One Piece Unlimited World Red - Strohhut Edition

Publisher:
Erscheinungsjahr:
Kategorie:
Sprachen:
Menüsprache:
Altersfreigabe:
HD-Auflösung:
-
Tonformat(e):
Dolby 5.1
Netzwerkfähig:
Nein
Trophäen:
Ja
Veröffentlichung:
27.06.2014
Jetzt kaufen bei
für 18,90 EUR Versandkosten unbekannt
oder
Dieses Spiel ausleihen Ausleihen bei verleihshop.de
Diese PS3 Spiele könnten Sie interessieren:
 
Story
8,0
 
Grafik
7,0
 
Sound
7,0
 
Multiplayer
8,0
 
Gesamt
7,4
Bandai Namco Games schickt Ruffy und seine Strohhutbande erneut ins Abenteuer. Diesmal sogar in ein waschechtes Action Rollenspiel mit einer komplett neuen Geschichte. Das Ganze nennt sich One Piece Unlimited World Red und erscheint für die PlayStation 3, Wii U, PS Vita sowie Nintendo 3DS.

Story

Für all jene die One Piece nicht kennen, gibt es nun eine kurze Zusammenfassung der überaus erfolgreichen und beliebten Manga Serie von Eiichirō Oda. Monkey D. Ruffy, Hauptcharakter der Serie, hat sich fest vorgenommen, König der Piraten zu werden. Hierzu will er mit Hilfe seiner Freunde das One Piece, einen sagenumwobenen Piratenschatz finden. Der ehemalige Piratenkönig Gol D. Roger soll diesen Schatz, den Legenden nach, irgendwo auf der Grandline versteckt haben. Moment mal, Grandline? Was ist denn das? Ganz einfach, die Grandline ist eine Seefahrer-Route entlang des Äquators, die als das gefährlichste Meer der Welt, das sogenannte Piratengrab, bezeichnet wird. Ruffy, der eigentlich immer hungrig ist, hat als kleiner Junge von der Gum-Gum-Frucht gegessen. Diese „Teufelsfrucht“ hat ihn zum Gummimenschen gemacht. Sein größter Schatz ist sein geliebter Strohhut, den er als Kind vom roten Shanks geschenkt bekommen hat. Auf seiner Reise entlang der Grandline erleben Ruffy und seine Piratenbande jede Menge Abenteuer. In One Piece Unlimited World Red trifft Ruffys Strohhutbande auf den liebenswerten Waschbär Pato. Dieser möchte zu einer mysteriösen Insel reisen und bittet Ruffy sogleich um Hilfe. Auf der Insel angekommen, machen Ruffy & Co unsanfte Bekanntschaft mit dem roten Grafen, ein so mächtiger Pirat, wie Whitebeard oder Gold Roger, der anstandslos die Strohhutbande entführt. Ab hier beginnt für Ruffy eine Rettungsmission, die sich quer über die ganze Insel zieht. Obwohl die Geschichte, an welcher Eiichirō Oda sogar höchstpersönlich mitgewirkt hat, komplett neu ist, trifft man auch des Öfteren auf bekannte Widersacher wie z. B. Rob Lucci, Crocodile oder Blackbeard. Fans kommen hier also voll auf ihre Kosten.

Grafik

Die technische Umsetzung ist solide, die Grafik ein zweischneidiges Schwert. Einerseits schauen die Charaktere durchweg super aus und untermalen den charakteristischen Zeichenstil von Eiichirō Oda, auf der anderen Seite schauen die Außenlevels jedoch oft sehr trist aus. Dazu kommt eine oftmals sehr zappelige Kameraführung, die vor allem in Kämpfen so manches Mal für unnötige Hektik sorgt. Das Gesamtbild ist jedoch stimmig und fängt das Flair der Serie sehr gut ein.

Sound

Die Musikuntermalung klingt sehr gut und unterstreicht auf ihre Weise das Abenteuer-Feeling. An diesem Punkt gibt es absolut nichts auszusetzen. Kommen wir zur Synchronisation - jeder der One Piece schon einmal in Deutsch gesehen hat weiß, wie schrill manche Charakter daher kommen. Der japanische O-Ton, der sogar von den Originalsprechern eingesprochen wurde, legt hier aber noch eine Schippe drauf und wirkt so manches Mal extrem nervig. Allen voran strapaziert der ansonsten liebenswerte Waschbär Pato das Nervenkonstrukt immens. Zum Glück lassen sich die Dialoge aber im Soundmenü dezent herunterregeln und Sound und Musik entsprechend herauf schrauben.

Singleplayer

Zentraler Knotenpunkt des Abenteuers ist Trans Town. Besonders wichtig ist hier das Hotel, da ihr hier ausruhen, abspeichern und Gebäude erweitern könnt. Dazu benötigt die Strohhutbande Rohmaterial, das in den einzelnen Episoden, sowie den Questen zu finden ist. So nach und nach wächst Trans Town dann zu einer richtig großen Stadt mit diversen Geschäften und Minispielen. In Trans Town selbst spielt man – egal wer als Gruppenführer ausgewählt wurde – immer die Hauptfigur Ruffy. Das ist auch gut so denn unser geliebter Gummipirat kann sich in der Stadt, mit Hilfe seiner Gummiarme, sehr flott fortbewegen. Kurz Dreieck gedrückt und schon flitscht der gute Ruffy auf das nächst gelegene Hausdach. Viele bereits aus dem Anime bekannte Schauplätze findet man auch im Spiel wieder. Schade nur, dass man sich bei den recht linearen Levels nicht viel Mühe gegeben hat. So manches Mal wirken diese einfach nur trist und leblos. Da alle Charaktere unterschiedliche Fähigkeiten haben, kommt selbst bei erneutem Absolvieren einer Quest, so schnell keine Langeweile auf. Konnte man vorher bestimmte Bereiche nicht betreten, funktioniert dies z. B. mit der richtigen Gruppenzusammenstellung und dem Erlernen von charakterspezifischen Fähigkeiten. Kommt es zum Kampf, spielt sich das Ganze leicht zugänglich und ähnlich wie die bekannte Pirate Warriors bzw. Dynasty Warriors Reihe. Jedes Mitglied der Strohhutbande verfügt hier über charakteristische Angriffe. Gummimensch Ruffy ist ein guter Allrounder, der sowohl gute Nahangriffe aber auch starke Fernangriffe auf Lager hat. Lorenor Zorro ist mit seinen drei Katanas der geborene Nahkämpfer während Lysop oder Franky aus der Distanz zuschlagen. Während der Kämpfe lädt sich die Kombo Leiste auf, mit der spektakuläre Spezial Attacken und Team Angriffe gestartet werden können. Wichtig ist an dieser Stelle aber auch das schnelle Kontern oder ausweichen, was durch einen Druck der Kreistaste im richtigen Moment realisiert wird.

Multiplayer

Jederzeit kann ein weiterer Mitspieler der Kampagne beitreten und Euch tatkräftig unterstützen. Dazu muss nur der zweite Controller eingeschaltet und Start gedrückt werden. Das Spiel geht dann sofort in einen Splitscreen über. Des Weiteren gibt es noch das Kolosseum. Hier könnt ihr in diversen Modi gegen kraftstrotzende Feinde antreten. Dazu stehen Euch sehr viele freischaltbare Charaktere zur Verfügung, um letztendlich dem Veranstalter Don Quichotte de Flamingo zu besiegen.

Fazit

Für Fans ist One Piece: Unlimited World Red ein absolutes Muss, aber auch Liebhaber von Action RPGs sollten mal einen Blick riskieren. Ruffy’s Abenteuer bietet viel Umfang, Spielzeit und einzigartiges Flair. Das Ganze wird noch dazu mit einer guten Prise Humor abgerundet.
  • gute Story
  • abwechslungsreiches Gameplay
  • alle 9 Mitglieder der Strohhutbande spielbar
  • tolle Anime Optik
  • japanische Originalsprecher
  • schöner Koop Modus
  • Challenge Modes
  • repetitives Questen teilweise nervig
  • hektische Kameraführung
(bc)
(weitere Reviews anzeigen)
geschrieben am 08.07.2014

One Piece Unlimited World Red - Strohhut Edition - Preisvergleich

Gebraucht kaufen

4,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
GRAFIK
0.0
 
SOUND
0.0
 
SPIELSPASS
0.0
 
SPIELDAUER
0.0

Ähnliche Spiele

Heavy Rain - Move Edition
FSK: ab 16 Jahren
Bewertung:
 

Spiele Sammlung

5 Mitglieder haben dieses Spiel:

sowie weitere 2 Mitglieder

Dieses Spiel ist 0x vorgemerkt.

PS3-Spiel suchen

Preisvergleich

4,99 EUR*
7,97 EUR*
ab 18,90 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!