Paramount und Mitsubishi Electric gemeinsam in die Zukunft

 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
09.08.2008
IFA-2008.gif
Paramount Home Entertainment und Mitsubishi Electric haben angekündigt auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin gemeinsam aufzutreten. So werden in den Mitsubishi eigenen Heimkinos rund um die Uhr Szenen der aktuellsten Hits der Viacom Tochter in voller High-Definition präsentiert. Die drei Heimkinosäle des Projektorspezialisten werden mit den drei aktuellsten HD-Projektoren bestückt sein und Szenen von kommenden Blu-ray Highlights, wie dem Action-Spektakel “Transformers“ oder dem Animationshit “Kung Fu Panda“ der Dreamworks Studios zeigen. Begeistert zeigten sich die Verantwortlichen der Unternehmen über die weitere Zusammenarbeit. Mitsubishi Electric zählt zu den erfolgreichsten Anbietern von HD-Filmprojektoren und plant die Kooperation der beiden Unternehmen auch in Zukunft weiterzuführen. So wird zum Verkaufsstart des neuen Spitzenmodells HC7000 jeder Käufer die aufwändig restaurierte Blu-ray Box der „Die Pate Trilogie“ kostenlos erhalten. Die Kult-Filmreihe von Francis Ford Coppola wurde in einem mehr als einem Jahr andauernden Restaurationsprozess vollständig überarbeitet und erscheint dieses Jahr weltweit auf Blu-ray Disc. (ma)
09.08.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
hört sich doch gut
Enleydo
09.08.2008 um 13:02
#5
Weiter so...
Vantika
09.08.2008 um 12:31
#4
Naja da kann ja Mitsubishi die Kosten übernehmen für mögliche deutsche Lossless-BDs bei Paramount ’grins‘
HDTV38
09.08.2008 um 11:55
von HDTV38
#3
Ja, wird spannend.
kekskruemel
09.08.2008 um 10:18
#2
ein gutes Zeichen, wenn sich die Hersteller von Equipment zu dem bekennen, wofür man das Equipment verwendet ;) Content!
matadoerle
09.08.2008 um 09:48
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
5 Kommentare
Serpico 4K Steelbook