Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

SPE verschiebt "Gattaca" Ultra HD Blu-ray zugunsten des exklusiven 4K Steelbooks

 
4 Bewertung(en) mit ø 1,50 Punkte
05.03.2021
Gattaca-Newslogo.jpg
Gattaca-Newsbild-03.jpg
Es gibt noch einmal Neuigkeiten zur 4K-Premiere des namhaft besetzten Sci-Fi-Thrillers „Gattaca“ (USA 1997), die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Und zwar hat Sony Pictures Entertainment offiziell die Verschiebung des VÖ-Termins der Ultra HD Blu-ray vom 08. April 2021 auf den 17. Juni 2021 bestätigt. Außerdem gibt es einen offiziellen Grund dafür: Das limitierte 4K Steelbook, das exklusiv bei Amazon.de erscheinen wird, ist nämlich von der Verschiebung nicht betroffen. Demnach räumt der US-Major der Sonderverpackung ein knapp 2 ½-monatiges, exklusives Auswertungsfenster im 4K Steelbook ein, bevor die Standard Edition im einfachen Keep Case verfügbar sein wird. Details zu beiden Veröffentlichungen können Sie in unserer Filmdatenbank nachlesen.
Gattaca-Newsbild-01.jpg
Inhalt: In naher Zukunft entscheidet nicht mehr die Natur über die Stärken und Schwächen der neugeborenen Kinder. Durch Genmanipulation ist es nun möglich, die schlechten Gene auszusortieren und gegen verbesserte auszutauschen. An Vincent (E. Hawke) ging das jedoch vorbei, und so fristet er ein beschauliches Dasein und kann nur davon träumen, eines Tages am Gattaca-Weltraumprogramm teilzunehmen. Durch Zufall lernt er jedoch Jerome (J. Law) kennen, der mit Genen allererster Güte ausgestattet ist, doch seit einem Unfall an einer Querschnittslähmung leidet. Vincent nimmt nun Jeromes Identität an und gaukelt durch manipulierte Blut- und Urinproben vor, ein anderer zu sein. Schnell wird er so auch ins Gattaca-Programm aufgenommen. Doch als ein Mord geschieht und die Polizei anfängt, das Programm genauer unter die Lupe zunehmen, gerät Vincent in eine brenzlige Lage... (pf)
Ab 08. April 2021 exklusiv bei Amazon.de erhältlich:
Ab 17. Juni 2021 bundesweit auf Ultra HD Blu-ray verfügbar:

Details
14,99 €
19,98 €
22,69 €
19,99 €
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
3,1
106 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten
5,99 €
6,99 €
7,99 €
6,99 €
5,98 €


zum Forum
05.03.2021 - Kategorie: Exklusiv

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Super!!!! Hab meine Amaray storniert und das Steelbook bestellt!! Freu mich drauf!!!
derDudegoesSka
08.03.2021 um 06:06
#9
Mir ist das egal werde das eine noch das andere Kaufen mit DD Ton kann Sony den Mist behalten und ich meine Blu-ray.
Ladydella
06.03.2021 um 17:34
#8
Klar, so kann man die Ungeduldigen zu einem Kauf des Steelbooks zwingen, mir egal, ich werde mir den Film als normale Amary zulegen und halt warten, was meiner Meinung nach bei so einem alten Film nicht wirklich ein Problem darstellt.
Matrix1968
06.03.2021 um 06:46
#7
Ich bleib bei meiner 14,99 Vorbestellung bei CEDE.
jimmyfloyd
06.03.2021 um 01:03
#6
Ich hatte mich schon eh gewundert, dass A. nicht erst das Steelbook angeboten gar, um sie schnell als "exklusiv" anbieten zu können, bevor das Keepcase kommt.
Hat man schon oft genug so gemacht.
chaos
05.03.2021 um 17:25
von chaos
#5
Wo 24 Jahre vergehen, ehe der Film in UHD Qualität auf der Leinwand flimmert sind mir doch 10 Wochen Aufschub völlig Wurst.
Ich sehe keine Gründe mich über die Veröffentlichungstaktik zu muckieren.
Wenn es Menschen gibt die nun uuuuuunbedingt zum frühestmöglichen Release uuuuuunbedingt diesen Film gleich wenn sie wieder zuhause sind/die Post ankam den Film aus seiner Verpackung nehmen und SOFORT in den Player legen und abspielen müssen ......... hat doch SONY alles richtig gemacht.
Klinke
05.03.2021 um 17:22
von Klinke
#4
Sony = So nie.
Wieder einmal eine UHD von Sony mit einem Downgrade beim deutschen Ton. Da behalte ich lieber erst mal die Blu Ray und warte auf die Rezensionen zum Bild.
Das muß dann oberhammer sein und die Dolby Schnulli Digital Tonspur darf beim Hörtest nicht einen Hauch schlechter abschneiden, wie die bisherige Dolby TrueHD Tonspur (was ja manchmal vorkommen soll).
Dann, aber auch nur vielleicht und wenn ich schwach werde und sowieso Lust auf den Film habe, wird über den Kauf des Films in der "normalen" Verpackung nachgedacht. Ich gucke ja schließlich Film und nicht Verpackung. Und von dem "muß ich unbedingt gleich haben" wurde ich durch den Reinfall bei Zurück in die Zukunft geheilt. Warten kann sich lohnen, beim Preis sowieso, außer man ist Sammler und "muß" unbedingt "die" Verpackung habe.
Störmer
05.03.2021 um 16:59
#3
Sicher...Das Hässliche Cover zuerst verkaufen. Macht Sinn.
N1ghtM4r3
05.03.2021 um 16:35
#2
Eure bisherigen News haben schon darauf schließen lassen. Für mich wirkt das ein wenig, als ob man Ungeduldige zum Steelbook zwingen möchte.
Wirkt bei mir allerdings nicht. Beim günstigen Vorbestellerpreis von Cede kann ich gerne warten.
FirestarterXXIII
05.03.2021 um 16:25
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 1,50 Punkte
9 Kommentare