DTS verdankt der Blu-ray Disc ein Umsatzzuwachs von 8 Prozent

 
7 Bewertung(en) mit ø 4,29 Punkte
27.02.2009
DTS-Logo.jpg
Obwohl der Gesamtjahresgewinn des US-amerikanischen Digitaltechnologie-Anbieters für Home-Entertainment-Equipment „DTS“ aufgrund von Steuerbelastungen mit 9,5 Millionen US-Dollar leicht unter dem Vorjahresniveau von 9,6 Millionen US-Dollar liegt und das Unternehmen im vierten Quartal etwa 1,5 Millionen US-Dollar weniger verdiente als in der Vorjahresperiode, so darf „DTS“ dennoch auf eine beträchtliche Umsatzsteigerung 2008 zurückblicken. Von dem langsam in Schwung kommenden Blu-ray Markt in den USA konnte im vierten Quartal 2008 auch „DTS“ profitieren. Das Unternehmen konnte alleine im letzten Abschnitt des Jahres 2008 ein Umsatzplus von 8% auf 18,3 Millionen US-Dollar verzeichnen. Betrachtet man das gesamte Jahr 2008, dann hat „DTS“ seinen Umsatz sogar um 14% auf 60,2 Millionen US-Dollar gesteigert. Als Grund hierfür nannte man die positive Entwicklung der Blu-ray Disc, die vor allem auf steigende Verbrauchernachfrage und sinkende Preise zurückzuführen ist. "Wir erwarten, dass diese Trends uns auch in Zukunft mehr Blu-ray-Erlöse bescheren werden. Die Blu-ray-Adaption verläuft generell schneller, als es bei DVD in den ersten beiden Jahren nach dem Formatlaunch der Fall war", sagte Jon Kirchner, Präsident und CEO DTS. (pf)
27.02.2009 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Bitte kann mich jemand von euch, eines besseren Belehren.

Ich würde gerne Wissen welches Format eigentlich jetzt besser ist DTS oder Dolby Digital

Mir ist nur aufgefallen das DTS etwas mehr Kraft und Lautstärke entwickelt statt Dolby Digital, kann man ich aber auch täschen.
xforce
05.04.2009 um 06:55
von xforce
#29
Erklärt aber immer noch nicht die Tatsache, warum so gut wie kein Wert auf DTS HD bzw. Dolby Tru HD gelegt wird und meist nur die Original-Synchro das Tonformat anbietet. Das ist sehr enttäuschend für all diejenigen die einen neuen Verstärker haben und keine Deutsche Synchro mit den neuen Tonformaten ausgeben kann. Für mich ist das jedenfalls Schleierhaft, denn Platz ist ja sicherlich genügend vorhanden. Ich hoffe mal, dass bei der Herr der Ringe Umsetzung das nicht der Fall sein wird.
LordFT
02.03.2009 um 22:00
von LordFT
#28
Es ist bei jedem Film unterschiedlich, manchmal ist die DTS Spur besser, manchmal die Dolby Variante ;))
Trotzdem steht DTS für eine hervorragende Soundqualität ;))
Deniso
02.03.2009 um 11:50
von Deniso
#27
Was ich sehr Schade und überhaupt nicht verstehe, ist die Tatsache, dass die neuen Tonformate so gut wie keine Verbreitung auf den deutschen Blueray-Discs findet. Auf diesen ist so gut wie nur die englische Tonspur mit DTS HD oder True HD vorhanden.
LordFT
01.03.2009 um 23:32
von LordFT
#26
bin eher der Dolby-Fan, klingt einfach runder ;)
DJDEEKAE
28.02.2009 um 16:35
#25
DTS ist zurzeit wohl einer der führenden Standarts und macht einfach mehr aus einem Heimkino!
MHoffmann
28.02.2009 um 11:49
#24
Okay THX und Dolby natürlich auch. :-)
27.02.2009 um 23:54
von gelöscht
#23
Ich finde DTS Sound Klasse ! ! !
27.02.2009 um 23:52
von gelöscht
#22
Danke, das bekomme ich häufiger zu hören. Man tut halt, was man kann. ;-)

Vielen Dank für die Gesprächsverlagerung. :-)
buuhhmann
27.02.2009 um 18:41
#21
Hallo Peter du siehst verdammt gut aus ;-) Ist bereits geschehen...
home-cinema-freak-steve
27.02.2009 um 18:34
#20
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
7 Bewertung(en) mit ø 4,29 Punkte
29 Kommentare
Total Recall Steelbook