken sie das obskure Kabinett des als Clown verkleideten Captain Spaulding - das "Museum of Monsters and Madmen". Fasziniert von der Geschichte des berüchtigten Dr. Satan, der in der Gegend sein Unwesen trieb, zieht es die Teenager zu dem Baum, an dem der Wahnsinnige angeblich aufgehängt worden sein soll. Auf dem Weg dorthin lesen sie die Anhalterin Baby Firefly auf. Kurz danach erleiden sie eine Autopanne und werden von der Anhalterin mit nach Hause genommen, um einen Ersatzreifen zu besorgen. Ein folgenschwerer Fehler, wie die vier noch feststellen werden... (pf)
Ab 22. November 2018 uncut auf Blu-ray Disc:
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
9,69 €
Ebenfalls bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:
Story
 
4,2
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
2,4
15 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
08.11.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 09.11.2018 um 10:31
#10
Ich hab den schon seit ner halben ewigkeit uncut in meiner Sammlung. Ich liebe den Film!
geschrieben am 09.11.2018 um 10:11
#9
Ist kein Film jedermann. Das der vom Index ist, überrascht mich, freut mich aber auch. Aber muss nicht nochmal zugreifen. Habe schon das Mediabook.
geschrieben am 09.11.2018 um 04:52
#8
Lasse mich einmal überraschen.
geschrieben am 08.11.2018 um 22:49
#7
Hoffentlich mit dem Österreich-HD-Master.
Das US war grottig nachgeschärft.
geschrieben am 08.11.2018 um 21:58
#6
Liebes Bluray-disc-Team,

für den Film macht ihr eine News, aber ich hab euch schon vor 1. Woche geschrieben das der Film The Last Boy Scout vom Index runter ist. Ich möchte den in meine Filmliste aufnhemen.
geschrieben am 08.11.2018 um 20:19
#5
Auch wieder ein Film der schon lange nicht mehr auf dem Index stehen müsste, da sind ja teilweise Serien im TV noch brutaler und blutiger gemacht, mein Film ist das aber nicht wirklich.
geschrieben am 08.11.2018 um 19:57
#4
Donnerwetter, es geschehen noch Zeichen und Wunder. War längst überfällig das der vom Index kommt. Bei vielen anderen Filmen würde es auch langsam Zeit werden. Allerdings sind auch nicht alle Filme unbedingt ansehbar ;-)
geschrieben am 08.11.2018 um 17:04
#3
Den Film habe ich bis heute nicht gesehen kenne von Rob Zombie bisher nur Halloween.Werde das aber nun nachholen und mir den Film mal ansehen
geschrieben am 08.11.2018 um 15:49
#2
Und da haben die damals so einen Geschiss drum gemacht und er musste UNCUT von der Spio/JK auf den Markt kommen.
geschrieben am 08.11.2018 um 14:02
#1
Schöne Info und wird auch mal Zeit. Habe den Film aber schon längst in meiner Sammlung.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!