Deutsche Kamera-Legende Michael Ballhaus im Alter von 81 Jahren verstorben

Balahus-Newlogo1.jpg
13.04.2017
Ballhaus-Newslogo.jpg
Einer der erfolgreichsten deutschen Kameramänner, die Kameralegende Michael Ballhaus, ist in der Nacht zum 12. April 2017 im Alter von 81 Jahren in Berlin verstorben. Der mit zahlreichen Preisen bedachte Deutsche arbeitete dabei mit unzähligen nationalen und internationalen Star-Regisseuren, zu denen beispielsweise Rainer Werner Fassbinder, Wolfgang Petersen, Martin Scorsese oder auch Francis Ford Coppola zählen, zusammen. Ballhaus, der am 05. August 1935 in Berlin geboren wurde, entdeckte im Jahr 1955 seine Leidenschaft zur Kameraführung und startete 1959 seine filmische Karriere beim Südwestfunk Baden Baden. Durch seine unkonventionelle Kameraführung wurde Ballhaus auch schnell außerhalb Deutschlands bekannt und startete folgerichtig 1983 seine Karriere in Hollywood. Mit seinem letzten großen Film als Hollywood-Kameramann "Departed - Unter Feinden" zog sich Ballhaus 2007 aus Hollywood zurück und engagierte sich daheim in Deutschland in der Nachwuchsförderung und -ausbildung. Mit "3096 Tage - Die wahre Geschichte von Natascha Kampusch" lieferte Ballhaus im Jahr 2013 sein letztes Werk als Kameramann ab. Neben diversen Preisen und Oscar-Nominierungen erhielt Ballhaus für seine Mitarbeit an weit über 130 Filmen für Kino und Fernsehen 2016 im Rahmen der "Berlinale" den goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk. Auswahl von Blu-rays bei denen Michael Ballhaus als Kameramann mitwirkte: (Bilder Berlinale.de /Ralph Mecke)
13.04.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 17.04.2017 um 13:03
#13
die filme, an denen er mitgewirkt hat, sind vielen menschen sehr ans herz gewachsen. r.i.p.
geschrieben am 14.04.2017 um 12:58
#12
sehr schade, der Mann hat viele tolle Filme veredelt ! RiP !!
geschrieben am 14.04.2017 um 09:58
#11
R.I.P
geschrieben am 13.04.2017 um 22:02
#10
Sich als Kameramann solch einen Namen machen, ist schon was ganz großes. Vorallem als deutscher.
Einige seiner Filme habe ich sogar hier stehen. Tolle Arbeit.

R.I.P.
geschrieben am 13.04.2017 um 21:25
#9
Ruhe in Frieden.
Sind ein paar gute Filme dabei die ich schon in meiner Sammlung besitze.
geschrieben am 13.04.2017 um 20:03
#8
Also mir sagt der sympathische Herr zwar nichts, aber seine Filmografie ist nicht verkehrt! Tolle Filme dabei! R.I.P.!
geschrieben am 13.04.2017 um 17:54
#7
Menschen wie Michael Ballhaus die schon zeitlebens eine Legende gewesen sind, wird es wohl nurmehr wenige geben!
Möge er in Frieden ruhen.
geschrieben am 13.04.2017 um 16:20
#6
Sehr traurig! Michael Ballhaus war ein großartiger Kameramann! Sein Talent hat er in vielen tollen Filmen unter Beweis gestellt!

Ruhe in Frieden!
geschrieben am 13.04.2017 um 15:50
#5
Wie traurig.......ruhe in Frieden! Danke für viele schöne Filme.
geschrieben am 13.04.2017 um 14:17
#4
Einr der ganz großen ist von der Weltbühne abgetreten. Möge er in Frieden Ruhen. Seine Filme werden die Zeit überdauern, er selbst hätte einen Oscar verdient gehabt.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
13 Kommentare