Blu-ray Review zu "Spione Undercover" mit wichtigem Hinweis zum Bonusmaterial des Animationsfilms

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
25.05.2020
Spione-Undercover-Newslogo.jpg
Spione-Undercover-Newsbild-01.jpg
Nachdem wir Ihnen heute bereits ausführliche Rezensionen zum Horror-Thriller „Doctor Sleeps Erwachen“ (USA 2019) auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray zur Verfügung stellen konnten, folgt aus gegebenem Anlass heute noch eine zweite Review einer aktuellen Blu-ray Neuheit. Und zwar lag unserem Chefredakteur-Reviews Michael Speier der Animationsfilm „Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung“ (USA 2019) zum Test vor. Der Film ist offiziell am vergangenen Mittwoch, den 20.05. neu im Kaufhandel erschienen und wurde von 20th Century Fox Home Entertainment ausschließlich auf Blu-ray Disc wahlweise im einfachen Keep Case und exklusiv bei Müller in einem limitierten Steelbook ausgewertet. Die Disks der beiden Editionen sind identisch und verfügen daher jeweils über ein in 1080p, AVC kodiertes Bild und deutschen DTS 5.1-Sound.
Spione-Undercover-Newsbild-02.jpg
Laut Fox befinden sich auf Blu-ray auch noch diverse Extras wie der supergeheime Spionagemodus, die „Infiltration der Blue Sky Studios“, der „streng geheime Gadget-Führer“, Musikvideos und eine Bildergalerie. Und genau hier liegt der Knackpunkt, denn Michael konnte Ihnen in seiner ausführlichen Rezension zwar eine Beurteilung der Bild- und Tonqualität liefern, wobei vor allem das Bild auf Referenzniveau abgeschnitten hat, aber leider keine Bewertung des Bonusmaterials, denn das uns vorliegende Rezensionsexemplar der Blu-ray erwies sich als fehlerhaft. Es gibt auf der Blu-ray keine Zugriffsmöglichkeit auf das Hauptmenü, weshalb nur das unmittelbare Abspielen des Hauptfilms möglich ist, aber keine Auswahl der Extras. Entsprechend mussten wir die Bewertung des Bonusmaterials vorläufig weglassen.
Spione-Undercover-Newsbild-03.jpg
Da das uns vorliegende Rezensionsmuster mit dem finalen Kaufprodukt übereinstimmt, haben sich leider unsere Befürchtungen bewahrheitet, denn auch die im Kaufhandel erworbenen Blu-rays weisen genau diesen Fehler auf. Fox ist darüber bereits informiert und geht der Sache gerade auf dem Grund, um zu klären, wie umfangreich die Produktion tatsächlich betroffen ist und wo genau der Fehler liegt. Sobald der US-Major dies nachvollziehen konnte, rechnen wir mit einer Stellungnahme samt Lösungsvorschlag und werden Sie dann selbstverständlich darüber im Rahmen unserer News informieren und Ihnen dann hoffentlich auch zeitnah eine Bewertung der Blu-ray Extras nachreichen können. Bis dahin finden Sie im Folgenden erst einmal die Links zur Blu-ray Review mit der Bewertung des Inhalts sowie der technischen Umsetzung. (pf)


zum Forum
25.05.2020 - Kategorie: Exklusiv

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@ all
Keiner hat etwas davon gesagt, dass alle Blu-ray Player davon betroffen seien. Es hat lediglich auf den von uns getesteten Geräten nicht geklappt und wir wissen von Fox, dass es weitere Beschwerden gibt. Das Problem muss also weit verbreitet sein, was aber nicht bedeutet, dass es nicht genügend Käufer gibt, bei denen alles problemlos läuft. Genau das gilt es nun nachzuvollziehen, um eine Lösung anbieten zu können.
buuhhmann
26.05.2020 um 10:34
#12
Bei mir zickte die BLuray beim ersten Abspielen. Ich habe dann den Player komplett zurückgesetzt und danach gab es kein Problem mehr. Ärgerlich das ganze, aber der Film ist trotzdem gut.
yellowblack1972
26.05.2020 um 10:29
#11
@Abenteuer68

Ich habe das Müller Steelbook gleich bei VÖ gekauft und es sit eine einwandfreie Disc enthalten. Alle meine Player (2x Panasonic, 1x Sony, PS4, PS3) können die Disc fehlerfrei Abspielen und alle Menüs und Extras sind sichtbar und abrufbar.
Cole Trickle
26.05.2020 um 10:07
#10
blablablub
von jackoneill71 am 26.05.2020 12:43 Uhr bearbeitet
jackoneill71
26.05.2020 um 07:04
#9
Film wird auf alle Fälle noch in meine Sammlung wandern, Trailer ist ja schon mal sehr unterhaltsam, Bonusmaterial schaue ich so selten das ich gar nicht mitbekommen würde wenn dieses, wie in dem Fall, fehlerhaft ist.
Matrix1968
26.05.2020 um 05:20
#8
Leider habe auch ich eine fehlerhafte Disc. Durch das Menü kann man nur "blind" schalten. Dann sind aber auch die sehr unterhaltsamen Bonusfeatures abrufbar. Ich bin aber trotzdem auf die Lösungsvorschläge von Fox gespannt.
cinemania2012
25.05.2020 um 21:50
#7
Also ich habe den Film gerade in die XBOX One reingetan. Und ich HABE ein Auswahlmenu. Konnte alles auswählen, vom Film Starten bis zu den Einstellungen und sogar die Extras konnte ich einzeln anwählen.

Wollte das nur mal loswerden.
hellfire1971
25.05.2020 um 20:50
#6
Wie gut das ich letzte Woche nicht schon das Steelbook bei ;Mueller mitgenommen habe.
Abenteuer68
25.05.2020 um 19:57
#5
Hätte ich mir eh nicht gekauft, von daher...
minio69
25.05.2020 um 18:20
#4
Da ich nicht vor habe die BD zu kaufen .... aber ärgerlich ist das schon.
CATGIRL
25.05.2020 um 17:43
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
12 Kommentare
Psycho 4K Steelbook