Sci-Fi-Action aus der Ego-Perspektive: "Kill Switch" ab heute neu auf Blu-ray Disc erhältlich

Kill-Switch-2017-News.jpg
18.08.2017
Kill-Switch-2017-News-01.jpg
Seit heute ist der Sci-Fi-Actionfilm „Kill Switch - Two Worlds Collide“ (Deutschland, Niederlande, USA 2017) auf Blu-ray Disc erhältlich. SquareOne Entertainment hat den von Tim Swit inszenierten Spielfilm im Vertrieb des Münchner Independents Universum Film auf den Markt gebracht. Der Release ist im herkömmlichen Keep Case als Standard Edition mit einem in 1080p, AVC kodierten Bildmaterial und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur erfolgt. Das Bonusmaterial umfasst eine Featurette. „Kill Switch“ ist in den tragenden Rollen unter anderem mit Dan Stevens und Berenice Marlohe besetzt und lässt den Zuschauer die Handlung zu einem wesentlichen Teil aus der Ego-Perspektive erleben.
Kill-Switch-2017-News-02.jpg
Inhalt: In naher Zukunft: Das Militär hat auf der Erde ein Projekt gestartet, mit dem man über ein Paralleluniversum an unendliche Mengen von Energie gelangen kann. Das ambitionierte Projekt schlägt allerdings fehl und Pilot Will Porter (D. Stevens) sieht die Zukunft seiner Familie in Gefahr. Porter lässt sich ins Paralleluniversum überführen und versucht dort mit Hilfe der sogenannten Redivider-Box und gegen die drohende Katastrophe auf der Erde vorzugehen...
Ab sofort auf Blu-ray Disc erhältlich:
18.08.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 21.08.2017 um 11:39
#17
Die beiden anderen Ego Perspektivenfilme der letzten Monate habe ich noch nicht gesehen bzw. gekauft. Da glaube ich kaum das dieser Film es schaffen wird.
Hatte mal eine Trailer gesehen. War Ok, aber muss ich auch nicht haben. Werde ich wohl auslassen die Veröffentlichung.
geschrieben am 21.08.2017 um 06:22
#16
So richtig überzeugt bin auch ich nicht von dem Film. Mal sehen, wann er im Free-TV landen wird.
geschrieben am 20.08.2017 um 21:22
#15
Angucken werde ich mir den Streifen auf jedenfall mal, aber da werde ich wohl auf Lovefilm oder Sky zurückgreifen...
geschrieben am 20.08.2017 um 12:08
#14
Ach du meine Güte...was soll das denn sein? Nö danke.
geschrieben am 19.08.2017 um 18:45
#13
Deutschland und die Niederlande machen einen Sci-Fi-Actionfilm, sorry das kann nix werden!
geschrieben am 19.08.2017 um 00:55
#12
vielleicht mal im TV, tendiere sonst eher zu Hardcore 2
geschrieben am 18.08.2017 um 22:35
#11
Habe den Trailer schon vor einiger Zeit gesehen, damals wie heute hält sich die Begeisterung in Grenzen.
geschrieben am 18.08.2017 um 21:32
#10
Ich bin ohnehin kein großer Freund von Filmen, die das Geschehen aus der Ego-Perspektive zeigen. Da mich zudem der "Kill Switch" Trailer nicht überzeugen konnte, kommt für mich der Kauf nicht in Frage.
geschrieben am 18.08.2017 um 20:14
#9
Auch wenn mich die Story reizt, ein fast komplett aus der Ego Perspektive gefilmter Film, ich weiß nicht so recht, werde ich mir wohl eher mal ausleihen und schauen ob der doch was für mich ist.
geschrieben am 18.08.2017 um 19:11
#8
Denke, nachdem ich Story & Trailer gesehen habe, kann ich mit ruhigen Gewsissen auf "Kill Switch - Two Worlds Collide" verzichten!
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 2,40 Punkte
17 Kommentare