Drama im deutschen Drogenmilieu "Koxa - Ein Film zum Reinziehen" ab dem 01. Juni 2018 in zwei Editionen auf Blu-ray

Koxa-Newslogo.jpg
15.03.2018
koxa-newsbild.jpg
Little Brother Films wird im Vertrieb von Al!ve AG am 01. Juni 2018 den Titel "Koxa - Ein Film zum Reinziehen" (Deutschland 2017) auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Das Drama, welches sich mit dem Drogenhandel in Deutschland befasst, wurde dabei von Regisseur Ekrem Engizek in Szene gesetzt. In den Hauptrollen agieren unter anderem Tito Uysal, Burak Doruk und Kaan Dogan. Der normalen Keep Case Ausgabe von "Koxa - Ein Film zum Reinziehen" wird zusätzlich eine Audio-CD des Film-Soundtracks beiliegen. Die angekündigte Special Edition beinhaltet zusätzlich noch eine Bonus Blu-ray mit der Dokumentation "Cocain Cowboys Reloaded", ein Buch über Kokain und einem T-Shirt. Zum Inhalt: Der Kleinkriminelle Cenk (T. Uysal) träumt genau wie seine Freunde von Anerkennung, Ruhm und Reichtum. Am leichtesten würde das wohl mit dem Aufstieg zu einem richtigen Gangster gehen. Eines Tages bietet sich ihm und seinen Freunden genau diese Chance. Gangsterboss "Babo" (K. Dogan) bietet ihm die Verkaufsrechte für sein Kokaingeschäft an und er soll die Drogen für ihn verkaufen. Schnell stellt sich aber heraus, dass Cenk mit dieser Aufgabe völlig überfordert ist. Nicht nur weil seine Freunde lieber an sich selbst denken, sondern weil sie auch selber ihre besten Kunden sind. Es kommt wie es kommen muss, Gangsterboss Babo fordert vehement und nachdrücklich sein nicht-vorhandenes Geld für die Ware. In Panik geraten trifft Cenk eine Reihe von Entscheidungen, die seine Situation nur noch verschlimmern...
ab dem 01. Juni 2018 auf Blu-ray
(ds)
15.03.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 03.04.2018 um 22:34
#14
Klingt gar nicht mal so schlecht und ich werde den Film mal auf meine Merkliste setzen.
Muss aber nicht auf der BD sein. Für einen Blindkauf zuviel.
geschrieben am 16.03.2018 um 19:09
#13
Also in der sammlung haben muss ich den streifen nicht, aber für eine sichtung wäre ich durchaus offen!
geschrieben am 16.03.2018 um 06:25
#12
Nein, der fällt so absolut nicht ins Beuteschema. Mein Frauchen hat ja auch keine Lust auf den Film.
geschrieben am 15.03.2018 um 16:29
#11
Dieses deutsche Werk werde ich mir ansehen wenn es im Free TV läuft oder auf einer Streamingplattform erhältlich ist, hört sich recht gut an, aber nicht so das ich mi den Film kaufen möchte.
geschrieben am 15.03.2018 um 12:38
#10
Auch ich werde hier passen. Das Thema ist ernst und sollte daher auch Beachtung finden. Für meine Sammlung ist der Film aber nichts.
geschrieben am 15.03.2018 um 12:07
#9
Nein Danke ich verzichte.
geschrieben am 15.03.2018 um 11:19
#8
Nee danke ,die Story behagt mir nun gar nicht . dafür geb ich kein Geld aus.
geschrieben am 15.03.2018 um 10:31
#7
ich würde den film höchstens auf klo runterspülen.
anschauen auf keinen fall.
ich hasse solche scheiße.
geschrieben am 15.03.2018 um 10:22
#6
Sorry, aber wer guckt sich solch einen Müll an? Totaler Schwachsinn sowas.
geschrieben am 15.03.2018 um 10:18
#5
Nichts für meine Sammlung.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 1,80 Punkte
14 Kommentare