"The Music of Silence" - Biopic über den weltbekannten italienischen Tenor Andrea Bocelli am 10. April 2018 auf Blu-ray

The-Musik-of-Silence-Newslogo.jpg
13.02.2018
tobysebastian_antoniobanderas-Newsbild.jpg
Euro Video wird am 10. April 2018 den Titel "The Music of Silence" (Italien 2017) auf Blu-ray Disc veröffentlichen. In diesem Biopic, welches unter der Leitung von Michael Radford entstand, erzählt der weltbekannte italienische Tenor Andrea Bocelli, der seit Geburt erblindet ist, seine persönliche Lebensgeschichte und nutzt dazu das Alter Ego Amos Bardi, gespielt von Toby Sebastian. In weiteren Rollen agieren unter anderem Antonio Banderas und Jordi Mollà. Die Veröffentlichung wird nach bisherigem Stand nur im Keep Case Cover erfolgen. Zum Inhalt: Amos Bardi (T. Sebastian) wächst wohlbehütet in einem kleinen Dorf in der Toskana auf. Von Geburt an leidet er an einer Augenkrankheit, die sich trotz zahlreicher Operationen immer weiter verschlimmert. Als Amos fast nahezu blind ist schicken ihn seine Eltern auf ein Internat für sehbehinderte Kinder. Selbst ein Sportunfall, bei dem Amos komplett das Augenlicht verliert, vermag nicht an seiner entdeckten unendlichen Begeisterung für die Musik zu rütteln. Mit der Unterstützung seines Maestros (A. Banderas) beginnt für ihn eine beispiellose Karriere. Als Amos dann als "Ersatz" für Luciano Pavarotti an der Seite des italienischen Superstars Zucchero auftreten soll, verändert sich für ihn alles...
ab dem 10. April 2018 auf Blu-ray
(ds)
13.02.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 14.02.2018 um 06:17
#14
Von Biopics über Leute, die eigentlich noch am Leben sind, halte ich jetzt nicht ganz soviel. Hier kann man sicher mal reinschauen, aber für die Sammlung dann doch ehr unrelevant.
geschrieben am 14.02.2018 um 04:13
#13
Seine Musik höre ich mir immer wieder sehr gerne an. Daher wird der Film für mich ein muss werden.
geschrieben am 13.02.2018 um 19:34
#12
Die Musikrichtung spricht mich nicht sonderlich an, weshalb ich den Film auch nicht unbedingt gesehen haben muss...
geschrieben am 13.02.2018 um 16:41
#11
bestimmt interessant, aber hier warte ich auf eine Free TV Ausstrahlung.
geschrieben am 13.02.2018 um 12:49
#10
Und schon wieder ein Biopic. Eine Sichtung ist hier durchaus vorstellbar. Ob es zu einem späteren Kauf kommt, würde sich im Anschluss entscheiden.
geschrieben am 13.02.2018 um 12:15
#9
Kein Interesse ...
geschrieben am 13.02.2018 um 11:50
#8
Normalerweise kommen solche Biografien erst wenn es einen Sänger nicht mehr gibt, bei Andrea Bocelli verhält es sich anders, muss ich mir aber auf alle Fälle ansehen und vielleicht auch zulegen.
geschrieben am 13.02.2018 um 10:06
#7
Schade, das Andrea Bocelli seinen eigenen Film nicht sehen kann. Vielleicht hätte er ihn auch gar nicht gefallen.
Seine Lied Time to Say Goodbye ist natürlich Legendär.
Ich werde mir dieses Biopic mal anschauen, auch wenn ich kein großer Fan davon bin, aber geschichtlich interessiert mich das mal.
geschrieben am 13.02.2018 um 09:55
#6
Toller Sänger aber ein Film brauche ich nun wirklich nicht.Vielleicht mal ansehen wenn der im Free TV läuft
geschrieben am 13.02.2018 um 09:46
#5
Ist schon traurig sein Augenlicht zu verlieren . Toll wie er trotz allem sein Leben gemeistert hat. Hier werde ich bestimmt vorbeischauen.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,40 Punkte
14 Kommentare