Doctor Who - Fünfter Doktor - Zeitflug (Limited Mediabook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Doctor Who - Time-Flight

doctor-who---fuenfter-doktor---zeitflug-limited-mediabook-edition.jpg
Disc-Informationen
Uncut, 4 Discs, BD (2x), DVD (2x), enthält DVD Fassung, enthält Bonus-Disc, Auflösung 1080i, Extras in HD (teilweise), Media Book
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch PCM 2.0
Englisch PCM 2.0
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080i (1.33:1) @25 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
100 Minuten
Veröffentlichung:
25.09.2020
Serie abgeschlossen:
Nein
 
STORY
8
 
Bildqualität
8
 
Tonqualität
7
 
Ausstattung
8
 
Gesamt *
8
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Mit der Veröffentlichung der erstmals auf deutsch synchronisierten vierteiligen Storyline „Zeitflug" mit Peter Davison in der Rolle des fünften Doktors, schließt Pandastorm Pictures nun die 19. Staffel der langlebigsten Science Fiction Serie aller Zeiten ab. Die Premiere erfolgte dabei in Form einer limitierte Mediabook-Edition mit DVD-Fassung und Buchteil. Eine Keep-Case-Variante im Schuber inklusive Booklet erschien wenig später. Was den Doktor in diesem Abenteuer erwartet, und wie sich die im Set enthaltene Blu-ray Disc in technischer Hinsicht schlägt, klärt die nun folgende Rezension.

Story

Doctor-Who-Zeitflug-Reviewbild-01.jpg
Die Spur einer verschwundenen Concorde führt den Doktor und seine Begleiterinnen Tegan und Nyssa bis in die tiefste Vergangenheit der Erde, ins Pleistozän. Dort nutzt der böse Kalid Crew und Passagiere des entführten Flugzeugs, um eine Reliquie auszugraben, die das Bewusstsein eines uralten Volkes enthält: Die Xeraphin besaßen furchtbare geistige Kräfte. Kalid will diese Kraft missbrauchen, um den Kosmos ins Chaos zu stürzen... (Pressetext WVG Medien GmbH) ACHTUNG: Der folgende Text enthält Spoiler zu vorherigen Episoden!
Doctor-Who-Zeitflug-Reviewbild-02.jpg
Die 123. Storyline „Zeitflug“ beendete die 19. Staffel und lässt den Doktor den kürzlichen Tod seines langjährigen Begleiters Adric in der vorangegangenen Storyline verarbeiten. Viel Zeit bleibt ihm dafür allerdings nicht, denn natürlich bekommt er auch hier wieder ordentlich zu tun. Die Handlung spielt sich größtenteils im Mesozoikum der Erde ab. Dort wird er mit einem alten Feind konfrontiert, der sich jedoch als etwas, beziehungsweise jemand anderes ausgibt, so dass hier lange Zeit nicht ganz klar ist, wer oder was überhaupt die große Bedrohung darstellt. Das Coverartwork lässt allerdings keinen großen Zweifel aufkommen, und somit ist die Story – wenn auch unbeabsichtigt – schneller durchschaut als das ursprünglich so gewollt war, allerdings darf man in einem gewissen Umfang davon ausgehen, dass eingefleischten Whovians ohnehin der Verlauf der Handlung, zumindest im Groben, bekannt ist.
Doctor-Who-Zeitflug-Reviewbild-03.jpg
Alles in allem ist „Zeitflug“ eine solide Storyline, die allerdings nicht ganz an die vorherigen Episoden herankommt. Der eigentliche Gegner wird zu spät offenbart, und der „neue“ Gegner scheint keine ernstzunehmende Gefahr darzustellen, so dass die Spannung etwas niedriger ausfällt als sie es könnte. Auch die als besonders mächtig angepriesenen Xeraphin bleiben alles in allem etwas zu blass, hier hätte man deutlich dicker auftragen können. Durch die Ereignisse der vorherigen Episoden ist auch der Humor etwas zurückgefahren, und der Doktor selbst wirkt längst nicht so sicher und erhaben wie man es von ihm kennt, wobei Peter Davison in dieser Hinsicht ohnehin erst später zu diesen Höhen aufsteigen sollte.
Doctor-Who-Zeitflug-Reviewbild-04.jpg
Wie immer ist die Story mehr oder minder in sich geschlossen, enthält aber einige Seitenhiebe und Verweise zu früheren Ereignissen. Somit ist „Zeitflug“ für Quereinsteiger und Gelegenheitsgucker zwar geeignet, aber nicht unbedingt Ideal. Man kommt zwar mit, aber da wir uns hier am Ende einer Staffel befinden, wird vieles noch mal rekapituliert, und somit wäre es ratsam, diese Episode erst zuletzt anzusehen. Glücklicherweise sind alle vorherigen Storys der hier abgeschlossenen Staffel inzwischen auf Deutsch verfügbar, so dass diesem Ansinnen nichts im Wege steht.

Bildqualität

Doctor-Who-Zeitflug-Reviewbild-05.jpg
Auch hier liegt das wieder im klassischen TV-Ansichtsverhältnis von 1,33:1 (also 4:3 mit schwarzen Balken links und rechts) vor. Qualitative Wunder waren erneut nicht zu erwarten, wohl aber ein sauber und ordentlich umgesetzter Trasfer, und in dieser Hinsicht werden die Fans abermals zufrieden sein. Die Schärfe bewegt durchschnittlich auf einem guten, stellenweise sogar auf einem sehr guten Niveau, erreicht allerdings zu keiner Zeit Spitzenwerte. Dafür bleiben Nachzieheffekte (etwa bei besonders hellen Lichteffekten) diesmal eher die Ausnahme. Die Farben sind angenehm und weitestgehend natürlich. In dunklen Szenen macht sich jedoch auch hier wieder das altbekannte Bildrauschen bemerkbar. Der Schwarzwert hätte hie und da etwas kräfitger sein dürfen, aber ansonsten gibt es nicht viel zu bemängeln. Altersbedingte Fehler, Verschmutzungen oder Beschädigungen sind sehr selten. Hin und wieder ziehen Lichtquellen ein wenig nach, aber auch das ist auf das Ausgangsmaterial zurückzuführen und stellt keinen Transferfehler dar. Altersbedingte Mängel wie Verschmutzungen und Beschädigungen sind, wie wir das bereits gewohnt sind, in keinem störenden Umfang feststellbar.

Tonqualität

Doctor-Who-Zeitflug-Reviewbild-06.jpg
Die eigens für diese Veröffentlichung angefertigte deutsche Synchronfassung orientiert sich an Titeln der Entstehungszeit und bleibt dahingehend etwas zurückhaltend und auf die Frontlautsprecher beschränkt. Das gleiche gilt für die Originaltonspur, welche logischerweise tatsächlich aus den 1980er Jahren stammt. Was wir hier nicht finden sind störende Altersmerkmale wie knarzen, rauschen und Ähnliches. Die Dialoge sind in beiden Sprachfassungen jederzeit glasklar verständlich, die Umgebungsgeräusche klingen sehr sauber und dynamisch (im Rahmen der Möglichkeiten) und auch die Musik klingt sehr angenehm. In der deutschen Version sind die Stimmen allerdings, wie üblich, etwas lauter als der Rest. Hervorzuheben sind hier vor allem die „dezenten“ Nebengeräusche wie Schritte und Rascheln – das alles klingt verdammt gut und sehr authentisch.

Ausstattung

Blu-ray: - Audiokommentar - Isolierter Soundtrack - Hinter dem Sofa (27:02 Minuten) - Turbulenzen - Making Of (34:00 Minuten) - Studioaufnahmen - Teil 1 (121:25 Minuten) - Studioaufnahmen - Teil 2 (44:21 Minuten) - Continuities & Trailers (2:33 Minuten) - Audio Archiv Interview mit Peter Grimwade (27:39 Minuten) - Bildergalerie (8:27 Minuten) - Jovanka Airlines Trailer (2:29 Minuten) - Tegan Tales Trailer (1:16 Minuten) - Studio Clocks (7:44 Minuten) - Time Crash (8:29 Minuten) Bonus DVD: - Mund auf Beinen (13:39 Minuten) - Jura-Spass (19:34 Minuten) - Interview mit Peter Grimwade (4:13 Minuten) - Outtakes (13:54 Minuten) - Deleted & Extended Scenes (3:45 Minuten) - Bildergalerie (8:23 Minuten) - DVD ROM
Doctor-Who-Zeitflug-Reviewbild-07.jpg
Der prall gefüllte Bonussektor lässt wieder kaum zu wünschen übrig (außer dass wieder einmal auf deutsche Untertitel bei den Audiokommentaren verzichtet wurde, weshalb diese für ein deutsches Publikum unbrauchbar sind, und infolge dessen zwei Punkte von der Bonus-Wertung abgezogen werden). Ein absolutes Highligt ist auch hier wieder das „Hinter dem Sofa“-Feature, bei dem wir Gast sein dürfen, wie die Darsteller von damals über die Episoden reden. Davon abgesehen bekommen wir auch wieder tiefe Einblicke in die Produktion geboten, dürfen uns an haufenweise Werbematerial und „Behind the Scenes“-Material erfreuen, und unser Wissen um die Serie um einige Schritte weiter vertiefen.

Fazit

Bild- und Ton der hier vorliegenden Blu-ray Disc sind gewohnt gut ausgefallen, allerdings müssen wir stets im Hinterkopf behalten, dass das Ausgangsmaterial nicht für einen HD-Transfer gedacht war. Dementsprechend sollte man also keine Spitzenwerte erwarten. Dennoch liegt die Blu-ray Disc in Puncto Schärfe, Sauberkeit und Farbbrillanz ein wenig vor der ebenfalls im Set enthaltenen DVD, und auch der Ton klingt sauber und ordentlich, sowohl in der englischen Originalversion, als auch in der eigens für diese Veröffentlichung angefertigen deutschen Synchronfassung. Das Bonusmaterial ist mal wieder hervorragend und sehr umfangreich, so dass auch hier erneut beinahe die Höchstwertung erreicht wird – wären doch bloß Untertitel für die Audiokommentare vorhanden! Die vier Episoden bieten gewohnt gute, nostalgische Unterhaltung mit einer spannenden und wendungsreichen Story, die zwar nicht zur Gänze und über die gesamte Laufzeit konstant hoch bleibt, sich alles in allem aber im oberen Mittelfeld einpendelt. Dies ist zwar nicht die beste Story mit dem fünften Doctor, aber bei weitem auch nicht die schlechteste. Als Fan kommt man ohnehin nicht um eine Anschaffung herum, für Gelegenheitsgucker empfiehlt sich allerdings eher eine andere Story, und für Einsteiger ohnehin. (Michael Speier)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
8 von 10

Testgeräte

Philips 55PUS8601/12 Panasonic TX-L47ETW60 Denon dbt-3313ud Sony BDV-N9200WB Teufel Theater 500 THX 7.1 mit 4 Dipol Speakern
geschrieben am 24.12.2020

Doctor Who - Fünfter Doktor - Zeitflug (Limited Mediabook Edition) Blu-ray Preisvergleich

31,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
32,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
42,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

30,24 EUR*
30,24 EUR*
30,24 EUR*
31,69 EUR*
31,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

4 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie 1 weiteres Mitglied

Diese Blu-ray ist 1x vorgemerkt.