Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationHeco Boxen

heco victa II serie (fragen) ?

Gestartet: 10 Aug 2011 14:49 - 34 Antworten

Antworten
Geschrieben: 18 Mai 2012 07:41

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Gescheite Regalboxen mit Volumen habe ja auch nichts mehr mit der Brüllwürfefraktion zu tun.
Von daher macht sich das schon im Grundton bemerkbar.

Aber es müssen ja nicht gleich StandLS sein, was dann doch ein wenig Perlen/Säuse usw. ist.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 18 Mai 2012 07:51

Mr.Vedder

Avatar Mr.Vedder


Plasma Club Member
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Potsdam
Forenposts: 1.005
Clubposts: 9
seit 30.03.2010
Panasonic TX-P50UT30
Panasonic DMP-BDT310
Blu-ray Filme: 53
PS 3 Spiele: 3
zuletzt bewertet:
Männertrip
Bedankte sich 484 mal.
Erhielt 329 Danke für 39 Beiträge


Ich hatte bis vor kurzem die 301 als Rear zu laufen! Und ganz ehrlich, die 501 oder 701 müssen da nicht unbedingt stehen!
Effekte werden gut und voluminös wieder gegeben. Die Tieftonanteile werden eh vom Sub übernommen.
Allerdings kommt bei Regal-LS immer noch der Kostenfaktor "Ständer" hinzu.
Men don`t always show their emotions, but they`ve been known to make a guitar cry.
Geschrieben: 18 Mai 2012 07:56

ENCOM

Avatar ENCOM


Gesperrt
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Mr.Vedder
Ich hatte bis vor kurzem die 301 als Rear zu laufen! Und ganz ehrlich, die 501 oder 701 müssen da nicht unbedingt stehen!
Effekte werden gut und voluminös wieder gegeben. Die Tieftonanteile werden eh vom Sub übernommen.
Allerdings kommt bei Regal-LS immer noch der Kostenfaktor "Ständer" hinzu.

Ein nicht zu unterschätzender und wichtiger Aspekt, denn sollten diese auch
noch etwas gleich sehen, dann kosten da auch Selbstbaustands material-
technisch gesehen ein haufen Holz.

ENCOM
Geschrieben: 18 Mai 2012 18:12

AkkiMoto

Avatar AkkiMoto


Klangkünstler
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 183
Clubposts: 56
seit 07.12.2008
Samsung
Epson EH-TW6000
Philips BDP5700
Blu-ray Filme: 30
zuletzt bewertet:
Tron: Legacy
Bedankte sich 44 mal.
Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge


Zitat:
Zitat von Mr.Vedder
Ich hatte bis vor kurzem die 301 als Rear zu laufen! Und ganz ehrlich, die 501 oder 701 müssen da nicht unbedingt stehen!
Effekte werden gut und voluminös wieder gegeben. Die Tieftonanteile werden eh vom Sub übernommen.
Allerdings kommt bei Regal-LS immer noch der Kostenfaktor "Ständer" hinzu.

Ich habe die 301 immer noch als Rear laufen und empfinde sie nicht als Kompromiss oder so. Da kommt schon was rüber. Bei kleinen Räumen könnte man glatt zu 301ern ringsherum raten. Hier allerdings (noch) ohne Sub.
Mein resonanzoptimiertes Heimkino http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/akkimoto mit Vernetzung

Geschrieben: 18 Mai 2012 23:17

Gast

ok..interessant..gibts denn Empfehlungen für Ständer für die 301er? Denn die bräuchte ich dann schon....kostenmäßig sollts halt aber keine Standlautsprecher übersteigen inkl. 301er


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationHeco Boxen