Österreich: Blu-ray-Player Verkäufe sind signifikant gestiegen

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,80 Punkte
06.08.2009
Blu-ray-Disc.gif
Nachdem wir Ihnen bereits gestern sehr erfreuliche Blu-ray-Daten aus Deutschland präsentieren durften (wir berichteten), folgen heute ebenso erfreuliche Zahlen aus der Alpenrepublik, Österreich. Wie die GfK Retail and Technology aktuell mitteilt, sind die Blu-ray-Player Verkäufe signifikant gestiegen. Im zweiten Quartal 2009 war bereits jedes zehnte verkaufte Abspielgerät ein Blu-ray-Player. Der daraus resultierende Umsatz der Next-Gen-Geräte lag sogar bei 37%. Hauptgrund für diese positive Entwicklung sind laut Angaben der Marktforscher die drastisch gesunkenen Hardware-Preise. Kostete ein Blu-ray-Player im Juni 2008 noch durchschnittlich 411,-€, betrug der Durchschnittspreis im Juni 2009 nur noch 278,-€. Weiterhin belegen die Zahlen, dass der gesamte Markt für Abspielgeräte in Österreich im ersten Halbjahr 2009 im Absatz rund 2% zulegen konnte. Dank der gestiegenen Blu-ray-Player Verkäufe ergibt sich sogar ein Umsatzplus von 13%, alleine nur in diesem Consumer-Electronics-Segment. Doch nicht alle Varianten der Abspiel-Hardware können steigende Zahlen aufweisen. Der Umsatz mit DVD-Rekordern ist beispielsweise um 9% zurückgegangen und bei den portablen DVD-Playern liegt der Rückgang sogar noch höher. (pf)
06.08.2009 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Schön, dass es bei unseren Nachbarn auch bergauf geht!
flash77
10.08.2009 um 09:45
#18
Yo die Ösis geben jetze och Gas. Die überholen uns Deutsche noch in Sachen Fortschritt ;D Was FSK und USK betrifft kann man ja nur neidisch sein.
home-cinema-freak-steve
06.08.2009 um 21:16
#17
Geht doch!
kualumba
06.08.2009 um 17:26
#16
Schön, dass es bei unseren Nachbarn genauso gut läuft.
Ryan Anderson
06.08.2009 um 17:03
#15
Los Österreicher kauft euch weiter neue Player, dachte in dem gelobten Land ohne FSK hat fast jeder einen Player. :-))
ib-76
06.08.2009 um 17:03
von ib-76
#14
Über solche positive News, ist man ja gleich stolz darauf, Österreicher zu sein! PS: Nicht vergesssen die vielen Össis, die hier im Portal sind & das BD-Format bereits seit Anbeginn pushen!

Was den 18er-Bereich in Deutschland betreffen mag, hat man das Gefühl, daß sich die Politiker mehr & mehr, in die Sache verbeißen & Schlußendlich, in einer Lächerlichkeit ausartenden Sackgasse rennen! Es ist einfach verkorkst!
Oder: "Big Brother is watching you!" Nicht desto trotz, müssen auch wir Eure gesetzl. Vorgaben sprich: Flatschen "mitschlucken" obwohl, das bei uns so ziemlich vorbei geht! - Gott sei Dank, wär ja noch schöner!
Django
06.08.2009 um 16:55
von Django
#13
Na ist doch Klaase, die BD weiter auf Vormarsch, ganau das wollen wir hören.
goonies
06.08.2009 um 16:44
#12
Schöne News, da schlägt mein Herz ja gleich höher ^^.

Genau MrHoffmann hier gibts keine Politiker die Erwachsenen vorschreiben welche Filme sie sehen dürfen und welche nicht,
hat hie und da doch Vorteile in Österreich zu wohnen ;)
jojo2351
06.08.2009 um 15:32
#11
So muss das sein...Hierzulande sind scheinbar die mehrzahl an Politikern alles nur Frasen dreschende FachIdioten
ghostrecon75
06.08.2009 um 15:02
#10
@ MHoffmann : Genau so ist es, wir haben hier Gott sei Dank keine Probleme mit Altersfreigaben. Besonders krass finde ich es das viele FSK 18 oder Indizierte BD's in Deutschland gepresst werden, nach Österreich exportiert weil Ihr diese ja nicht kaufen dürft und dann von Österreichischen Händlern wieder zum Schweinepreis an euch verkauft werden, eine kranke Sache.
Matrix1968
06.08.2009 um 14:49
#9
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,80 Punkte
18 Kommentare
Werewolf UE Box