Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

J.C.V.D. (2-Disc Set) Blu-ray

Original Filmtitel: J.C.V.D.

JCVD-DE.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält Bonus-Disc, HD Sound (deutsch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
97 Minuten
Veröffentlichung:
24.07.2009
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 23.04.2021 um 11:50
#29
JCVD ist ein Independent-Film aus Belgien. Der Film gehört zur Kategorie “The Wrestler“ und “Birdman“ Man braucht unbedingt ein Bezug zu den Figuren in dessen Filme und man sollte die Vergangenheit der Schauspieler die diese Figuren verkörpern. Sonst funktionieren die Filme eher weniger. In “JCVD“ geht es um den Actionstar Van Damme, der in seinem Heimatland vor Gericht wegen seinen Alimenten seiner Tochter muss. Nur will Van Damme seine Anwalt bezahlen und geht auf die Bank Geld holen, nur dumm das die Bank gerade ausgeraubt wird und Van Damme als Geisel im Unwissen der ermittelnden Polizei vor Ort genommen genommen. Die Polizei weiss nicht ob Van Damme selbst dahinter steckt. Van Damme der Actionstar, auf der Leinwand, unschlagbar und immer locker drauf. Er hat immer ein Plan in seinen Filme der für ihn immer locker funktioniert. Im echtem Leben sieht das ganze anders aus. Er ist eher gestresst und versucht es ruhig anzugehen, weil im wirklichen Leben, toten Kugeln auch ein Van Damme und Schläge tun weh. Er versucht die Dinger mit Worten zu klären. und hofft das sie ihn irgendwann gehen lassen. Dabei sieht man das Van Damme selbst Zweifel hat und er sein strengster Kritiker ist, er rechnet in diesem Film mit seinen Agenten und Hollywood ab. Die Geschichte ist natürlich frei erfunden und Van Damme hat nur Anlehnungen an sein wirkliches Leben, aber was ihm stört an sich selbst und an das was er in Hollywood erlebte, zeigt er ehrlich und aufrichtig und nicht immer mit Augenzwinkern sondern ernst, obwohl der Film auch Humor hat, beim ersten Mal als ich den Film gesehen habe fand ich den Humor überflüssig, beim zweiten Mal könnte ich mich besser amüsieren an diesem typischen belgischen Humor.“JCVD“ ist auch kein richtiger Genre-Film, oftmals dachte ich was ist dieser Film überhaupt?
Irgendwie etwas von vielem. Van Damme überzeugte die Kritiker als Schauspieler obwohl er zuvor in “Until Death“ schon sehr überzeugend spielte, aber ich denke hier kam einfach das Gesamtwerk bei manchen Kritikern gut an. Mir persönlich hat der Film gut gefallen aus ähnlichen Gründen wie “Birdman“ oder “The Wrestler“ auch.Ich behaupte fast das dieser Film hier und “Bloodsport“ mal auf seinem Grabstein stehen, obwohl diese Filme nicht unterschiedlicher sein können. Wer in “JCVD“ ein Actionfilm oder ein Nostalgie-Actionfilm erwartet, ist hier absolut am falschen Ort. “JCVD“ ist schon über zehn Jahre alt aber von seinem Glanz hat der Film nichts verloren.
8.5/Punkten
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
 
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 26.12.2012 um 16:59
#28
Mit "JCVD" betritt Van Damme Neuland, denn "JCVD" ist ein Film in semi-dokumentarischen Stil.
Mit einem Augenzwinkern wird Van Damme's Leben durchleuchtet, sei es nun sein gescheitertes Privatleben mit mehreren Ehen oder aber sein filmisches Schaffen, das ihm in den Anfangsjahren seiner Karriere zu Ruhm und Ehre verhalf.
Blickt man auf seine Filme der neueren Zeit, so stellt man umunwunden fest, dass die Zeit seiner guten Filme (bis auf weniges Ausnahmen wie zum Beispiel "Until Death" oder "The Expendables 2") längst vorbei sind.
All das wird in "JCVD" elegant erzählt und mit einem Augenzwinkern durchleuchtet, sodass man über das Eine oder Andere lachen kann.
Highlight des Filmes ist der 5-minütige Monolog von Van Damme.
Filmisch gesehen lässt sich sagen, dass "JCVD" richtig gut ist und eine Bereicherung in Van Damme's Filmuniversum darstellt...
***Sehr guter Film, der einen freudig stimmt, dass man weiß, dass Van Damme noch da ist - brillant!***

In der Autobiographie J.C.V.D. sieht man Jean Claude van Damme von seiner privaten Seite. Nach der Scheidung von seiner Frau, steht Jean Claude fast mittellos da. Dennoch muss er auch noch seinen Anwalt bezahlen. Doch während er das Geld dafür bei der Bank abholen will, gerät er in einen Überfall. Einer der Geiselnehmer erkennt ihn und da er ein riesiger Van Damme Fan ist, kann er Jean Claude überzeugen, mit den Polizisten zu verhandeln. Diese denken jedoch, da sie von seiner finanziellen Situation wissen, Jean Claude selbst sei der Drahtzieher der Aktion. Und schon bald verhärten sich die Fronten auf beiden Seiten…
(Quelle: bluray-disc.de)

Das Bild:
Der Film liegt im Original Bildformat vor, in Cinemascope.
Das Bild ist glatt und auf den ersten blick detailliert ausgeleuchtet.
Auf den zweiten Blick jedoch offeriert sich ein anderes Bild.
In Nahaufnahmen ist das Bild nicht scharf genug, sodass man nicht Details in voller Pracht sieht.
Stets ist das Bild von leichtem Rauschen umgeben.
Dem Film sind die Farben entzogen worden, damit der Stil gewahrt bleibt.
Alles in allem ist das Bild stabil, für einen Film dieser Art ist das Bild gut.
***Durchwachsen aber gut!***

Referenz: Nein.

Der Ton:
Der deutsche Ton liegt in DTS-HD Master Audio 5.1 vor, ebenso die französische Tonspur.
Erfreulich ist, dass der Ton (egal ob deutsch oder französisch) viel Dynamik inne hat, ebenso kommt der Bass häufig zum Einsatz.
Das erwartet man bei einem Film wie diesen nicht.
Die Stimmen erklingen laut und deutlich aus dem Center.
Die deutsche Synchronisation ist sehr gut, man hört viele bekannte Stimmen, allen voran die von Van Damme, wird dieser doch von Charles Rettinghaus im Deutschen vertont.
Optional sind deutsche Untertitel zuschaltbar.
***Ausgewogene und erstklassige Klangkulisse - erfreulich!***

Referenz: Nein.
Ein Wendecover ist gegeben.
Das Hauptmenü ist animiert und tonal unterlegt.
Folgendes ist an Specials zu finden:
Disc 1 (Blu-ray):
- Audiokommentar mit dem Regisseur Mabrouk El Mechri - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Casting" (05:50 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Deutscher Trailer (02:21 min.), in SD
- Französischer Trailer (02:21 min.), in SD
- Deutscher Trailer 2 (01:22 min.), in SD
- Französischer Trailer 2 (01:22 min.), in SD
- Deutscher Trailer 3 (01:08 min.), in SD
- Französischer Trailer (01:08 min.), in SD
- Deutscher Trailer 4 (02:35 min.), in SD
- Französischer Trailer 4 (02:35 min.), in SD
- Französischer Teaser (0:58 min.), in SD
- Trailershow des Anbieters Koch Media

Disc 2 (DVD):
- Featurette "Ein Tag mit JCVD" (52:58 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Die Geschichte eines Drehs" (37:02 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Entfallene Szene "Lucky Shot" (01:48 min.), in SD - optional mit Regiekommentar und deutschen Untertiteln
- Entfallene Szene "Aware" (03:45 min.), in SD - optional mit Regiekommentar und deutschen Untertiteln
- Synchro-Outtake mit Charles Rettinghaus (0:47 min.), in SD

Interessante Specials die auch Informatives enthüllen.
Schade ist, dass Koch Media das leider zu oft macht und Specials auf seperater Scheibe unterbringt, hinzu kommt, dass das dann natürlich nur in SD vorliegt.
***Lohnenswerte Specials!***

Referenz: Nein.

Laufzeit des Filmes: 1:36:28 Std. (ungeschnittene R-Rated Fassung)

Fazit:
Unterhalts amer Film, bei dem Van Damme einen interessanten Einblick in sein Leben gewährt und das auch bereitwillig tut.
Darüber hinaus unterhält der Film ungemein.
Das Bild könnte besser sein, gerade was die Nahaufnahmen betrifft, der Ton ist überraschend gut und laut.
Die Boni unterhalten auch nach dem Film und sind auch informativ und interessant.
Fans von Van Damme sei der Film zu empfehlen, ist er doch was Anderes und Persönliches aus dem Universum von Jean-Claude Van Damme.
***Absolut zu empfehlen!***

Artverwandte Filme: Van Damme gegen den Rest der Welt, Until Death
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Sony KDL-40S5500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 02.06.2011 um 15:48
#27
Ein totaler Schrott! Schade um die Zeit!!!!!
Story mit 2
Bildqualität mit 1
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 22.03.2011 um 16:30
#26
Jean Claude verdient keinen schwarzen Gürtel, sondern einen Oscar!
So wird der Film angepriesen. Und ich fand ihn auch wirklich gut. Die Umsetzung auf Blu-ray ist sehr gut, Extras nichts besonderes aber in Ordnung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-55B679 (LCD 55")
gefällt mir
2
bewertet am 18.03.2011 um 15:05
#25
Film finde ich sehr gut. Bild ist sehr gut. Ton in deutsch klingt gut. Französischer Ton klingt noch ein bissle besser 4/5. Extras sind einige vorhanden.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Toshiba 42Z3030D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 01.03.2011 um 08:39
#24
In diesem Film erzählt Van Damme von seinem Leben und seinem Abstieg in Hollywood und das Ganze in einem kleinen Thrillerszenario ohne große Action. Hier liefert Van Damme auch wahrscheinlich seine beste schauspielerische Leistung überhaupt. Der Film lebt aber nicht nur von seiner Darstellung sondern von den vielen Dialogen und Monologen. Dadurch macht es viel Spaß den Film zu gucken, auch wenn die Erzählweise sehr sprunghaft ist und teilweise auch recht durchgeknallt. Trotzdem sollte man dem Film eine Chance geben auch wenn es kein klassischer Van Damme ist. Insgesamt 4,5 Punkte.
Das Bild ist voll gepackt mit Stillmittel aber man merkt hier auch das niedrige Budget des Films an. Einzig bei den Close Ups gibt es einem das Gefühl eine Blu Ray zu gucken, weil dann ist dass alte Gesicht Van Dammes mit den vielen Falten wunderbar zu erkennen. Ansonsten hat das Bild grundsätzlich leichtes Grieseln und die Farben wirken sehr blass. Ebenso fehlt es an Schärfe.
Im Originalton wird zum größten Teil auf Französisch gesprochen, nur ein geringer Anteil ist englisch, aber es klingt sehr gut, vor allem bei den Schüssen merkt man deutlich dass da einiges an Wucht hinter steckt. Auch ist alles sehr gut verständlich.
Das Bonusmaterial hat einen sehr lustigen syncro Outtake, ein paar wenige geschnittene Szenen ein 37 Minuten Making of, was aber sehr langweilig ausfällt und eine Doku, die sich wiederum lohnt. Ein Tag im Leben von Van Damme zusammengefasst in 53 Minuten. Sehr schön erzählt auch von seinen Anfängen.
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP3000
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 02.01.2011 um 15:28
#23
Man mag von Van Damme halten was man will, aber leugnen, daß er sich in den Jahren nicht als Schauspieler entwickelt hat, wäre unfair. Van Damme überrascht mit einer Palette an Emotionen und man kauft ihm das alles ab. Sicherlich keine Oscarleistung, aber solide Schauspielkunst.
Für eingefleischte Fans ist es sowieso ein Muss. Ganz gutes Arthauskino.

Das Bild ist farbarm und schwach in der Schärfe.

Der Ton ist gut.

Extras sind sehr interessant für Van Damme-Fans und dauern über 90 Min.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Philips BDP3100
Darstellung:
Philips 42PFL7404H (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 25.11.2010 um 18:45
#22
Oscar für JCVD. Schauspielerisch absolut Top! Der Film ist OK. Aber was van Damme dort leistet ist schon sehr beeindruckend!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Sony KDL-40W5500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 25.10.2010 um 19:52
#21
einfach nur lächerlich ,, nee sorry van damme ist ein super junge .. aber J.V.C.D ist einfach nur lächerlich das gehört nicht zu van damme er das ist nicht er.. aber man sollt ihm auch verzeihen er hat großartige filme wie bloodsport, harte ziele, gebalte ladung, leo , kickboxer , ohne ausweg, etc. ich denke nicht das van damme allein schuld für diesen müll von J.V.C.D ist :-)
Story mit 1
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Denon DBP-4010UD
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 20.05.2010 um 07:46
#20
Film Top, Super Blu Ray, mal ein ganz neuer Jean Claude denn man so noch nicht gesehen hat.

wie das Time Magazine sagt:

Jean Claude verdient keinen schwarzen Gürtel, sondern einen Oscar!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 15.02.2010 um 19:57
#19
Mal etwas ganz anderes von Jean Claude, war schon sehr interessant diesen Film zu schauen. Kaufen würde ich ihn mir jetzt nicht aber gesehen haben muss man den Film.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-P1580
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 19.01.2010 um 17:18
#18
Man mag es kaum glauben aber Jean Claude ist ein verdammt guter Schauspieler! Das hat er mit diesem Meisterwerk demonstriert. Die Wiederauferstehung einer Legende und die Abrechnung mit Hollywood! Ein subtiler, verblüffender und intelligenter Film! Da ich niemandem seine Meinung absprechen möchte, muss ich aber all diejenigen die schlecht über den Film reden sagen, dass ihr weiter Transformers und andere 08/15 Streifen weiter schauen solltet. Aufgrund des relativ niedrigen Budgets und dem gewollt sichtbaren Filmkorn, ist die Bilqualität dennoch ganz gut. Der Ton ist sehr zurückhaltend weil ziemlich viel geredet wird. Ist aber alles sehr klar und verständlich.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Samsung LE-40N87BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 16.01.2010 um 19:13
#17
Ein JCVD Film der anderen Sorte, zwar kein Kracher aber auch ohne unendliche Karate einlagen recht unterhaltsam.

Bild und Ton Sehr gut aber an die Referenz BD´s fehlt doch einiges
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sanyo PLV-Z5
gefällt mir
0
bewertet am 08.01.2010 um 11:12
#16
Mal ein ganz anderer J.C.V.D und die Story kommt auch mal mit weniger Karate gut rüber.
Bild erreicht knapp 4 Punkte, Ton nur 3! Ich habe das Steelbook von Koch Media mit dem aufgeklebten Cover und als ob das nicht schon langt, ist auch noch ein big blauer FSK-Flatschen darauf! Das ist eine Schande und ich hoffe es bleibt eine Ausnahme! Darum nur 1 Punkt für Extras!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
JVC NX-BD3
Darstellung:
Samsung LE-40M86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 08.01.2010 um 09:29
#15
Mir gefällt das Steelbook. Allerdings hätte ich lieber Bloodsport oder Kickboxer als Steelbook. Finde die Idee des Film sehr unterhaltsam. Die Bildquali ist allerdings nicht HD tauglich. Und die Bonusdisc ist nur eine DVD.
Story mit 4
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony (LCD 11")
gefällt mir
0
bewertet am 21.12.2009 um 17:22
#14
Ein Typischer langweiler von JCVD .
Bild ist ziemlich farblos und zu Kontrastreich.
Der Ton ist genau so schlecht wie Bild und Film
Story mit 2
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD35
Darstellung:
Sharp XV-Z18000
gefällt mir
0
MAD
bewertet am 12.12.2009 um 21:32
#13
Fernseh-Krimi mit van Damme. Muß man nicht kaufen. Die Blurayumsetzung hat
mich positiv überrascht, solide Bild- und Tonqualität, welche das Kürzel "HD" verdienen.
Die Extras sind für eingefleischte van Damme-Fans vielleicht interessanter als der
Film an sich.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Philips 40PFL9704H (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 19.11.2009 um 18:57
#12
Mal ein anderer Van Damme. Das Bild war nicht so gut, da reicht dann auch die DVD. Ton war i.O.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 27.09.2009 um 22:21
#11
Der Anfang war relativ beeindruckend, ein sehr langer Take in one go.
Das Bild war extremst weichgezeichnet und dadurch nicht mehr wirklich scharf.
Mehr kann ich garnicht dazu sagen, denn dann bin ich auch schon eingeschlafen.
Ein Van Damme der schauspielern kann, wer will das denn.
Story mit 2
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S500
Darstellung:
Sony KDL-40V3000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 20.09.2009 um 19:23
#10
Jean-Claude van Damme mal anders.
Schauspielerisch unerwartet gut.
Achtung: Dies ist kein Aktion Film.

Fazit: Vorher Leihen wenn man ein Kauf in Betracht zieht. Der Film ist ganz gewiss nicht jedermanns Sache.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony (LCD 11")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

J.C.V.D. (2-Disc Set) Blu-ray Preisvergleich

ab 4,41 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
15,65 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
15,65 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
48,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 1,57 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
2,79 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
4,31 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
29 Bewertung(en) mit ø 3,28 Punkten
 
STORY
3.6
 
BILDQUALITäT
3.2
 
TONQUALITäT
3.3
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgenden Film empfehlen:

Blu-ray Sammlung

162 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 159 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 13x vorgemerkt.