"Bordello of Blood" und "Ritter der Dämonen" ab 13.04. in limitierten Steelbooks auf Blu-ray Disc erhältlich

Koch-Media-Home-Entertainment.jpg
17.02.2017
Ritter-der-Daemonen-News-01.jpg
Die beiden „Geschichten aus der Gruft“-Filme „Ritter der Dämonen“ (USA 1995) und „Bordello of Blood“ (USA 1996) werden im April 2017 erstmals im Eigenvertrieb von Koch Media Home Entertainment hierzulande auf Blu-ray Disc ausgewertet. Der Independent wird die beiden Splatter-Horror-Filme aus den 1990ern jeweils als Sonderedition in Form einer „Limited Steelbook Edition“ auf den Markt bringen. Beide Grusel-Streifen erscheinen jeweils in der ungeschnittenen Filmfassung mit einer FSK-Freigabe ab 16 Jahren. Der Release erfolgt am 13. April 2017. Beide Filme werden in den Steelbooks auf Blu-ray jeweils über ein in 1080p, AVC kodiertes Bild und über deutsche DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspuren verfügen.
Bordello-of-Blood-News-01.jpg
Erstmals wurden beide Filme von Koch Media im Vertrieb von 84' Entertainment am 03. April 2015 in streng limitierten Mediabooks veröffentlicht. Schon damals lagen den Veröffentlichungen restaurierte Fassungen der Filme zu Grunde, für die sich laut 84' Entertainment Universal Pictures verantwortlich zeichnete. Der Major soll die beiden Filme von den Originalnegativen neu abgetastet haben. Ein Jahr später hat 84' Entertainment außerdem beide Filme jeweils als Teil der „Scary Metal Collection“-Reihe in ebenfalls limitierten FuturePaks ausgewertet. Die Neuauflagen in Steelbooks sollen laut Koch Media über neues Bonusmaterial verfügen. Details entnehmen Sie unserer Filmdatenbank. (pf)
Ab 13. April 2017 im Kaufhandel erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:
17.02.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 20.02.2017 um 10:07
#20
klasse, da werde ich mit Sicherheit zugreifen. über die FSK sollte man mal wieder lieber den Mantel des Schweigens breiten.
geschrieben am 20.02.2017 um 06:26
#19
Bisher habe ich die beiden Filme noch nicht gesehen. Mal sehen, wann sich eine günstige Gelegenheit ergibt, hier zuzuschlagen.
geschrieben am 19.02.2017 um 14:09
#18
Ich finde die Filme ganz gut, habe aber schon die Mediabooks.
Welche man mittlerweile schon für um die 20 Euro das Stück bekommt.
geschrieben am 19.02.2017 um 07:29
#17
Ich besitze die Mediabooks. Das reicht mir. Die Filme sind aber wirklich klasse. Schön, dass sie nun ungekürzt für jeden zugänglich sind.
geschrieben am 18.02.2017 um 14:29
#16
Mzss zugeben das ich die Geschichten aus der Gruft Serie nie verfolgt habe, aber um ihren Kultstatus weis. Jedoch kenne ich beide Filme und fand die damals wirklich gut.
Durchaus vorstellbar das die Filme in meine Sammlung wandern
geschrieben am 18.02.2017 um 12:35
#15
Beide Mediabooks von sind schon längst im Besitz , daher brauche ich die Steelbooks nicht mehr.
geschrieben am 18.02.2017 um 08:27
#14
Beide Filme sind nichts für meine Sammlung.
geschrieben am 17.02.2017 um 22:37
#13
dafür muss man sicherlich auch einen ganz speziellen geschmack haben um die titel als teure sonderedition zu kaufen.
geschrieben am 17.02.2017 um 18:54
#12
Immerhin kommen jetzt auch Steel-Junkies in den Genuss beider Titeln! ;-)
geschrieben am 17.02.2017 um 18:52
#11
Habe beide Filme in Mediabook das reicht mir.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkte
20 Kommentare