Brasilianischer Thriller "Motorrad - The Last Ride" ab 27. April 2018 direkt auf Blu-ray Disc verfügbar

Motorrad-2017-News.jpg
23.01.2018 Splendid Film hat die physische Home-Entertainment-Auswertung des brasilianischen Thrillers „Motorrad – The Last Ride“ (Brasilien 2017) angekündigt. Der von Vicente Amorim inszenierte Spielfilm, mit Emilio de Mello, Juliana Lohmann und Carla Salle in den Hauptrollen, erscheint somit hierzulande ohne vorherige Kinoauswertung unmittelbar im Vertrieb der WVG Medien GmbH auf Blu-ray Disc. Die Veröffentlichung erfolgt am 27. April 2018 mit einer FSK-Freigabe ab 18 Jahren im schwarzen Keep Case, mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur. Lediglich das Bonusmaterial ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Inhalt: Eine Gruppe von Freunden beschließt einen Motorrad-Trip zu unternehmen. Sie machen sich auf ihren Bikes auf den Weg zu einem abgelegenen See. Dort angekommen, genießen sie die Ruhe und Einsamkeit des Ortes. Doch der Genuss soll nur von kurzer Dauer sein, denn schon bald tauchen vier maskierte und mit Macheten bewaffnete Biker auf und töten einen der Freunde ohne jegliche Vorwarnung. Der Rest der Gruppe flüchtet panisch vor den Killern und verläuft sich dabei in dem weitläufigen Gebiet, in dem weit und breit nur Leere herrscht. Als dann auch noch die Nacht hereinbricht, scheint es endgültig kein Entkommen für die Freunde zu geben, denn Zeit und Ort spielen gegen sie und ihre brutalen Verfolger sind ihnen schon längst auf der Spur... (pf)
Ab 27. April 2018 direkt auf Blu-ray Disc:
23.01.2018 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.01.2018 um 12:47
#14
liest sich interessant, irgendwie war doch schon mal alles da.
geschrieben am 26.01.2018 um 18:08
#13
Der Streifen spriicht mich jetzt nicht wirlkich an. Denke den muss ich nicht gesehen haben...
geschrieben am 24.01.2018 um 08:00
#12
Bin echt nicht überezugt, irgendwie kann jetzt wohl jeder einen Film machen und hat keine neue Idee zu zeigen. War der Film in Brasilien ein Kassenschlager an den Kinosäalen?
Muss man denn alles veröffentlichen ober bzw. alles auf die Kundschaft loslassen. Da muss hier schon ein Hype ausbrechen um mich da noch einmal umzustimmen.
geschrieben am 24.01.2018 um 06:20
#11
See, Wald, Massaker ... Irgendwie kommt einem das alles schon sehr bekannt vor.
geschrieben am 24.01.2018 um 05:28
#10
Wird mal angesehen und wenn gefällt auch erworben werden.
Lasse mich einmal überraschen.
geschrieben am 24.01.2018 um 05:10
#9
Aufgrund der Story dachte ich mir ich suche vorab mal einen Trailer, auch gefunden und für meinen Geschmack als gut empfunden, somit werde ich mir den Film bei VÖ zulegen.
geschrieben am 24.01.2018 um 00:03
#8
Brasilien ist ein wunderschönes Land, aber die Story Haut mich nicht vom Hocker. Muss ich nicht haben.
geschrieben am 23.01.2018 um 20:57
#7
Naja, gefühlt sowas in der Art schon x-mal gesehen und von daher werde ich den Film auslassen. Was auch für kreativer Titel.
geschrieben am 23.01.2018 um 15:34
#6
Story klingt nicht innovativ, aber angeneigt bin ich nicht. Wird bei Gelgenheit mal geschaut.
geschrieben am 23.01.2018 um 15:22
#5
Die Story sagt mir nicht wirklich zu. "Motorrad - The Last Ride" scheint kein Film zu sein, der zwingend in meine Sammlung muss.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
14 Kommentare