Zweite "Edgar Wallace Blu-ray Edition" ab 31.03. mit drei neuen HD-Premieren im Kaufhandel verfügbar

Universum-Film.jpg
15.02.2017 Am 31. März 2017 wird Universum Film eine zweite „Edgar Wallace Blu-ray Edition“ auf den Markt bringen. Die „Edgar Wallace Blu-ray Edition 2“ wird aus drei Klassiker-Verfilmungen des Krimi-Altmeisters bestehen und die Spielfilme „Der Fälscher von London“, „Das Gasthaus an der Themse“ und „Der Zinker“ in einem Set vereinen. Alle drei Spielfilme feiern als Teil dieser Sonderedition ihre High-Definition-Premiere auf Blu-ray Disc. Dank einer neuen 4K-Abtastung der Filme werden sie zudem erstmals in gestochen scharfer Bildqualität im Home-Entertainment-Segment erscheinen. Neben einer Bildkodierung in 1080p, AVC, darf man sich außerdem auf deutsche DTS-HD Tonspuren freuen. Der Release der „Edgar Wallace Blu-ray Edition 2“ erfolgt analog zur Veröffentlichung der ersten Box Ende 2015, als Universum Film in der „Edgar Wallace Blu-ray Edition 1“ noch die Filme „Der Frosch mit der Maske“, „Der Hexer“ und „Der Hund von Blackwood Castle“ veröffentlichte. Die zweite Edition wird demnach auch ein Digipak mit Schuber und wird die drei Klassiker exklusiv enthalten. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die drei Filme zumindest vorerst nicht einzeln auf Blu-ray Disc erscheinen. Außerdem hat Universum Film bereits verkündet, dass noch in diesem Jahr die Edgar Wallace-Reihe auf Blu-ray Disc fortgesetzt wird. (pf)
Ab 31. März 2017 im Kaufhandel erhältlich:
Bereits auf Blu-ray Disc verfügbar:
15.02.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 16.02.2017 um 12:47
#20
Mal schauen ob ich standhaft bleiben kann, um auf die Komplettbox zu warten. Die wenn die langsame Veröffentlichung so weiter geht, vermutlich erst in 5 Jahren erscheint.
geschrieben am 16.02.2017 um 12:42
#19
Ach, hier werden wir uns wieder nicht zurückhalten können. Die alten Wallace-Schinken haben einfach auch heute immer noch Charme.
geschrieben am 16.02.2017 um 10:26
#18
Bleibe bei meinen zehn DVD Boxen.Denk mal das sich die Schwarzwerte bei den uhds nicht verbessern werden.
geschrieben am 16.02.2017 um 10:14
#17
Werden wahrscheinlich beide in meine Sammlung kommen.
geschrieben am 16.02.2017 um 06:28
#16
Alles Klassiker jedoch dann werde ich mir diese im TV schauen. Die Edgar Wallace Editionen werde ich mir nicht kaufen.
geschrieben am 16.02.2017 um 01:56
#15
@ CineasticDriver

Frage mich, was man bei so einer UHD Veröffentlichung erwarten darf ?

Willst Du die oft verwendeten Papp-Kulissen noch deutlicher als solche erkennen ?

Dir ist schon bewußt, dass es hier vor allem auf die Atmo ankommt ?!
Sehe diese bei einer 4k Auflösung ein wenig in Gefahr...
geschrieben am 16.02.2017 um 01:54
#14
habe die Reihe als DVD Boxen im Regal, bin Fan dieser Filme, die It Produktionen gefallen mir hier weniger.

Bleibe erst einmal bei den DVDs, wenn es eine BD Komplett-Box geben sollte, denke ich über einen Neukauf nach, dann sollte aber auch ein Mehrwert vorhanden sein...
geschrieben am 15.02.2017 um 22:21
#13
Edgar Wallace ist nicht so ganz meine Welt. Habe mal 2-3 Filme geschaut. Waren ok, aber sammelwürdig sind sie nicht.
geschrieben am 15.02.2017 um 21:40
#12
diese filme reichen in 2k vollkommen aus. der verkaufsrang von über 40.000 bei amazon und der ersten box zeigt das interesse an solchen editionen recht deutlich. eine 4k veröffentlichung kann ich mir daher nicht vorstellen. mehr als 15-20 euro würde ich für solche boxen sowieso niemals ausgeben wollen.
geschrieben am 15.02.2017 um 20:43
#11
Stop !
Solange Universum noch nicht in den 4K UHD-Markt eingestiegen ist (erst demnächst), muss man als einigermassen cineastisch interessierter Käufer ja wohl davon ausgehen, dass die 4K-Master der Filme UNIVERSUM vorliegen und so auch nach einer späteren 4K UHD-Box gerade schreien.

Erst wird die Blu-ray ins Rennen geschickt, dann (später) die 4K UHD. Wird UNIVERSUM bald so vorgehen, wie es FOX, STUDIOCANAL und SONY heute schon tun ?

Als "4K UHD Befürworter" (das gilt hier im Blog bei einigem als Schimpfbegriff) werde ich mit dem Kauf noch warten, bis UNIVERSUM Neuigkeiten zu UHD-Releases raus gibt. ;)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
20 Kommentare