Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Ich suche einen Subwoofer bis 1000 Euro

Gestartet: 20 Aug 2011 00:11 - 165 Antworten

Antworten
Geschrieben: 23 Sep 2012 20:36

Ted

Avatar Ted


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Nature One - Land
Forenposts: 4.695
Clubposts: 200
seit 11.05.2008
Toshiba 42X3000P
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Blu-ray Filme: 22
Steelbooks: 3
zuletzt bewertet:
End of Watch
Bedankte sich 684 mal.
Erhielt 508 Danke für 434 Beiträge
Ted verkauft 18´er Filme!

Zitat:
Zitat von Crazy-Horse
Er tut das was ein Subwoofer tut, ja klar aber das konnte mein Concerto auch schon.

Das was ein richtig guter Subwoofer unter 25Hz noch kann, kann er schon nicht mehr. Da fehlt ihm Volumen und Leistung.
Da hilft auch der eingebaute EQ nicht, den sich der Hersteller auch bezahlen lässt. Und somit bekommst du weniger Subwoofer fürs Geld.
Gescheite Messungen findet man von den Kisten auch nicht, beim SVS ist das auf der HP schon zu sehen wie der Fgang ist.

Zudem ist Velodyne nicht gerade für das beste Preis/Leistungverhältnis bekannt.

Aber wenn du zufrieden bist, dann ist doch alles gut.

Komisch, bisher konnte ich nicht lesen, dass Du jemals einen Velodyne gehört hast. Deine Maxime lautet doch, dass man Höreindrücke erleben und erhöhren sollte, und was machst Du? Du studierst Frequenzgänge und vergleichst Zahlen auf einem Stück Papier!

Und warum werkeln dann bei Dir in 17 qm 2 von Deinen tollen SVS? War einer zu schwach?!? Und Du erzählst mir was von Preis/Leistung-Verhältnis! Hättest Du das berücksichtigt, dann hättest Du in der Tat mit zwei Concerto wohl wahrlich einen Preis-Druck-Verhältnis gehabt!

Also irgendetwas stimmt da doch nicht!
TV: Toshiba 42X3000 BLU-RAY: OPPO BDP-93EU RECEIVER: Onkyo TX-SR 876 FRONT: Infinity Alpha 50 & Infinity Alpha Center SURROUND: Infinity Alpha 20 SURROUNDBACK: Infinity Alpha 10
SUB:
2 * Velodyne CHT-12Q Netzwerk: Denon DNP-720 AE SAT: Technisat Digit HD8+ HDD: WD My Passport Elite 320GB HD-DVD: Toshiba HD-XE1 KABEL: Oehlbach - Monster - Audioquest - inakustik






Geschrieben: 23 Sep 2012 21:13

karlknurr

Avatar karlknurr


Blu-ray Freak
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Ted
Und warum werkeln dann bei Dir in 17 qm 2 von Deinen tollen SVS? War einer zu schwach?!? Und Du erzählst mir was von Preis/Leistung-Verhältnis!
Für eine gute Bassverteilung sollte man wenn es Budget und Platz zulassen mehr als einen einsetzen, was wahrscheinlich der grund von CH ist.
Geschrieben: 23 Sep 2012 21:29

Ted

Avatar Ted


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Nature One - Land
Forenposts: 4.695
Clubposts: 200
seit 11.05.2008
Toshiba 42X3000P
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Blu-ray Filme: 22
Steelbooks: 3
zuletzt bewertet:
End of Watch
Bedankte sich 684 mal.
Erhielt 508 Danke für 434 Beiträge
Ted verkauft 18´er Filme!

Zitat:
Zitat von karlknurr
Für eine gute Bassverteilung sollte man wenn es Budget und Platz zulassen mehr als einen einsetzen, was wahrscheinlich der grund von CH ist.

Das ist mir schon klar! CH hat aber dargestellt, dass sein Sub ja "Mauern" einreißen kann! In seinen 17 qm müssen ja schon 2 SVS ran!

Es wird einfach ein x mit einem u vertauscht! Ferner ist sein SVS ein geschlossener Sub, der per se schon mehr Verstärkerleistung mitbringen muß, damit es knallt!

Mein Kritikpunkt ist einfach nur, dass CH hier Datenblätter miteinander vergleicht, obwohl er sonst in den Threads von Probehören immer die Rede ist!
TV: Toshiba 42X3000 BLU-RAY: OPPO BDP-93EU RECEIVER: Onkyo TX-SR 876 FRONT: Infinity Alpha 50 & Infinity Alpha Center SURROUND: Infinity Alpha 20 SURROUNDBACK: Infinity Alpha 10
SUB:
2 * Velodyne CHT-12Q Netzwerk: Denon DNP-720 AE SAT: Technisat Digit HD8+ HDD: WD My Passport Elite 320GB HD-DVD: Toshiba HD-XE1 KABEL: Oehlbach - Monster - Audioquest - inakustik






Geschrieben: 23 Sep 2012 22:43

zwostler

Avatar zwostler


Blu-ray Papst
Blu-ray Freak
Aktivität:
 
Österreich
Steeltown
Forenposts: 7.760
Clubposts: 2.463
seit 20.04.2009
Panasonic TX-P50VT50E
Panasonic DMP-BDT500
Blu-ray Filme: 187
PS 3 Spiele: 27
Steelbooks: 88
zuletzt kommentiert:
Adventskalender 2014
Bedankte sich 958 mal.
Erhielt 2772 Danke für 1009 Beiträge
zwostler awesomenesses

den SB12-Plus gibt es doch nicht mehr oder? Konnte nur den hier finden:http://www.svsound.com/subwoofers/sealed-box/sb12-nsd#.UF90R5EaySM

Der Preis ist ja nicht mal so wild;)
Geschrieben: 23 Sep 2012 22:47

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Einen CHT 8 habe ich mal mit meinem Concerto verglichen, der war teurer, vielleicht einen ticken präziser doch ging ihm gleich die Puste aus.

Die beiden DD18 die ich mal hören konnte waren ein richtiger Hammer, doch das kann man bei dem Geld auch erwarten.

Da ich Kinopegel benötige, reicht unter Umständen ein SB nicht aus, daher zwei und wegen der besseren Bassverteilung.

Die kleinen konnte ich im alten Raum halt unterstellen, zwei PB gingen leider nicht, von den Ultras und Plus ganz zu schweigen.

Zu den Messungen, nach denen kann man einen Sub ganz gut kaufen, denn dieser klingt weniger, er muss nur gewisse Kriterien erfüllen.
Vor allem aber kann man in den Messungen sehen ob der Fgang etwas taugt oder nicht, alles mit einem großen Buckel ist Schrott.
Home Theater Shakes meinte ich wenn ich von Messungen spreche.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 23 Sep 2012 23:11

Ted

Avatar Ted


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Nature One - Land
Forenposts: 4.695
Clubposts: 200
seit 11.05.2008
Toshiba 42X3000P
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Blu-ray Filme: 22
Steelbooks: 3
zuletzt bewertet:
End of Watch
Bedankte sich 684 mal.
Erhielt 508 Danke für 434 Beiträge
Ted verkauft 18´er Filme!

Der CHT8 fällt ja schon aus der Wahl, da er, wenn ich richtig informiert bin, einen 25 ' Ger Teller hat und eine relativ kleine Verstärkereinheit. Hier im Thread ging es ja darum, für 1000 EUR einen Sub zu kaufen. Und da hat Velodyne halt auch etwas zu bieten. Den Pegel an die 20 Hz schafft er nicht, 26 Hz sind aber drin!

Das der SVS hier ein tolles Stück Technik ist, ist allgemein bekannt, dennoch bin ich bei 2 SVS deutlich über dem Preisrahmen, oder!

Ein sehr guter Sub kann auch für die Katz sein, wenn ich den entweder falsch platziere oder auch falsch einstelle!
TV: Toshiba 42X3000 BLU-RAY: OPPO BDP-93EU RECEIVER: Onkyo TX-SR 876 FRONT: Infinity Alpha 50 & Infinity Alpha Center SURROUND: Infinity Alpha 20 SURROUNDBACK: Infinity Alpha 10
SUB:
2 * Velodyne CHT-12Q Netzwerk: Denon DNP-720 AE SAT: Technisat Digit HD8+ HDD: WD My Passport Elite 320GB HD-DVD: Toshiba HD-XE1 KABEL: Oehlbach - Monster - Audioquest - inakustik






Geschrieben: 23 Sep 2012 23:28

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Der hatte ein 8" Chassi, daher auch kein Wunder das keine Kinopegel aus dem Ding kommen.

Ein SB12-NSD liegt bei 650€ und das ist in Anbetracht der Leistung von keinem anderen Hersteller bisher so zu haben.
Der Jamo 660 geht einen ähnlichen Weg, doch von dem gab es seinerzeit noch keine gescheite Messung.

Und der kleine Plus geht besser als der Celan 38A, der NSD geht besser als der Plus danke DSP Endstufe, also war meine Entscheidung getroffen die zu bestellen.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 24 Sep 2012 05:16

Ted

Avatar Ted


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Nature One - Land
Forenposts: 4.695
Clubposts: 200
seit 11.05.2008
Toshiba 42X3000P
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Blu-ray Filme: 22
Steelbooks: 3
zuletzt bewertet:
End of Watch
Bedankte sich 684 mal.
Erhielt 508 Danke für 434 Beiträge
Ted verkauft 18´er Filme!

Passt schon!
TV: Toshiba 42X3000 BLU-RAY: OPPO BDP-93EU RECEIVER: Onkyo TX-SR 876 FRONT: Infinity Alpha 50 & Infinity Alpha Center SURROUND: Infinity Alpha 20 SURROUNDBACK: Infinity Alpha 10
SUB:
2 * Velodyne CHT-12Q Netzwerk: Denon DNP-720 AE SAT: Technisat Digit HD8+ HDD: WD My Passport Elite 320GB HD-DVD: Toshiba HD-XE1 KABEL: Oehlbach - Monster - Audioquest - inakustik






Geschrieben: 11 Okt 2012 00:53

SessionB2C

Avatar SessionB2C


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 7
seit 10.10.2012


Hallo Forum

ich habe vor mir ein 5.1 Heimkino System zusammenzustellen. Als Lautsprecher sollen die Nubert Nubox 681 (2x) im Zusammenspiel mit den Nubox DS-301 (2x) & dem Nubox CS-411 als Center dienen. Hierzu fehlt mir aber noch ein passender Subwoofer bis 900€. Ich habe mich schon in anderen Threads belesen und kam immer wieder auf die folgenden 3 Subwoofer:

- Nubert, Nubox AW1000 (http://www.nubert.de/index.php?actio...#tab_technical)
- XTZ 99W12.18ICE (http://www.mindaudio.de/index.php?pa...mart&Itemid=22)
- MiniMe P10 (http://www.amazon.de/MiniMe-P10-Subw...9900667&sr=8-6)

die 3 Subwoofer schnitten überall gut ab. Übrigens möchte ich einen England bzw. Ausland Import meiden, somit fallen Subwoofer von Velodyne usw. weg.

Auf der offiziellen Nubert Seite soll der AW1100 Mitte Oktober angekündigt werden. Sollte man ansonsten darauf warten? Er wird zwar mit 965€ eig. mein Budget überschreiten, aber wenn er jetzt die Eierlegende Wollmilchsau wird, dann wäre ich auch bereit soviel zu bezahlen.

Achja und könnt ihr mir zufällig auch einen Receiver für ein solches System empfehlen?!

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und verbleibe
mit freundlichen Grüßen,

SessionB2C
Geschrieben: 11 Okt 2012 01:15

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Den AW1100 kennt noch keiner, mal abwarten was der kann.

Für 800€ ist der SVS PB12-NSD sicherlich der interessanteste Sub, nicht jedermanns sache was das Finish angeht, jedoch bietet er viel Pegel und sehr viel Tiefgang bis unter 20Hz.
Dazu noch Präzise und nicht zu groß.

Hast du die Nuberts schon gehört?
Ich frage weil du dir so zielsicher genau diese LS ausgesucht hast.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationSubwoofer

Es sind 15 Benutzer und 409 Gäste online.