Deutsche Videomarktdaten: 1. Halbjahr 2009 - Blu-ray boomt

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
05.08.2009
BVV-Logo.jpg
Die Home-Entertainment Industrie hat trotz des wirtschaftlich schwierigen Umfelds im ersten Halbjahr 2009 einen neuen Absatzrekord verbucht. Bisher nie erreichte 47 Millionen verkaufte Bildtonträger (2008: 44,7 Millionen) wurden zwischen Januar und Juni 2009 abgesetzt - Rekord! Das attraktive Programm und die technische Aufrüstung der Wohnzimmer lässt das heimische Filmerlebnis für die Verbraucher zu einem immer attraktiveren und vor allem auch preisgünstigen Freizeiterlebnis werden, so Joachim A. Birr, geschäftsführendes BVV (Bundesverband audiovisuelle Medien e.V.)-Vorstandsmitglied. 572 Millionen Euro Umsatz generierte das erste Halbjahr 2009 gegenüber 551 Millionen € im vergleichbaren Zeitraum 2008 - eine Steigerung von 4%. Die Analysen der GfK Panel Deutschland im Auftrag der deutschen Filmförderungsanstalt (FFA) ergaben, dass zwar der Grossteil mit 530 Millionen € immer noch auf die DVD entfiel, aber das neue Blu-ray Format boomt unaufhörlich. Der Umsatz mit Blu-ray Discs hat sich mit 41 Mio. € im ersten Halbjahr 2009 gegenüber 13 Mio. im Vorjahreszeitraum fast vervierfacht. Die abgesetzten Blu-ray Stückzahlen sind umsatzkonform. Gegenüber 500.000 Einheiten im Zeitraum Januar bis Juni 2008 wurden im ersten Halbjahr 2009 2 Millionen Blu-ray Stückzahlen abgesetzt. Toptitel in beiden Formaten war James Bonds "Ein Quantum Trost". Der Videovermietmarkt hat mit 48,7 Millionen Transaktionen annähernd Vorjahresniveau (48,8 Millionen) erreicht. Hier wird das Ergebnis klar und deutlich vom HD-Medium Blu-ray Disc getragen, die sich im Verleih zu einem echten Renner entwickelt hat. Nach 400.000 Blu-ray Verleihvorgängen im ersten Halbjahr 2008 wurden im gleichen Zeitraum diesen Jahres bereits 2,1 Millionen gezählt. Erfolgreichster Videothekentitel im ersten Halbjahr 2009 war Warners "Der Mann, der niemals lebte". (mk)
05.08.2009 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Schöne Zahlen - es geh aufwärts!
flash77
07.08.2009 um 14:45
#25
Die Filmwirtschaft braucht uns nicht , so lange sie unverdrossen weiterhin die schei... Fsk Logos auf sämtliche Bd pressen kauf ich keine mehr aus deutschland. ich verstehe euch nicht, das ihr sie alle noch unterstützt. Die sollen die schei... Logos abschaffen u. die behörde gleich mit so wie in schweden.
Die nehmen uns Fans alle zu Narren. besonders twenty four century, habe immer noch keine wendecover , bringen steelbooks ohne schuber heraus.

Wehrt euch dagegen.
Carlos
06.08.2009 um 09:49
von Carlos
#24
Es lebe die Blu-Ray!
ib-76
06.08.2009 um 09:32
von ib-76
#23
Na geht doch :)
Jazzboner
05.08.2009 um 23:05
#22
immer schön weiter kaufen...die Wirtschaft braucht uns :)
Wolfschädel
05.08.2009 um 20:49
#21
James Bond EQT... wer hätte das gedacht? Mal sehen was passiert wenn die HDR EV BDs rauskommen...
home-cinema-freak-steve
05.08.2009 um 20:40
#20
Ich sag´s doch - es wird !
Deepstar
05.08.2009 um 20:36
#19
Erfreulich die Zahlen der Blu-rays. Und schön, dass wir alle hier unseren Anteil daran haben :)
Ryan Anderson
05.08.2009 um 20:36
#18
Noch 1-2 Jahre dann ist die DVD nicht mehr Marktführer! Das geht jetzt immer schneller - das sieht man ja schon anhand der ganzen geplanten Veröffentlichungen auf BD!
Sascha1280
05.08.2009 um 20:22
#17
Hört sich gut an. Wäre aber auch blöd, wenn es die Blu-ray nicht schaffen würde. Müsste ich die ganzen DVD wieder zurückkaufen.
kualumba
05.08.2009 um 19:55
#16
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
25 Kommentare
Das Ding SB Japan