Onkyo bringt zwei neue THX-zertifizierte AV-Receiver

 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
11.08.2008
Onkyo-Logo.jpg
So kurz vor der IFA trudeln neue Geräteankündigungen in Scharen bei uns herein. Der vor allem durch sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und seine konsequente Unterstützung der High Definition Audio Formate gelobte Hersteller Onkyo stellt heute zwei neue A/V-Receiver vor.
Onkyo-TX-SR-806-News-02.jpg
Der neue Onkyo TX-SR806 wird preislich in der Mittelklasse positioniert, verfügt aber weitestgehend über die Ausstattung weit größerer Boliden. Die edle Frontklappe unterstreicht diesen Anspruch, die Zertifizierung als "THX Ultra2 Plus" und ganze 5 HDMI Eingänge untermauern das Ambiente. Für den mittelgroßen bis großen Raum bietet das Modell auch eine neue THX Loudness Plus genannte Schaltung, die nachbarschaftsfreundliche Pegel mit verbesserter Verständlichkeit und entsprechender Frequenzgangkorrektur versieht. Da fehlt natürlich auch nicht der moderne Decoder für Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio mit Studioqualität, die HDMI 1.3 Schnittstellen unterstützen FullHD und bieten mit dem integrierten Faroudja DCDi Cinema Videoprozessor auch hochwertiges Upscaling für Standard Definition. Für empfohlene 999,- Euro soll der Nachfolger des TX-SR905 ab Ende August verfügbar sein.
Onkyo-TX-SR-706-News-01.jpg
Gleichzeitig wird es auch einen etwas kleineren Bruder geben, den Onkyo TX-SR 706, der sich aber vordergründig mit nur einem einzigen HDMI Eingang weniger (also 4x HDMI 1.3a) bescheiden muss. Ansonsten verfügt auch der kleine über alle relevanten elektronischen Ausstattungen des großen Bruders und empfiehlt sich für den sparsameren Zeitgenossen, die gleichwohl keinen Verzicht der immensen Funktionalität in Kauf nehmen möchten. Durch einige Einsparungen in der Ausgangsleistung (160W statt 180W je Kanal) und bei der Design-Ausstattung (keine opulente Klappe) gelingt es den empfohlenen Preis des Modells auf 799,- Euro zu beschränken. (tb)
11.08.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Tja, und ich bin mal gespannt, ob die größeren Modelle genauso rauschen und brummen wie der Onkyo 606, der jetzt wieder zurückgeschickt wird ...
Nudge
14.08.2008 um 17:56
von Nudge
#6
der TX-SR 806 klingt interessant, den werde ich mir wohl demnächst kaufen.
Downfire
12.08.2008 um 17:54
#5
Receiver mit 2 HDMI ausgängen sind leider Rar.Auch diese haben nur einen.Ich finde das gehört bei neuen Produkten dazu.Weil ein Projektor und ein Fernseh haben viele.
Hitman
12.08.2008 um 09:46
von Hitman
#4
In Sachen Preis/Leistung kann man Onkyo einfach nichts vormachen...
nur schade dass ich meinen 705er noch nicht so langen habe,
sonst würde der 806er glatt gekauft!
SteppenWolf
12.08.2008 um 01:53
#3
Man, das klingt verdammt günstig für solch ein Angebot. Heisst wohl wieder warten ... =)
chinmoku
12.08.2008 um 00:45
#2
Cool,der TX-SR 706 könnte mein nächster Recevier werden
vladib
11.08.2008 um 22:03
von vladib
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
6 Kommentare
Serpico 4K Steelbook