Newsticker

"Papillon"-Remake als ungekürzte Langfassung ab 29. November 2018 auf Blu-ray Disc

papillon-2017-newslogo.jpg
19.09.2018
papillon-2017-Newsbild-01.jpg
Constantin Film und Highlight Communications haben offiziell die Heimkino-Veröffentlichung der Roman-Neuverfilmung „Papillon“ (Malta, Montenegro, Serbien, USA 2017) bestätigt. Diese wird im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment am 29. November 2018 erfolgen. Die von Michael Noer inszenierte Neuverfilmung, in der der Häftling Charlie Hunnam mit der Unterstützung von Rami Malek seine Flucht aus einer Strafkolonie in Südamerika plant, wird als einfache Standard Edition im einfachen Keep Case erscheinen. Auf Blu-ray selbst wird der Hauptfilm mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC und mit einer deutschen DTS-HD High Resolution 5.1 Tonspur enthalten sein. Während die Kinofassung jedoch noch vom Verleiher aufgrund ihrer überhöhten Spielfilmlänge von über 130 Minuten gekürzt wurde, wird man auf Blu-ray die ungekürzte Langfassung mit einer Laufzeit von 134 Minuten auswerten. Da die Kürzungen nicht auf Gewaltdarstellungen etc. zurückzuführen waren, bleibt es auch bei der FSK-Freigabe ab 12 Jahren. Enthalten sind unter anderem zusätzliche Szenen wie z.B. die Paris-Eingangs-Szenen, die „Moments of Solitude“ von Papillon, die Traum-Sequenz „Dega als Pantomime in Paris“ und zusätzliche Sequenzen der letzten Gefängnisstation von Papillon der „Ausbruchssicheren Teufelsinsel“. Neben der Langfassung werden auf Blu-ray auch noch ca. 30 Minuten entfernte Szenen als Extra enthalten sein.
Papillon-2017-News-02.jpg
Inhalt: Anfang der 1930er Jahre wird der französische Einbrecher Henri “Papillon” Charrière (C. Hunnam) zu einer lebenslangen Haft in einer Strafkolonie auf der berüchtigten Teufelsinsel in Französisch-Guyana verurteilt, nachdem er eines Mordes überführt wurde, den er vehement bestreitet. Allerdings ist Papillon zu sehr seiner Freiheit verschrieben, als dass er sich so einfach in sein Schicksal fügen würde und so beginnt schon bald die verrücktesten Ideen zu entwickeln, um seiner Gefangenschaft zu entkommen. Kaum in seinem Exil ankommen, wird ihm allerdings mit aller Härte unter Beweis gestellt, dass die Insel ihren Ruf nicht grundlos hat und ein Entkommen kaum möglich scheint. Doch hier lernt er auch den Fälscher Louis Dega (R. Malek) kennen. Die beiden Männer freunden sich an und beginnen bald schon tatkräftig an Papillons waghalsigen Fluchtplänen zu arbeiten. Aber als die Jahre vorbeiziehen, zehren die harten Bedingungen des Lagers nicht nur allmählich an der Kreativität ihrer Einfälle, sondern bald ebenso an ihrem Lebenswillen... Seit Anfang September 2018 ist Franklin J. Schaffners Oscar-nominiertes Original „Papillon“ (Frankreich, USA 1973) aus dem Jahr 1973, das in den Hauptrollen mit Steve McQueen und Dustin Hoffman besetzt ist, ebenfalls erstmals in High Definition auf Blu-ray Disc erhältlich. (pf)
Ab 29. November 2018 auf Blu-ray Disc:

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
1,8
4 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
19.09.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 21.09.2018 um 20:12
#19
Das Original ist natürlich ein absoluter Klassiker und noch als DVD in der Sammlung. Hier wird ein Upgrade bald fällig.
Das Remake kann ich mir gut vorstellen, zumal es auch das erste ist, soweit ich das weis. Der Zeitabstand passt und sollte auch gelungen sein.
geschrieben am 21.09.2018 um 12:55
#18
Original habe ich nie gesehen,a ber das Remake spricht mich schon bisschen an. Werde ihc mir mal leihen...
geschrieben am 21.09.2018 um 12:01
#17
Werde mir auf alle Fälle den Film ansehen und dann mal sehn ob er an das Original ran kommt.
geschrieben am 21.09.2018 um 11:14
#16
Hier werden beide "Schmetterlinge" gekauft, ob noch ein Steel erscheint?
MrT
geschrieben am 21.09.2018 um 10:35
#15
Bin mal gespannt wie das Remake ist, ob es den das Original rankommt?
geschrieben am 21.09.2018 um 08:28
#14
Auch wenn ich mir hier nicht die Faszination des Originals erwarte werde ich uneingenommen an diesen Film herangehen und freue mich schon diese Langfassung zu sehen, bin echt gespannt was aus dem Stoff gemacht wurde.
geschrieben am 21.09.2018 um 03:55
#13
Kommt zusammen mit dem Original ins amerikanische Mediabook!
geschrieben am 20.09.2018 um 18:38
#12
Auf Blu-Ray bekommen wir jetzt also quasi den "Director's Cut" zu sehen, nehme ich an. Das ist erfreulich und ich werde mir das Remake sicherlich mal ansehen.

Was ich aber jetzt schon wieder nicht verstehe ist, warum hier nur eine verlustbehaftete DTS-HR-Tonspur verwendet wird. An Platz mangelt es der Scheibe sicher nicht und so kommt ein Kauf mal wieder - wenn überhaupt - nur zum günstigen Preis in Frage.
geschrieben am 20.09.2018 um 14:25
#11
Eben weil der deutsche Verleih den Film gekürzt hat, habe ich ihn im Kino boykottiert. Auf Blu-ray werde ich ihm wohl eine Chance geben. Das einzig Postive ist, dass nun endlich das Original mit Steve McQueen auch in Deutschland auf Blu-ray erhältlich ist.
geschrieben am 20.09.2018 um 11:33
#10
das Original ist unerreicht aber trotzdem werde ich den Remake eine Chance geben und mir den Film ansehen.Ob es zum Kauf reicht wird man sehen
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkte
19 Kommentare