Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Wizarding World 11-Film Collection (11-Filme Set) 4K (4K UHD) Blu-ray

Original Filmtitel: Harry Potter (1-7) + Fantastic Beasts and Where to Find Them + Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald + Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore

4K - ULTRA HD
Disc-Informationen
Extended Cut, Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 11 Discs, 4k UHD (11x), interaktive Features, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch DTS-HD MA 5.1

Titel können noch weitere, variierende Tonspuren und Untertitel enthalten! Siehe Einzel-Veröffentlichungen!
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-100 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.40:1) @23,976 Hz 4K native, 4K hochskaliert, HDR10
Video-Codec:
Laufzeit:
1922 Minuten
Veröffentlichung:
ab 23.03.2023
bluray-disc.de Filmbeschreibung:
Harry Potter und der Stein der Weisen:
Harry Potter (D. Radcliffe) wächst als Waisenkind bei den Dursleys auf und wird von Ihnen regelrecht unterdrückt. Sein Zimmer ist nichts anders als die Besenkammer unter der Treppe und dort muss er sein tristes Dasein fristen, denn seine Eltern wurden seinerzeit vom bösen Magier Lord Voldemort getötet. Eines Tages erhält er eine Einladung, die Hogwarts Zauberschule zu besuchen. Dort schliesst er schnell Freundschaft mit Hermine Granger (E. Watson) und Ron Weasley (R. Grint) und es gilt lebensgefährliche Abenteuer zu bestehen...
Harry Potter und die Kammer des Schreckens:
In Hogwarts beginnt das nächste Schuljahr und Harry Potter wird von einem Hauselfen namens Dobby gewarnt, das es eine große Gefahr in Hogwarts gibt. Jemand hat die berühmt berüchtigte Kammer des Schreckens geöffnet und Mitschüler werden in Stein verwandelt. Höchste Zeit für Harry Potter, sich die Kammer des Schreckens zusammen mit Hermine und Ron einmal näher anzuschauen...
Harry Potter und der Gefangene von Askaban:
Die Sommerferien muss Harry Potter (D. Radcliffe) wieder bei seinen verhassten Pflegeeltern, der Familie Dursley, verbringen. Als es dort zu einem magischen Unfall kommt, flieht Harry in ein Hotel. Dort erfährt Harry, dass der als gemeingefährlich geltende Verbrecher Sirius Black (G. Oldman) aus dem als ausbruchssicher geltenden Hochsicherheitsgefägnis Askaban ausbrechen konnte und sich auf die Suche nach Harry Potter gemacht hat. Sirius Black soll ebenfalls am Tod von Harrys Eltern beteiligt gewesen sein...
Harry Potter und der Feuerkelch:
Jahr Nr.4 beginnt an der Zauberschule Hogwarts und erstes großes Event ist die Quidditch-Weltmeisterschaft. Das Dunkle Mal erscheint am Himmel - Lord Voldemort wird die Macht übernehmen und kündigt dies eindrucksvoll an. Harry Potter (D. Radcliffe) nimmt zusätzlich noch am sogenannten trimagischen Turnier teil - ein Zauberwettstreit zwischen drei großen Zauberschulen, obwohl Harry das dafür notwendige Mindestalter noch nicht erreicht hat. In der dritten Aufgabe, dem Labyrinth - trifft er auf seinen Erzfeind - Lord Voldemort - kann Harry sich und seine Freunde retten?
Harry Potter und der Orden des Phönix:
Die Rückkehr des Lord Voldemort steht unmittelbar bevor, doch das Ministerium für Zauberei leugnet jeden Hinweis darauf. In Hogwarts wird die Professorin Umbridge (I. Staunton) als neue Lehrerin für die Verteidigung gegen die dunklen Künste eingesetzt, bildet jedoch nur theoretisch und nicht praktisch aus. Als auch Dumbledore (M. Gambon) Vorwürfe gemacht werden, wird er als Schulleiter sogar durch Dolores Umbridge ersetzt. Das ruft Hermine Granger (E. Watson) auf den Plan, die mit Harry Potter zusammen die Schüler praktisch in der Verteidigung gegen dunkle Künste ausbildet. Eine weise Entscheidung, wie sich herausstellt, als es zum Kampf zwischen Harry Potter und Lord Voldemort kommt...
Harry Potter und der Halbblutprinz:
Nach dem letzten anstrengenden Jahr in Hogwarts beginnt trotz der Auferstehung Lord Voldemorts (R. Fiennes), das sechste Schuljahr für Harry Potter (D. Radcliffe) und seiner besten Freunde Hermine Granger (E. Watson) und Ron Weasley (R. Grint). Doch auch wenn Harry stets mit einem Angriff des dunklen Lords rechnen muss, versucht er dass beste daraus zu machen und sich auf den bevorstehenden Kampf vorzubereiten …
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1:
Harry (D. Radcliffe), Ron (R. Grint) und Hermine (E. Watson) sind nach dem Tot von Dumbledore (M. Gambon) im Kampf gegen Lord Voldemorts (R. Fiennes ) und der Suche nach den Horkruxen sich selbst überlassen. Hogwarts sichere Mauern wurden durchbrochen und auch die restliche Zauberwelt ist vom Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen gezeichnet. Da die Rettung von Harry, Ron und Hermine durch den Phoenix-Orden nicht reibungslos verläuft und sogar die Hochzeit von Ron´s Bruder von Totessern gestürmt wird, flüchten die drei um auf eigene Faust durch die Vernichtung der Horkruxe Lord Voldemort zu schwächen. Ihre einzige Hilfe dabei sind drei magische Gengenstände, die jeder von ihnen nach Professor Albus Dumbledores Tot, zum „Andenken" erhält, und deren Macht ihnen anfangs nicht bewusst ist ...
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2:
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 ist das letzte Abenteuer der Filmreihe. In diesem Teil entwickelt sich der Kampf zwischen Gut und Böse zu einem richtigen Krieg in der Welt der Magier. Niemand ist auch nur annähernd sicher und jeder fürchtet, der nächste zu sein. Harry Potter (D. Radcliffe) erkennt, dass es keinen Weg vorbei an Voldemort (R. Fiennes) gibt und er sich opfern muss, um dem Ganzen ein Ende zu machen. Hier endet nun die ganze Geschichte.
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind:
J.K Rowling holt uns zurück in die Zauberwelt von Harry Potter, 70 Jahre vor dessen erstem Hogwarts-Lehrjahr. Zauberzoologe Newt Scamander (E. Redmayne) erforscht auf der ganzen Welt magische Wesen, die Jahre später in einem Lehrbuch für Zauberschüler zu finden sein werden. Der begabte, britische Zauberer trägt eine Vielzahl der seltenen Kreaturen stets in seinem verzauberten Koffer mit sich. Als er 1926 nach Amerika reist, wird schnell klar, dass die Zauberer und Hexen sich regelrecht vor den Menschen verstecken, aus Angst, ihre Existenz könnte auffliegen. Das Versteckspiel im magiescheuen Amerika wird nicht gerade einfacher, als einige Kreaturen aus dem Koffer entkommen können...
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Der dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (J. Depp) ist aus seinem Gewahrsam entkommen. Da er weiterhin eine steigende Zahl von Zauberern wie Vinda Rosier (P. Corby-Tuech) um sich schart, die wie er die Überlegenheit der Zauberer über alle andere Wesen und Muggel propagieren, wird er nun zur großen Gefahr für die internationale Gemeinschaft. Stoppen kann ihn eigentlich nur ein Mann: sein Jugendfreund Albus Dumbledore (J. Law), Professor in Hogwarts. Doch Dumbledore kann seinem Freund nicht gegenübertreten und rekrutiert seinerseits den einzigen Mann, dem er diese Aufgabe zutraut: Newt Scamander (E. Redmayne), Experte für den Umgang mit magischen Kreaturen und einst Schüler von Dumbledore. Mit seinen Verbündeten und Freunden (D. Fogler, A. Sudol, K. Waterston) macht sich Newt auf nach Paris um die Spur des gerissenen Grindelwald aufzunehmen und ihn zur Strecke zu bringen ...
Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse
Der dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (M. Mikkelsen) verfolgt weiter seine Mission, die Macht in der Zauberwelt an sich zu reißen und zugleich die Welt der Muggel (Menschen ohne Zauberkräfte) zu unterwerfen. Hierfür schart er immer mehr Anhänger um sich und kommt damit seinem Ziel immer näher. Das weiß auch der Hogwarts-Professor Albus Dumbledore (J. Law) und versucht deshalb, Grindelwald mit aller Macht aufzuhalten. Alleine wird ihm dies allerdings nicht gelingen können und so bittet er einmal mehr den Zoologen für magische Tierwesen Newt Scamander (E. Redmayne) und dessen Freunde um Hilfe im Kampf gegen das Böse. Auf ihrer gefährlichen Mission begegnen sie auch wieder einer Vielzahl an phantastischen Tierwesen, die teilweise auch sehr gefährlich sein können. Doch selbst die schlimmsten Kreaturen sind nicht einmal annähernd so gefährlich wie die fanatischen Anhänger von Grindelwald, denen sich die bunt zusammengewürfelte Truppe entgegenstellen muss...

Wizarding World 11-Film Collection (11-Filme Set) 4K (4K UHD) Blu-ray Preisvergleich

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
99,99 EUR*
icon-chart-positiv.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
99,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
media-dealer
109,97 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
thalia.de
155,99 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
buecher.de
172,99 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
für 99,99 EUR versandkostenfrei Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

Diese Blu-ray ist 2x vorgemerkt.