Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

[Sideshow] Morgul Lord Exclusive Premium Format Statue Review

Gestartet: 27 März 2013 15:01 - 19 Antworten

#1
Geschrieben: 27 März 2013 15:01

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 


Oh my God! Das war ja eine ganz schöne Arbeit erst einmal zu durchblicken was da Schwarzes eingewickelt im weißen Styropor liegt. :) Aber dazu später mehr…



Dieser Nazgûl stand schon von Anfang an auf meiner Wunschliste und hätte eigentlich viel früher bei mir sein sollen, hätte ich nicht immer den Wert dieser Statue unterschätzt. Jedes Mal habe ich die diversen Auktionen verloren, dachte ich doch, dass ich ihn für einen Schnapper ergattern könne. Da hatte ich wohl falsch gedacht und musste mich danach in Geduld üben überhaupt noch mal einen zu finden. Letzte Woche hat es dann auch den Himmel sei Dank hingehauen und am Samstag durfte ich das sehnsüchtig erwartete Stück Polystone endlich in Empfang nehmen. :D

.....

Im Film war dieser Zeitgenosse für mich einer der besten, wenn nicht der coolste aller Bösewichte überhaupt. Vor allem beeindruckend im Kampf gegen Gandalf den Weißen in Minas Tirith auf seinem Fellbeast! Hier sind noch einige sehr Interessante Hintergrundinformationen zum Witch-king:

Der Karton in dem er geliefert wird war schon sehr vielversprechend, wird er doch in gleich dimensionierter Verpackung wie der Lurtz (der zufälligerweise am selben Tag eintraf) geliefert. Demzufolge wusste ich spätestens da, dass er doch etwas größer ausfallen würde als ursprünglich gedacht bzw. displaymäßig eingeplant.

.....

.....

Endlich lag er also da, mein erster Ringwraith (der 2e folgt dann hoffentlich in spätestens 2 Monaten und es dürfen gerne noch 7 weitere in verschiedenen Posen folgen ;)). Mit dabei sind bei der EX Version natürlich die Base und der Körper (wohl eher das Schleiergewandt lol), eine Hand die den Morgenstern hält und 2 Schwertklingen. Eine der Schwertklingen trägt als Besonderheit die Flamme wie sie im Film "Die Rückkehr des Königs" vorkommt. Dieses Extra sieht live zwar schöner aus als auf Bildern, aber ganz ehrlich das braucht kein Mensch. Wer sich den Lord also zulegen will kann getrost auch zur REG greifen und eine schöne Summe Geld sparen.







Die Pose wurde sehr umfassend und kontrovers diskutiert. Auch ich war einer derjenigen der fand, dass sie nicht besonders glücklich gewählt wurde, ähnlich wie bei Gandalf the White. Hat man den ehemaligen König aller Menschen aber mal "durchschaut" sieht die Pose genau richtig aus.





Im Grunde ist er im Begriff seinen Dreschflegel zu schwingen, und ist in der Phase des Ausholens, um es mal platt auszudrücken. :) Jeder der ihn hat bzw. mal mit eigenen Augen begutachten konnte wird bestätigen, dass alles in Ordnung ist und Sinn macht, darum gibt es hier für mich überhaupt nichts zu meckern und volle Punktzahl.





Stellt man gar den Morgul Lord dem eben erwähnten und ob seiner Pose kritisierten Gandalf gegenüber, stellt man fest, dass der weiße Zauberer scheinbar passend in einer ausweichenden Stellung steht (etwas nach hinten weg geknickt). Nicht, dass sich Sideshow sich da nachher tatsächlich noch was bei gedacht hat. :D

Was soll ich zur likeness sagen? :) Also mit Ben Prince der den König dargestellt hat im ersten HdR-Teil hat der Morgul Lord nicht besonders viel am Hut. ;) Es gibt auch kein Gesicht, nur die Krone. Alles andere ist schwarz wie die Nacht, irgendwie einfach, aber mit einem tollen Effekt. Es wirkt wirklich wie leer, trotzdem hat man das Gefühl, dass die Statue irgendwo hin guckt, nur man weiß nicht wohin :D … sehr beeindruckend das Ganze. Für die Ausführung und die tolle Idee gibt es von mir wieder volle Punktzahl.





Das fast nicht vorhandene sculpting beschränkt sich auf die Krone, die Panzerteile, Arme und Beine, dazu die Schwerter und die Keule. Hier gibt es trotzdem einiges zu berichten.





Die Krone ist perfekt gemacht, da gibt es nichts. Die Schwerter und die Rüstungsteile sind auch allererste Sahne. Mich stört sogar nicht der Plastikanteil auf der entflammten Klinge. Was mich jedoch erheblich missfällt ist der überdimensionierte Morgenstern, quasi die Sekundärwaffe dieses Untoten: die Kette ist komplett aus Kunststoff und fühlt sich auch so an. Hier hätte ich definitiv mehr erwartet. Es wäre genial gewesen sie aus irgendeinem Metall zu fertigen.







Noch schlimmer als dieser Fakt ist jedoch, dass die Keule an sich superleicht ist. Es ist zwar Polystone, aber sie hat kaum Gewicht und dadurch eine blöde Haptik. Da sind auf jeden Fall Chancen auf der Straße liegengelassen worden, diese Statue noch besser zu machen. Nicht zuletzt macht auch das massive Schwert beim Berserker einen Part seines Charmes aus. SCHADE Sideshow, das ärgert mich wirklich. Darum gibt's auch einen kompletten Punkt abgezogen, den ihr auch trotz der überragenden Arbeit bezüglich der Klamotten nicht mehr gutmachen könnt.



Die Base! Riesig! Groß! Rund! Der Grund warum ich das Display umstellen muss. Sie ist fast doppelt so groß wie erwartet. Die größere Base ist seiner zweiten Waffe geschuldet, die einen guten Teil des Podests in Anspruch nimmt und die man je nach Belieben hinlegen kann. Eine sehr schöne Idee.







Auf jeden Fall wurde der Boden inspiriert von der Schlacht vor Minas Tirith, in der die rechte Hand Saurons durch die Hand Éowyns niedergestreckt wird und er seinen Frieden findet. Außerdem passt sie wieder zu den anderen Herr der Ringe Bases, was ein weiteres Plus darstellt. Die Base ist jedoch etwas zu leichtgewichtig nach meiner façon und das gibt einen ½ Minuspunkt.





Die Malarbeiten an allen Teilen inklusive Base sind überragend. Das muss man der PF schon lassen, hier wurde extrem viel Wert auf Details gelegt. Vom feinsten und daher volle Trefferzahl!







So jetzt endlich mal zu dem Teil, der diese Statue eigentlich so genial macht. Und das absolut zu recht!! Es wurden so viele verschiedene Stoffe verwendet, dass es eine wahre Freude ist sich dadurch zu wühlen. Es braucht schon einige Zeit um herauszufinden welcher Stofffetzen denn eigentlich wohin gehört. Zum Beispiel wusste ich gar nicht, dass es auch eine Hose gibt. Ebenso wurde der Hinterkopf - der sich unter der Krone befindet - mit Stoff überspannt. :) Ich würde sagen es sind 5 Stoffebenen, obwohl im Backstage Pass von mindestens sieben die Rede ist.

Am besten hierzu mal den Backstage Pass anschauen:
Backstage Pass Morgul Lord.







Egal wie viele layer es nun wirklich sind, der mixed media Teil dieser PF ist einfach nur überwältigend, großartig, genial und mindestens einen ½ Punkt extra wert. Ich will aber nicht mehr vergeben, weil mir die leichtgewichtigen Teile noch zu "schwer" im Magen liegen. ;) Vielleicht vergesse ich das bald, wenn er länger stand. hahaha







Kommen wir zur Limitierung. 1500 Stück gibt is tutti completti von dem Prachtstück, aufgeteilt in 1000 REG und 500 EX. Er war trotz der Diskussion bezüglich der Pose in beiden Varianten recht schnell vergriffen. Das kann auch daran liegen, dass die reguläre Version bei lokalen Händlern günstiger zu erhalten war und sie in diesem Fall komplett ausreichend ist.

.....

Ich überlege wegen dieser Statue ernsthaft mir noch sein Schwert in 1:1 Maßstab zuzulegen (wie auch bei einigen anderen), wenn ich nur bald den berühmten Esel der Gold schxxx finden würde. :D



Diese grandiose Premium Format EX bekommt daher von mir hochgradig verdiente:

9/10


Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#2
Geschrieben: 27 März 2013 15:21

Sui81

Avatar Sui81


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
tjo, wat soll man da noch sagen!

:D
#3
Geschrieben: 27 März 2013 15:22

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von equi-nox76
Ich überlege wegen dieser Statue ernsthaft mir noch sein Schwert in 1:1 Maßstab zuzulegen (wie auch bei einigen anderen), wenn ich nur bald den berühmten Esel der Gold schxxx finden würde. :D

Schau mal auf ebay, Chris... :rofl:

Wie immer eine beeindruckende Review, mein Guter!!!
Die PF gefällt mir ausgesprochen gut, einzig die Pose finde ich nicht optimal gewählt...
#4
Geschrieben: 27 März 2013 15:23

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von Sui81
tjo, wat soll man da noch sagen!

:D

Nix Oli, der Chris weiß eben wie man den Rest des Clubs wie Amateure aussehen lässt.. ;):rofl:
#5
Geschrieben: 27 März 2013 17:25

Mango

Avatar Mango


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Mal wieder ein klasse Review von dir, Chris. :thumb: toll, dass du dir immer die Mühe machst. So ein Review ist schließlich nicht in 10 min geschrieben. :thumb:
#6
Geschrieben: 27 März 2013 19:57

brisamarie

Avatar brisamarie


Movieprops Collector
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Astrein, Chris, machst mich lecker....
#7
Geschrieben: 27 März 2013 20:03

Nordolf

Avatar Nordolf


Serientäter
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Auf jedenfall mal wieder eine klasse Arbeit von dir:thumb:
Ich habe schon gedacht das du diesen Esel gefunden hast sowie den "Gott des Platzes" auf deine Seite geholt hast;)
Eine sehr schöne Figur auch wenn ich sie mir selbst nicht zulegen werde.
Jetzt kommen ja erst einmal genug Gesichtslose:)
gruß, stephan
#8
Geschrieben: 27 März 2013 20:05

Clintwood

Avatar Clintwood


Movieprops Collector
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Forenposts: 620
Clubposts: 4.399
seit 06.03.2009
Blu-ray Filme: 1397
Steelbooks: 1
Bedankte sich 2652 mal.
Erhielt 836 Danke für 559 Beiträge


Ich schließ mich da an ... wieder mal ein ABSOLUT KLASSE Review von dir Chris :thumb: :pray: :thumb:

Wenn ich mir deine HdR Review´s immer wieder mal anschaue kommts noch so weit das ich alle Figuren die ich hab verkaufe um mir die HdR PF´s doch noch holen bzw. leisten zu können :eek:

#9
Geschrieben: 27 März 2013 20:12

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von bifi
Nix Oli, der Chris weiß eben wie man den Rest des Clubs wie Amateure aussehen lässt.. ;):rofl:
Das ist nu echt zu viel Lob wenn ich mir eure Sammlungen anschaue. Beim Display hinke ich da so einige Meilen hinterher :(

Ich schreib die ja nicht ganz uneigennützig, wenn ich auf der Arbeit bzw weg von Daheim bin, kann ich mir die Statuen immer wieder ansehen und mich auch daran erfreuen. Ich bin glaub ich auch selber derjenige der ein meisten rein guckt :)

Außerdem find ich es auf z.B. Amazon immer wieder gut wenn Leute Reviews schreiben. Nach denen entscheide ich zu 80% ob ich was kaufe oder dann doch nicht.

Chris

PS: den Gott des Platzes den hätt ich echt gerne, bekomme doch hoffentlich bald Besuch von einigen Membern hier und die werden das dann bestätigen können :D
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
Geschrieben: 27 März 2013 20:22

ml28

Avatar ml28


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Forenposts: 337
Clubposts: 10.802
seit 18.04.2010
LE-40C650
Blu-ray Filme: 5
Bedankte sich 2356 mal.
Erhielt 2582 Danke für 1057 Beiträge
ml28 ................

Danke für das Review Chris.:thumb:
An die "Leichtitgkeit" der Statuen müssen wir uns wohl leider gewöhnen.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deMCC - Movieprops Collectors ClubUser Reviews

Es sind 63 Benutzer und 1830 Gäste online.